Zurück   R32 Club > Golf 5 R32 > Elektronik > Entertainment-Elektronik

Entertainment-Elektronik Alles zum Thema HiFi/Navi (NUR GOLF 5 R32).

Antwort
Alt 31.10.2007, 13:34   #1
rem
 
Avatar von rem
Premium Mobiltelefonvorbereitung

Ich habe jetzt geseh'n dass mann endlich auch die Premium Fse im Konfigurator für den R bestellen kann.

Natürlich bin ich gleich zum und wie immer wurde mir gesagt es wäre nicht möglich diese nachzurüsten. Und wenn überhaupt nur in Verbindund mit einem in der Ladeschale befindlichem Handy per Bluetooth .

Also was haltet Ihr davon auf jeden Fall will und werde ich diese nachrüsten.
rem ist offline  
Alt 31.10.2007, 14:55   #2
Skyborg
AW: Premium Mobiltelefonvorbereitung

Das wird ganz sicher auch so gehen!
Skyborg ist offline  
Alt 31.10.2007, 15:35   #3
stechender kopfschmerz
AW: Premium Mobiltelefonvorbereitung

Zitat:
Zitat von rem Beitrag anzeigen
Ich habe jetzt geseh'n dass mann endlich auch die Premium Fse im Konfigurator für den R bestellen kann.

Natürlich bin ich gleich zum und wie immer wurde mir gesagt es wäre nicht möglich diese nachzurüsten. Und wenn überhaupt nur in Verbindund mit einem in der Ladeschale befindlichem Handy per Bluetooth .

Also was haltet Ihr davon auf jeden Fall will und werde ich diese nachrüsten.
Hi rem,

ich versuche auch jetzt schon seit Wochen eine Aussage zu bekommen. Aber irgendwie fühlt sich keiner dazu berufen hierzu was zu sagen, weder die Spezis hier im Forum, noch mein Freundlicher, andere Foren. Bei Kufatec habe ich angefragt - leider aber bis heute keine befriedigende Antwort bekommen außer, a) das es gehen könnte und b) das könnte teuer werden.

Irgendwie fühle ich mich verar***** von VW. FSE verkauft und es gibt keine neuen Schalen mehr. Ich will keine Bastellösung - ich hätte es gerne Original.

Meine Idee war jetzt eigentlich hier über das Forum gleichgesinnte zu finden, die eine bei Kufatec Sammelbestellung machen. Dazu bräuchte mal aber erstmal einen Preis... usw.

Ich könnt .....


Grüße,
Alexander
stechender kopfschmerz ist offline  
Alt 02.11.2007, 12:06   #4
Lars
 
Avatar von Lars
AW: Premium Mobiltelefonvorbereitung

Ich hab die FSE drin... leider kriege ich kein Handy das passt! Die Dinger sind glaub ich vom 1980!
Lars ist offline  
Alt 03.11.2007, 19:19   #5
Nachtschatten
 
Avatar von Nachtschatten
AW: Premium Mobiltelefonvorbereitung

[email protected],

also ich hab bei meinem die originale FSE drin. Beim gabs die Handyschale für mein W810i beim Kauf mit dazu und ich hab jetzt bluetooth Freisprechen. Handy kann in der Schale sein, muß aber nicht.... sobald ich in die Nähe des .:R komme koppelt mein handy selbständig mit der FSE.

hf&gl
Nachtschatten ist offline  
Alt 04.11.2007, 13:27   #6
rem
 
Avatar von rem
AW: Premium Mobiltelefonvorbereitung

Also laut Kufatec soll der Nachrüstsatz der Premium FSE in 4 Wochen lieferbar sein zum Preis von 529€.



Gruss


Rem
rem ist offline  
Alt 14.11.2007, 01:17   #7
stechender kopfschmerz
AW: Premium Mobiltelefonvorbereitung

Zitat:
Zitat von rem Beitrag anzeigen
Also laut Kufatec soll der Nachrüstsatz der Premium FSE in 4 Wochen lieferbar sein zum Preis von 529€.
Komisch,

ich gehe denen seit Wochen auf den Geist - und nicht wurde mir gesagt. Das wäre "teuer". 529,-- EUR. Wenn's kommt ist es mein!!


Gruß,
Alexander
stechender kopfschmerz ist offline  
Alt 14.11.2007, 03:16   #8
2face
AW: Premium Mobiltelefonvorbereitung

Jemand ein bild von euch um was es geht>>
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 14.11.2007, 17:26   #9
r32-P
AW: Premium Mobiltelefonvorbereitung

Hoffentlich funktioniert das Ganze dann auch richtig in Verbindung mit dem RNS 510. Wäre ja Klasse wenn man den R dann damit auf den neusten Stand bringen könnte
r32-P ist offline  
Alt 14.11.2007, 23:33   #10
Golf_V_R32
 
Avatar von Golf_V_R32
AW: Premium Mobiltelefonvorbereitung

Zitat:
Zitat von stechender kopfschmerz Beitrag anzeigen
Komisch,

ich gehe denen seit Wochen auf den Geist - und nicht wurde mir gesagt. Das wäre "teuer". 529,-- EUR. Wenn's kommt ist es mein!!


Gruß,
Alexander

Hi @ All,

laut Herrn Heinzelmann von Kufatec soll die FSE fürs RNS 510 bald kommen, konnte mir nur keinen definitiven Liefertermin nennen, es soll aber eine TOP Lösung sein.
Wir können ja mal schauen, wenn die bei Kufatec die FSE fertig haben, das wir eine Sammelbestellung machen.
Da ich schon des öffteren bei Kufatec bestellt habe und dort auch bereits eine Kundennr. habe, und Herr Heinzelmann mir ordentliche Rabatte gegeben hatt, können wir das dann gerne über mich laufen lassen.
Der Multimediaadapter fürs RNS 510 hatt Kufatec auch schon fertig, mit Steuerung von von 2 Videosignalen wie z.B. DVB-T + DVD, und eine Rückfahrkamera kann auch noch angeschlossen werden.
Bei dem Multimediaadapter gibt es 2 Versionen, die Basic Version inkl. Kabelsatz (130,- € + Versand), wo die Videoquelle wie z.B. über die eigen Steuerung wie die Fernbedienung bedient wird, und die Basic-Plus inkl. Kabelsatz (165,- € + Versand), wo einige DVB-T Tuner über die Headunit gesteuert werden.
Also wer interesse hat, kann sich gerne bei mir melden.


Gruß Thomas
Golf_V_R32 ist offline  
Alt 16.11.2007, 14:53   #11
TheZero
AW: Premium Mobiltelefonvorbereitung

Zitat:
Zitat von Golf_V_R32 Beitrag anzeigen
Hi @ All,

... und die Basic-Plus inkl. Kabelsatz (165,- € + Versand), wo einige DVB-T Tuner über die Headunit gesteuert werden.
Also wer interesse hat, kann sich gerne bei mir melden.
Gruß Thomas
Interesse !!!
Welche Tuner lassen sich denn damit direkt vom RNS 510 aus steuern?
Brauche ich dann zusätzlich noch das TV Freischaltmodul damit ich während der Fahrt Fern sehen kann?

Eine eigene FSE von Kufatec welche übers RNS 510 zu steuern ist ... JA auch Interesse !!!
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 17.11.2007, 00:11   #12
Golf_V_R32
 
Avatar von Golf_V_R32
AW: Premium Mobiltelefonvorbereitung

Zitat:
Zitat von TheZero Beitrag anzeigen
Interesse !!!
Welche Tuner lassen sich denn damit direkt vom RNS 510 aus steuern?
Brauche ich dann zusätzlich noch das TV Freischaltmodul damit ich während der Fahrt Fern sehen kann?

Eine eigene FSE von Kufatec welche übers RNS 510 zu steuern ist ... JA auch Interesse !!!
Welche Tuner sich genau damit steuern lassen, muß ich nochmal anfragen, ich glaube aber er hat gesagt das die Dietz DVB-T Tuner sich damit steuern lassen.
Das hängt glaube ich mit dem Anschlußstecker des Infrarot Empfängers ab, weiss ich aber nicht genau.
Soweit ich weiss muß die TV Freischaltung extra geordert werden, um während der Fahrt Video zu schauen, ich frage aber zur Sicherheit deshalb auch nochmal nach.
Mit der FSE werde ich mich hier nochmal äußern sobald sie fertig ist, und ich weiss was man alles damit machen kann.

Gruß Thomas
Golf_V_R32 ist offline  
Alt 17.11.2007, 18:22   #13
TheZero
AW: Premium Mobiltelefonvorbereitung

Hi Thomas,
wäre super wenn Du da mehr zu erfahren könntest, denn ein TV Modul und eine FSE am besten noch BT, welche sich über das RNS steuern lassen würden, wäre echt supi.
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 10.12.2007, 21:25   #14
stechender kopfschmerz
AW: Premium Mobiltelefonvorbereitung

ob's was neues zu diesem Thema gibt? Gibt es jetzt die Lösung von Kufatec? Habe auf der HP nichts dazu gefunden.


Gruß,
Alexander
stechender kopfschmerz ist offline  
Alt 18.12.2007, 13:48   #15
stechender kopfschmerz
AW: Premium Mobiltelefonvorbereitung

BUMP

Gibt es etwas neues zu diesem Thema


Gruß,
Alexander
stechender kopfschmerz ist offline  
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
FSE Premium für Iphone? HL-NK 1 Entertainment-Elektronik 6 14.09.2011 06:53
Premium User PierreR32 R32-Forum Page 376 03.07.2011 04:30
[V] Bluetooth-Touch-Adapter für Mobiltelefonvorbereitung Nike Suche/Biete sonstiges 0 08.06.2011 12:33
Frage zur Mobiltelefonvorbereitung PREMIUM R32_Peter Interieur 6 28.04.2008 00:17
Passat Premium FSE nachrüsten stechender kopfschmerz Entertainment-Elektronik 3 18.09.2007 20:25



Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Copyright ©2003 - 2015, R32-Club.de