Zurück   R32 Club > Golf 5 R32 > Motortuning

Motortuning Leistungssteigerung am R32. Chip, Nockenwellen, Kompressor, Turbo ... .. .

Antwort
Alt 19.10.2007, 14:19   #1
LPGpower
 
Avatar von LPGpower
278 PS mit ICOM Autogasanlage ermittelt mit MFA-XP

Hey @all!

Wollte euch nur mal kurz ne kleine Info geben, wie unser Golf V R32 DSG mit der Icom-Autogasanlage geht
Vorweg: In dem Fahrzeug befindet sich KEIN Chip, die Mehleistung wird lediglich durch die Gasanlage erzeugt, wodurch nun auch die 10% Mehrleistung bestätigt werden.

Habe eben den Versuch bei 11 Grad Außentemperatur auf einer ebenen Landstrasse jeweils 3 mal auf Benzin (100 Oktan) und auf Gas (110 Oktan) durchgeführt. Jedesmal war das ESP aus und ich habe die Launchcontrol benutzt (Strasse war trocken, aber etwas dreckig).

Ergebnis:

Auf Benzin hatte ich folgende Angaben in der MFA: 256 PS, 285 NM, 0-100 6,05 sek.

Und nun auf Gas (s. Foto): Es wurden ALLE Werte getoppt: 278 PS, 308 Nm, 0-100 in 5,56 sek

Ich bin mit diesem Ergebnis sehr zufrieden!!!

Wer morgen zu unserem R32-Treffen nach BS kommt darft sich natürlich von alledem persönlich überzeugen und begeistern lassen

Wünsche euch allen einen sonnigen Tag!

Grüße, Olli
Miniaturansicht angehängter Grafiken
CIMG2809 (Large).jpg  
LPGpower ist offline  
Alt 19.10.2007, 14:34   #2
Kabelkasper
AW: 278 PS mit ICOM Autogasanlage ermittelt mit MFA-XP

geile sache!!
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 19.10.2007, 14:37   #3
luxjemp
 
Avatar von luxjemp
AW: 278 PS mit ICOM Autogasanlage ermittelt mit MFA-XP

Ich bin da ein bissel skeptisch

in welchem Gang hasst du denn gemessen
luxjemp ist offline  
Alt 19.10.2007, 14:39   #4
Kabelkasper
AW: 278 PS mit ICOM Autogasanlage ermittelt mit MFA-XP

ist das nicht wurscht.... wenn die MFA XP 5,5s von 0 auf 100 ausspuckt....

ich gehe ja mal davon aus das alles mit rechten dingen zugegangen ist.

wobei 5,5s für 278PS ja auch ne ganz starke zeit ist...
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 19.10.2007, 14:41   #5
luxjemp
 
Avatar von luxjemp
AW: 278 PS mit ICOM Autogasanlage ermittelt mit MFA-XP

Kann sein, aber wie gesagt, ich bin ziemlich skeptisch was solch Gasumbauten angeht

nicht bös gemeint
luxjemp ist offline  
Alt 19.10.2007, 14:45   #6
Kabelkasper
AW: 278 PS mit ICOM Autogasanlage ermittelt mit MFA-XP

für mich wäre das auch nichts... gerade wenn der Kofferraum kleiner wird (der ja eh schon klein ist)

aber wie gesagt... 5,5s sind heftig. das werde ich mir morgen mal anschauen
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 19.10.2007, 14:49   #7
luxjemp
 
Avatar von luxjemp
AW: 278 PS mit ICOM Autogasanlage ermittelt mit MFA-XP

Für mich würde es sich mit sicherheit lohnen, bei den KM die ich so drehe

ich dachte immer die Leitung würde bei Gasbetrieb eher runter gehen als rauf

hab letztens noch mit einem geredet der nen Gasumbau im R hat, der meinte, wenn er jemanden verblasen will dann schaltet er auf Benzin, dann zieht der R besser
luxjemp ist offline  
Alt 19.10.2007, 14:51   #8
The Stig
 
Avatar von The Stig
AW: 278 PS mit ICOM Autogasanlage ermittelt mit MFA-XP

@LPGpower: Uns kannst du's ja sagen, da hast du noch 10% Lachgas dazugemischt
The Stig ist offline  
Alt 19.10.2007, 14:52   #9
Kabelkasper
AW: 278 PS mit ICOM Autogasanlage ermittelt mit MFA-XP

hatte ich auch immer gelesen... aber warum?? wenn du 110 Oktan hast, und der Motor das auch verarbeiten kann... (in einem Lupo machen 100 Oktan ja auch nicht wirklich sinn, da der das eh nicht auf leistung verarbeiten kann - ihr wisst was ich meine)

Ich glaube es gibt da die unterschiede zw. erdgas und autogas.

Bau du dir lieber deinen R auf gas um... dann stimmst später auch wieder mit den finanzen, claude
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 19.10.2007, 14:56   #10
luxjemp
 
Avatar von luxjemp
AW: 278 PS mit ICOM Autogasanlage ermittelt mit MFA-XP

Zitat:
Zitat von Kabelkasper Beitrag anzeigen
hatte ich auch immer gelesen... aber warum?? wenn du 110 Oktan hast, und der Motor das auch verarbeiten kann... (in einem Lupo machen 100 Oktan ja auch nicht wirklich sinn, da der das eh nicht auf leistung verarbeiten kann - ihr wisst was ich meine)

Ich glaube es gibt da die unterschiede zw. erdgas und autogas.

Bau du dir lieber deinen R auf gas um... dann stimmst später auch wieder mit den finanzen, claude
Das mit dem Lupo hätte3st du mal lieber nicht sagen sollen, jetzt gibt's Stress mit der Fupsi

wenn ich das noch richtig weiß dann geht die Leistung bei Autogas runter weil das Gas eine höhere Verbrennungstemperatur hat, aber das können dir andere besser erklären
luxjemp ist offline  
Alt 19.10.2007, 14:59   #11
wob-i
AW: 278 PS mit ICOM Autogasanlage ermittelt mit MFA-XP



nich übel ...
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 19.10.2007, 15:32   #12
LPGpower
 
Avatar von LPGpower
AW: 278 PS mit ICOM Autogasanlage ermittelt mit MFA-XP

Kurze Erläuterung:

Bei der Flüssiggasdirekteinspritzung von Icom (hat nichts mit Erdgas oder Verdampferanlagen von Prins, etc. zu tun) wird das Gas direkt flüssig bei -42 (minus 42) Grad in den Ansaugtrakt eingespritzt. Daraus resultiert eine Abkühlung der Ansaugluft und somit eine insgesamt höhere Energiedichte (daher auch die ca. 10% Mehrleistung).
Die Verbrennungstemperatur ist auf Grund dieses Vorgangs sogar insgesamt noch etwas geringer als auf Benzin (Nachweis erfolgt in Kürze, wenn der Abgastemperatursensor für die MFA-XP verbaut wurde).

Ab KW 44 werden wird auf unserem Allradprüfstand genaue Messungen machen und zudem dem Fahrzeug ein "ChipTuning" verpassen, welches wir dann genau auf die hohe Oktanzahl auslegen werden (negative Zündung, Einspritzmengenerhöhung, etc.).

Gestern habe ich mit Simon von Ruf-Kompressoren aus der Schweiz telefoniert. Aller Voraussicht nach wird unser R der erste Kompressorbetriebene R 32 DSG mit Flüssiggasdirekteinspritzung ab Januar 2008

Alle weiteren Fragen beantworte ich natürlich dann gerne morgen vor Ort.

Muss jetzt erst mal in die Metro fahren und mich um Grillkohle, Kaltgetränke, etc. kümmern...

Grüße, Olli
LPGpower ist offline  
Alt 19.10.2007, 15:37   #13
luxjemp
 
Avatar von luxjemp
AW: 278 PS mit ICOM Autogasanlage ermittelt mit MFA-XP

Verträgt der Autogasumbau sich eigendlich mit einem Klassischen Tuning
luxjemp ist offline  
Alt 19.10.2007, 16:26   #14
$PR!NT-0V€R
 
Avatar von $PR!NT-0V€R
AW: 278 PS mit ICOM Autogasanlage ermittelt mit MFA-XP

Das ganze kann man schlecht verallgemeinern:
Gas fahren heist nicht gleich Gas fahren....

Da gibts diverse Unterschiede bei den Gasanlagen!
Der Grund warum ihr gehört habt es gibt Leistungsunterschiede is der:

Mit den Verdampfer-Anlagen haste so um die 3% Leistungsverlust. Woran das nun genau liegt weis ich auch net. Evtl wegen der höheren Verbrennungstemp., evtl liefert der Verdampfer das Gas net so schnell nach wie Benzin das kann,.....nicht genau sicher.

Mit den Flüssiggas-Direkt-Einspritz-Anlagen (kurz: JTG) haste keinen Verlust sogar eher ein Plus, da es mit ca 2bar Druck eingespritzt wird. Im Brennraum erst expandiert un gasförmig wird.
Daher kühlt es auch gut runter (is ja kristallartig eingespritzt)

Gibt schon feine Unterschiede...

(EDIT: Zu dumm das ich nachm schreiben (14:15) , wegen nem Anruf vergessen hab den Post abzuschicken un dann mittlerweile die Antwort schon gefallen is)
$PR!NT-0V€R ist offline  
Alt 19.10.2007, 16:49   #15
Regenkönig
 
Avatar von Regenkönig
AW: 278 PS mit ICOM Autogasanlage ermittelt mit MFA-XP

Echt ne feine Sache..
Ich auch sehr gespannt auf morgen..

Und,wie geil ist`s denn,dass die MFA sogar Beschleunigungsdaten liefert..
Regenkönig ist offline  
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
MFA+ mit Multifunktionsanzeige Plus mit weißer AnzeigeAnzeige nachrüsten? stechender kopfschmerz Elektronik (Allgemein) 14 17.09.2010 22:47
Ein .:R aus MA mit ICOM JTG maj0 Mein R32 56 12.11.2009 17:30
Mein R mit ICOM Autogasanlage Klops123 Motortuning 12 24.11.2008 12:34
[V] R32 mit Autogasanlage! Philipp84 Suche/biete R32 12 26.04.2007 10:01
[V] [V] Golf IV R32 mit Autogasanlage Philipp84 Suche/biete R32 3 23.02.2007 11:24



Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Copyright ©2003 - 2015, R32-Club.de