Zurück   R32 Club > Alles rund ums Auto > Lack/Leder/Plastik bzw. Pflegeprodukte

Lack/Leder/Plastik bzw. Pflegeprodukte Alles rund um die Pflege deines R´s

Antwort
Alt 12.10.2007, 10:06   #16
StefanieR32
 
Avatar von StefanieR32
AW: Nanoversiegelung 2K , 250 Euro ok ???

ich habe mir auch überlegt dies machen zu lassen. vor dem winter wäre das schon eine gute idee. klar hält das nicht ein leben lang
StefanieR32 ist offline  
Alt 12.10.2007, 10:24   #17
R-POWER
 
Avatar von R-POWER
AW: Nanoversiegelung 2K , 250 Euro ok ???

Zitat:
Zitat von Oli1906 Beitrag anzeigen
@Turbotime
Kommt drauf an was du für 250€ erwartest?! ICH würde es nicht machen. Selber machen is das beste da weisste wenigstens wies geht

Von LG würed ich zu jetziger Zeit dringend abraten, zum einen weils eben ne sysnthetische Versiegelung ist zumanderen weil die Temperaturen es nicht zulassen..

Ich bin komplett weg von LG das mir einfach zu Anstrengend ist. Ich bin jetzt bei Swizöl und werd NIE wieder weg gehn
Ich glaub du bist der erste der von LG abraet, alle die es probiert haben waren (und sind es heute noch) sehr begeistert davon...
Natuerlich ist es eine grosse Arbeit wenn man es perfekt haben will, ich hab bei meinem R ca. 6 Stunden fuer die Vorreinigung und der ersten Schicht gebraucht, anschliessend jeweils 2 Stunden fuer jede weitere Schicht...
Ich finde das Ergebnis ist top, der R strahlt und glaenzt vor sich hin, bei Regen perlt alles super ab und der Lack ist seidig glatt
Werde es auf jeden Fall weiterhin benutzen, im Fruehjahr wird die ganze Sache wiederholt und ein Mal im Monat kommt ne weitere Schicht zum Auffrischen drauf...im Winter kann man es uebrigends auch benutzen, man hat zwar nicht den "Backeffekt" da es dazu mindestens 25° Grad braucht aber 2-3 Schichten schuetzen das Auto trotzdem ueber den Winter...
Ich hatte zuvor immer Produkte von Sonax, auch diese sind nicht schlecht und auch viel leichter und schneller bei der Verarbeitung aber das Ergebnis kann mit dem von LG nicht mithalten...
Swizoil ist ein klasse Produkt, ist mir aber eine Spur zu teuer, da kostet eine Dose Wax allein schon fast 200 euro, und da braucht man vorher auch das Cleaner fluid und den ganzen Rest...der Arbeitsaufwand ist sicher gleich wie bei LG....
R-POWER ist offline  
Alt 12.10.2007, 18:37   #18
wob-i
AW: Nanoversiegelung 2K , 250 Euro ok ???

solche sachen sind ja jeden selber überlassen ... muss jeder selber wissen ...
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 12.10.2007, 21:03   #19
supergolf
AW: Nanoversiegelung 2K , 250 Euro ok ???

Zitat:
Zitat von R-POWER Beitrag anzeigen
Ich finde 250€ fuer eine komplette Versiegelung inklusive Vorreinigung und polieren nicht viel...ist nur zu schauen wie lange der Effekt anhaellt...
Ich hab meinen vor ca. einem Monat mit Liquid Glass behandelt und ich muss sagen das Zeug ist echt genial, der Wagen steht da wie neu und glaenzt und glaenzt und glaenzt
Natuerlich ist das ganze mit sehr viel Arbeit verbunden...
Geh mal auf www.select-nano.de, hab mal einen Bericht ueber die gesehen und ich finde die Arbeiten klasse und das Ergebnis muss echt top sein
Äh alter Schwede 600-700€ wollen die haben

Das doch net normal

Gruß

Benni
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 29.04.2008, 21:59   #20
R32_Peter
 
Avatar von R32_Peter
AW: Nanoversiegelung 2K , 250 Euro ok ???

Zitat:
Zitat von Turbotime Beitrag anzeigen
Hi Leute

Da ich meinen Jubi ja neu lackiert habe dieses Jahr und mein Lack wirklich noch wie neu ist
keine Kratzer oder Steinschläge oder Insektenreste will ich ihn nun Nano versiegeln lassen

Habe hier vom Aufbereiter um die Ecke , zu dem auch die Gebrauchten aus unserer Firma gehen , ein Angebot

Das handelt sich um eine 2K Nano versiegelung ,
soll ein jahr halten und jedes nachversiegeln pro jahr danach kostet 60 euro

Mit lackgarantie usw ,
das material kostet 100 und das behandeln 150 ,

inkl waschen , reinigen bis ins kleinste detail usw

Sind 250 euro nen guter Preis dafür `
Hab mir heute einen behandelten Porsche angesehen , das sah wirklich hammer aus.


Hat hier jemand erfahrung damit gemacht

Danke und gruß Nils
Hallo Nils,

hast Du eine Nano-Versiegelung machen lassen

Und wenn ja, warst Du zufrieden und kannst die Versiegelung weiter empfehlen

Welcher Aufbereiter in Braunschweig macht die Nano-Versiegelung

Erfahrungsbericht oder Bilder wären echt nett

Viele Grüße, Peter.
R32_Peter ist offline  
Alt 30.04.2008, 00:01   #21
SilbeRsee
 
Avatar von SilbeRsee
AW: Nanoversiegelung 2K , 250 Euro ok ???

Also ich bin ja auch für perfekte Lackverhältnisse. Allerdings kann ich dieser Nanogeschicht auch nichts abgewinnen. Ich pflege meinen .:R jährilich mit einer professionellen Lackaufbereitung und das Jahr über arbeite ich mit dem kompletten Pflegeprogramm von Meguiars. Das kostet zwar 1,50 € mehr, aber der Erfolg spricht Bände. Vor allem Dank es Dir Dein Autolack...

Also von mir gibt es eher keinen positiven Komentar zum Thema Nano. Allerdings ist das nur meine eigene Meinung.

Schönen Abend noch...
SilbeRsee ist offline  
Alt 30.04.2008, 00:40   #22
R32_Peter
 
Avatar von R32_Peter
AW: Nanoversiegelung 2K , 250 Euro ok ???

Zitat:
Zitat von SilbeRsee Beitrag anzeigen
Also ich bin ja auch für perfekte Lackverhältnisse. Allerdings kann ich dieser Nanogeschicht auch nichts abgewinnen. Ich pflege meinen .:R jährilich mit einer professionellen Lackaufbereitung und das Jahr über arbeite ich mit dem kompletten Pflegeprogramm von Meguiars. Das kostet zwar 1,50 € mehr, aber der Erfolg spricht Bände. Vor allem Dank es Dir Dein Autolack...

Also von mir gibt es eher keinen positiven Komentar zum Thema Nano. Allerdings ist das nur meine eigene Meinung.

Schönen Abend noch...
Habe bis jetzt auch mehr negative als positive Meinungen zur Nano-Versiegelung gehört.

Bin auf weitere Meinungen gespannt ...
R32_Peter ist offline  
Alt 05.05.2008, 20:38   #23
Bayernandi
 
Avatar von Bayernandi
AW: Nanoversiegelung 2K , 250 Euro ok ???

so,
dann meld ich mich mal wieder in dem Thread zu Wort.
Und zwar bin ich heute mal kurzentschlossenerweise
zu dem von mir in einem Post weiter oben genannten
Versiegler gefahren und hab ein bisschen mit dem geredet.
Er meinte, er würde mir empfehlen, den R komplett
nanoversiegeln zu lassen (Kosten 200 - 220 Euro) und
dann diese Schicht jährlich aufbereiten lassen wieder mit
dem Nano-Zeug. Das würde dann je wieder ca 100 Euro kosten.
Er meinte, dann kann ich mir polieren und so weiter sparen.
Regelmäßig waschen reicht dann völlig. Und der Tiefenglanz
soll damit dann auch sehr gut sein. Da ich nun
leider ein von Natur aus eher fauler Mensch bin, hätte ich
da prinzipiell nix dagegen....wenn des denn was taugt.
Was ich nun von euch gerne wissen würde, was haltet ihr
von diesem Pflegeprogramm.
Hier mal die HP von ihm, da sind auch ein paar Bilder von
nanoversiegelten Autos, die er gemacht hat, drauf.
Vielleicht reichen euch ja die Bilder, um ein bissl was dazu
zu sagen:

http://www.derlack-doc.de/18622.html

Achja, sei noch angemerkt, daß ein Kumpel von mir schon bei
ihm war (Dellenentfernen), und der war von der professionellen Arbeit begeistert
(ist auch ein Autonarr)

mfG
Andi
Bayernandi ist offline  
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
bei 250 ne vollbremsung! nezor32 Fahrwerk/Bremsanlage/Abgasanlage 19 11.09.2009 00:10
R36 bei 250 abgeregelt !? We are Six Allgemein 19 29.06.2008 16:07
Vorher - Nacher: Komplett Aufbereitung + Nanoversiegelung traceon Allgemein 77 22.06.2008 14:04
[V] Quad 250 cm³ V6-Freak Suche/Biete sonstiges 6 10.05.2007 01:30
Verkaufe KTM 250 SX FoxmoX Suche/Biete sonstiges 2 15.11.2005 08:30



Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Copyright ©2003 - 2015, R32-Club.de