Zurück   R32 Club > Allgemeines R32 Forum > Auto News

Auto News Hier findet Ihr News rund um die Autowelt.

Umfrageergebnis anzeigen: Ist der VW GT Interessant ?
Ja 30 57,69%
Geht so 13 25,00%
Nein 9 17,31%
Teilnehmer: 52. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen

Antwort
Alt 30.11.2005, 07:59   #1
PierreR32
 
Avatar von PierreR32
AW: Neuer VW Golf GT mit 170 PS dank TSI mit Kompressor und Turbo

VW stellt seinen neuen Golf GT vor.
Dieser hat 170 PS dank der TSI-Direkteinspritzung, unterstützt bis 2.400/min vom Kompressor und ab dieser Drehzahl bis zur Höchst-Drehzahl von 7.000/min durch Turbo-Aufladung aus nur 1,4 Liter Hubraum.
Der so genannte "Doppeldecker" ist ähnlich wie der GTI ausgestattet, kostet 22.500 Euro und zeigt sich enorm drehzahlfreudig.
In 7,8 Sekunden spurtet er von null auf 100 km/h, die Spitzengeschwindigkeit liegt bei 220 km/h.
Auch der Durchschnittsverbrauch von 8,2 Litern je 100 Kilometer ist für ein Fahrzeug dieser Leistungsklasse eher selten zu finden.


Quelle: www.automotorundsport.de
PierreR32 ist offline  
Alt 30.11.2005, 14:32   #2
WWR
 
Avatar von WWR
AW: Neuer VW Golf GT mit 170 PS dank TSI mit Kompressor und Turbo

Also ich finde dieses "neue" Motorenkonzept sehr interessant,würde ich gern mal ausprobieren.... sowas im neuem R mit 3,6 liter wär geilo =)
WWR ist offline  
Alt 30.11.2005, 15:23   #3
Alex_R32
 
Avatar von Alex_R32
AW: Neuer VW Golf GT mit 170 PS dank TSI mit Kompressor und Turbo

ich lass mich mal überraschen, hab damals auch gedacht das der 1,8T Motor mit 225PS nicht halten wird und hab mich besserem beleren lassen.
Hab mittlerweile im Jubi ja auch nen richtig gut Gehenden 1,8T mit 317Nm
Aber ich brauchte unbedingt wieder den Berühmten VR Klang deswegen jetzt doch der R
Alex_R32 ist offline  
Alt 30.11.2005, 15:23   #4
Manuel
AW: Neuer VW Golf GT mit 170 PS dank TSI mit Kompressor und Turbo

Laut meinem VW Händler ist definitiv auch noch eine stärkere Version geplant. Diese wird sich aber so etwas über 200PS belaufen. Zu wie er den GT hat meldet er sich, dann kann ich ja mein Erlebnis schildern. Ich persönlich finde das Konzept toll, hätten viel mehr in diese Richtung Entwickeln müssen als wie nur bei den alten Rußschleudern. Diese Gelder in einen Benziner und wir hätten auch was venünftiges ohne Ruß!
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 30.11.2005, 15:41   #5
Tomir32
 
Avatar von Tomir32
AW: Neuer VW Golf GT mit 170 PS dank TSI mit Kompressor und Turbo

Der wird sicherlich ein Verkaufshit, denn der Verbrauch dürfte für die Leistung mehr als angemessen sein. Hinzu kommt, dass die Kfz-Steuer sehr geringt ausfällt, da der KLEINE nur 1,4l Hubraum aufweist.

So ein R36 GT könnte ich mir durchaus gut in meiner Garage...
Tomir32 ist offline  
Alt 30.11.2005, 17:36   #6
sheava
AW: Neuer VW Golf GT mit 170 PS dank TSI mit Kompressor und Turbo

Finde das Konzept auch sehr interessant. Nen Kumpel von mir hat seinen Ver GTI geschrottet und hat sich jetzt den GT bestellt, Auslieferung in ca. 3 Wochen, werd dann auch mal ne Runde damit drehen bin schon sehr gespannt auch auf den Sound.
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 01.12.2005, 18:38   #7
Timo245
AW: Neuer VW Golf GT mit 170 PS dank TSI mit Kompressor und Turbo

Auf den Sound brauchste nicht gespannt sein..... da is nix dolles.

Aber sonst ist der Wagen ganz interessant. Er zieht gut durch und im Anzug ist echt genug Leistung vorhanden. Nach oben hin schwächelt er allerdings etwas. Der Verbrauch ist mit ca. 8 litern bei normaler Fahrweise ebenfalls annehmbar!

MfG Timo
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 01.12.2005, 18:51   #8
Indecent
 
Avatar von Indecent
AW: Neuer VW Golf GT mit 170 PS dank TSI mit Kompressor und Turbo

Zitat:
Zitat von Manuel
Laut meinem VW Händler ist definitiv auch noch eine stärkere Version geplant. Diese wird sich aber so etwas über 200PS belaufen. Zu wie er den GT hat meldet er sich, dann kann ich ja mein Erlebnis schildern. Ich persönlich finde das Konzept toll, hätten viel mehr in diese Richtung Entwickeln müssen als wie nur bei den alten Rußschleudern. Diese Gelder in einen Benziner und wir hätten auch was venünftiges ohne Ruß!
....wenn stärkere Version dann über 200 PS hat wäre das der erste GT der mehr Dampf hat wie ein GTI- aber vielleicht kriegt der ja auch eine Kraftkur
Indecent ist offline  
Alt 01.12.2005, 21:10   #9
Benji
AW: Neuer VW Golf GT mit 170 PS dank TSI mit Kompressor und Turbo

Die könnten die TSI Technologie für über 200PS dann ja beim Ver GTI Jubi verwenden obwohl ich gehört hab, daß das nur ein aufgebohrter 2l TFSI mit abgespeckter Karrosse wird.

Wie auch immer so ein V6 TSI wärs notwendig immerhin kommt bald der Focus RS und dann wirds ist es nicht einmal mehr eng!
  Beitrag bearbeiten/löschen
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Lotus Exige mit Kompressor und Turbo!!! makki83 Auto News 12 05.01.2010 22:05
lese zwar schon lange mit..jetzt mit R32 und in 5 Wochen mit Turbo Cupra-Turbo Ich bin neu hier 93 30.05.2009 14:29
Golf VI R45 mit 2,5L - Turbo und 340 PS ?? nando Auto News 21 09.05.2009 18:25
[S] Golf IV od. V R32 mit Umbau Turbo oder Kompressor patrick8282 Suche/biete R32 0 13.03.2008 20:03
Golf 1 mit R32 Motor und Turbo Golffreak23 Allgemein 127 19.04.2007 00:36



Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Copyright ©2003 - 2015, R32-Club.de