Zurück   R32 Club > Allgemeines R32 Forum > Allgemeines

Allgemeines Neuigkeiten, Umfragen, Anfragen und Links die sonst nirgends rein passen :)

Antwort
Alt 04.10.2017, 23:29   #316
HennoX
 
Avatar von HennoX
AW: Geblitzdingst

Hä? Haben die auch ein Foto von hinten gemacht? War das auf der Bahn oder wie?
Und wieso fährst du ohne Platte durch die Gegend? War Werk 2 nicht schnell genug mit der Lieferung?
HennoX ist offline  
Alt 05.10.2017, 08:49   #317
wHiTeCaP
 
Avatar von wHiTeCaP
AW: Geblitzdingst

Doch werk2 schon. Aber war morgens das Auto waschen, daher Kennzeichen aufs ABrett gelegt und einfach verpennt es wieder dran zu machen - war mir zu früh

Geht mir auch nicht um die 25€, die sind schon gezahlt. Mir geht es darum, was auf den Fotos zusammen erkennbar sein muss.

Nur Fahrer alleine dürfte ja nicht reichen, oder darf die Polizei mittlerweile Fotos zu Personen zuordnen - also biometrische Daten speichern und weiterverarbeiten?
wHiTeCaP ist offline  
Alt 05.10.2017, 08:50   #318
predaa
 
Avatar von predaa
AW: Geblitzdingst

Zitat:
Zitat von wHiTeCaP Beitrag anzeigen
Mal ne Frage an unsere Experten die für Recht und Ordnung sorgen und solche die sich in dem Bereich auch gut auskennen.


Ich wurde geblitzt, soll 25€ zahlen - alles gut soweit.
Blitzerfoto (mitgeschickt) ist von der Seite - okay, kann ja wohl auch mehrere Bilder geben.

Aber: an dem Tag zu dem Zeitpunkt war mein Kennzeichen vorne nicht montiert.


Muss auf dem Foto Fahrer und Kennzeichen erkennbar sein? Oder darf sich die überprüfende Person (sind ja heute wohl nichtmal mehr Polizisten die solche Messungen überwachen) das Kennzeichen notieren?
definitiv ja !
predaa ist offline  
Alt 05.10.2017, 09:13   #319
predaa
 
Avatar von predaa
AW: Geblitzdingst

Zitat:
Zitat von wHiTeCaP Beitrag anzeigen
Doch werk2 schon. Aber war morgens das Auto waschen, daher Kennzeichen aufs ABrett gelegt und einfach verpennt es wieder dran zu machen - war mir zu früh

Geht mir auch nicht um die 25€, die sind schon gezahlt. Mir geht es darum, was auf den Fotos zusammen erkennbar sein muss.

Nur Fahrer alleine dürfte ja nicht reichen, oder darf die Polizei mittlerweile Fotos zu Personen zuordnen - also biometrische Daten speichern und weiterverarbeiten?
das anschreiben geht immer an den fahrzeughalter der die aussage macht wer gefahren ist.
ist der fahrzeugführer nicht ermittelbar, weil der halter keine aussage machen kann oder will, wird der halter mit einem fahrtenbuch sanktioniert. und glaub mir da is dann zero tolerance, das will keiner !
predaa ist offline  
Alt 05.10.2017, 09:18   #320
HennoX
 
Avatar von HennoX
AW: Geblitzdingst

Hör mal. Erstel Fehler. Du fährst ohne Kennzeichen . Zweiter Fehler. Du fährst zu schnell. Und jetzt ärgerst du dich, dass die dich trotzdem rangekriegt haben? Wie auch immer sie das gemacht haben. Und jetzt willst dich noch noch rausreden, weil irgendne Regel existieren könnte, die dir helfen könnte?
Also ich weiß nicht.

Ich war am WE bei meinem McD an der Bornumer Str. Die hatten Baustelle und Rushour. Also ein bisschen Verkehrschaos. Dann war da einer aus dem südlichem Kulturkreis, der in dem Chaos Rückwärts das Einfahrtsschild ummäht. Aber anstatt hinzugehen und zu sagen, ihm ist da was passiert, geht er zum Manager und beschwert sich. McD sei am Chaos schuld, deswegen hat er das Schild umgefahren und McD soll den Schaden am Auto bezahlen. Wahnsinn. Denn würde ich das Schild dreimal bezahlen lassen. Wer hat Ihn denn gezwungen auf den verdammten Parkplatz zu fahren.
HennoX ist offline  
Alt 05.10.2017, 11:16   #321
wHiTeCaP
 
Avatar von wHiTeCaP
AW: Geblitzdingst

Richtig LESEN. Es ist schon bezahlt!!!!

Ich will nur wissen, ob es rechtlich zulässig ist ein Foto von der Seite zu machen und sich das Kennzeichen zu notieren, weil es auf dem Foto gar nicht ersichtlich sein kann!!!

Der Winkel des Fotos ist so seitlich, dass selbst wenn das Kennzeichen vorne dran gewesen wäre, es nicht auf dem Foto erkennbar sein könnte.

Wenn also nur ein Fahrer erkennbar ist, aber das Auto nicht und somit der Halter gar nicht sagen kann, ob es wirklich das eigene Auto war, wie zulässig ist das ganze dann?

Ich habe nämlich den Fall schon einmal mit nem Bekannten gehabt, der mit dem Motorrad geblitzt wurde - von vorne. Jetzt erklär dem mal, wie er angeschrieben wurde, wo man doch gar nicht von hinten blitzen darf?! (so mein Kenntnisstand)
wHiTeCaP ist offline  
Alt 05.10.2017, 12:04   #322
HennoX
 
Avatar von HennoX
AW: Geblitzdingst

Vielleicht hast du sogar recht!

Wieso darf man nicht von hinten blitzen? Auf der A2 wirst du doch auch von hinten und vorne geblitzt, oder?

Vll. hat derjenige, der den Kasten aufgestellt hat, einfach ne Dashcam oder sowas am laufen. Spult kurz zurück und notiert sich das Kennzeichen.

Wenn das Foto so scheiße ist, hättest Du mit klagen wahrscheinlich sogar Erfolg. Vll. hat er sich beim einrichten einfach keine Mühe gegeben. Und wer weiß wie Rechtsicher die Methode der Kennzeichenerkennung ist, welche die auch immer benutzt haben. Aber die wissen eh, das keiner den Rechtsweg geht.

Ich wurde geblitz. Beim Brief kein Foto. Aber ein Link zur Polizei. Link eingegeben. Die Daten eingehämmert und was kommt: Kein Foto vorhanden, aber bitte zahlen du Nase!

Da hab ich mich auch bisschen verarscht gefühlt.
HennoX ist offline  
Alt 05.10.2017, 12:49   #323
wHiTeCaP
 
Avatar von wHiTeCaP
AW: Geblitzdingst

Rein rechtlich müssen sie dir kein Foto übermitteln. Erst wenn du Akteneinsicht haben möchtest, sind sie verpflichtet dir sämtliche Unterlagen zur Verfügung zu stellen.

Mir wurde mal vorgeworfen bei Rot über eine Ampel gefahren zu sein. Dumm ist nur, dass ich genau an der Kreuzung bei Rot gestanden habe und auf Grün gewartet habe.
Beifahrer war meine Frau, damals noch Freundin.

Als Zeuge war ein Polizist angegeben. Bei der Dienststelle gefragt, ob es mehr als diesen einen Zeugen gibt - Aussage war Nein. Also Verstoß nicht zugegeben und es kam auch nichts nach.

Ich gehe einfach mal davon aus, dass die Leute ihre Arbeit schon richtig machen wollen. Aber auch da können eben Fehler passieren. Wenn es vermeintlich zulässig ist ein Foto von einem Fahrer zu machen und sich hinterher das Kennzeichen zu notieren, okay. Kann ich mit leben - bezweifle aber, dass es bei einer gerichtlichen Auseinandersetzung Stand halten wird.

Bei 25€ mach ich mir keinen Kopf - eher wenn es darum geht Punkte/Fahrverbot zu kassieren. Und man dann nur ein Foto von der Seite hat.

Mir letztlich wurscht, ich bin halt einfach nur verwundert, dass in der Situation ich direkt angeschrieben wurde, obwohl das Kennzeichen gar nicht erkennbar sein kann. Entweder speicher sie biometrische Daten und gleichen diese ab. Oder aber man versucht hier mittels Bauernfängerei jemanden dran zu kriegen.

Ich ruf da nachher einfach mal an. Auch wenn es schon bezahlt ist, kann man ja mal schauen, was die zu meinen Fragen sagen. Bin sehr gespannt, wie aufrichtig die antworten.
wHiTeCaP ist offline  
Alt 05.10.2017, 13:22   #324
HennoX
 
Avatar von HennoX
AW: Geblitzdingst

Frag mal nach. Kost ja nichts, außer zeit.

Aber biometrische Daten abgleichen, kann ich mir nicht vorstellen. Das ist doch nicht die nsa... Die habe bestimmt ein zweites Fotos. Mit Kennzeichen in der Scheibe oder von hinten..
HennoX ist offline  
Alt 05.10.2017, 15:22   #325
Hansdampf
 
Avatar von Hansdampf
AW: Geblitzdingst

Ja, frag mal. Im Ergebnis haben sie dich ja ermittelt - wahrscheinlich über das Kennzeichen - und da wir keine Halterhaftung haben, bist du so oder so fällig, egal mit welchem Fahrzeug und Kennzeichen.
Hansdampf ist offline  
Alt 05.10.2017, 20:56   #326
samako
AW: Geblitzdingst

ich warte aktuell noch auf den bescheid aus garbsen , aber vorher nochmal Urlaub genießen
samako ist offline  
Alt 06.10.2017, 07:53   #327
predaa
 
Avatar von predaa
AW: Geblitzdingst

in holland is der halter am arsch
übrigens gibts autos die dich beim überholen blitzen, mit ner art kamei koffer bzw thule box oben drauf, aber das wußtet ihr ja
predaa ist offline  
Alt 06.10.2017, 08:49   #328
HennoX
 
Avatar von HennoX
AW: Geblitzdingst

Zitat:
Zitat von predaa Beitrag anzeigen
in holland is der halter am arsch
übrigens gibts autos die dich beim überholen blitzen, mit ner art kamei koffer bzw thule box oben drauf, aber das wußtet ihr ja
Ne. Das wusst ich nicht. Und das ist rechtens? Obwohl jede feste Anlage genau 3,5 Nord und nach Mondphasen ausgerichtet werden muss??
HennoX ist offline  
Alt 06.10.2017, 11:30   #329
predaa
 
Avatar von predaa
AW: Geblitzdingst

also wenn man jetzt annehmen würde, daß unsere ordnungskräfte noch mit morsen kommunizieren dann nein.
in holland (wieder einmal) ist es an der tagesordnung. da kostet der km/h ja auch 12,50€.
hier ist es so das sie fotos machen du aber auch gestoppt wirst. das sind providasysteme, da is nich viel dran zu rütteln, zumal immer genug toleranz mit drin ist.
predaa ist offline  
Alt 07.10.2017, 11:03   #330
-LexX-
 
Avatar von -LexX-
AW: Geblitzdingst

Geh mal davon aus, dass die Geräte die dich von der Seite blitzen, garantiert auch ein Foto von Vorn und Hinten gemacht haben. Ist bei uns schon länger ein gängiges Verfahren hier. Die wollen ja die 2Rad Fahrer auch erwischen.
-LexX- ist gerade online  
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Stichworte zum Thema Geblitzdingst

hannover waterloo blitzer 1 fahrzeug hinter mir

, h&r federn golf 5 r32


Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Copyright ©2003 - 2015, R32-Club.de