Zurück   R32 Club > Allgemeines R32 Forum > Allgemeines

Allgemeines Neuigkeiten, Umfragen, Anfragen und Links die sonst nirgends rein passen :)

Antwort
Alt 28.03.2017, 17:59   #1
wHiTeCaP
 
Avatar von wHiTeCaP
AW: Felgengewichte und Reifen

Hm, kenne aus dem VIer GTI Forum so ne Tabelle/Liste mit Felgengewichten. Ich suche die mal.


http://www.golfvigti.com/topic.php?t=2192

ATS Racelight 8,5x19 ET45 mit neuen 225/35R19 88
Michelin Pilot Supersport genau 20,5kg

Liste:

Audi
Calera 8x19 = 12,4 kg
Calera 8,5x19 = 12,8 kg
S-Line 8,5x20 = 13 kg
Carlito 8x18 = 14,7 kg

ASA
GT1 8,5x19 = 14 kg

ATS
SUPERLIGHT 9x19 = 7,9 kg
RACELIGTH 8,5x19 = 9,9 kg

AZEV
Typ P - 8,5x19 = 14 kg

Barracuda
Barracuda Voltec T6 8x18" - 10,6kg / 9x18" - 10,8kg / 8x19" - 11,4kg / 8,5x19" - 14,2kg
Barracuda Starzz 8,5x19" - 12,5kg
Barracuda Karrizma 8,5x19" - 13,5kg

BBS
CV - 7,5x18 ET48 rund 11 Kg
CK - 8x19 = 11,9kg

MAM
RS1 8,5x19 = 13,43 kg
RS2 8x19 = 12,53 kg
A1 8x18 = 12 kg

OETTINGER
RXX 8,5x19 = 13,5 kg

OZ
Ultraleggera
7x17 = 6,94 kg
8x17 = 7,74 kg
7x18 = 7,38 kg
8x18 = 8,00 kg
8x19 = 8,99 kg
7x16 = 6,46 kg
9x18 = 8,73 kg
7,5x17 = 7,44 kg
7,5x18 = 7,92 kg

Superturismo GT/LM
8x19 = 12,1 kg

OZ Alleggerita HLT
8x18 ET 48: 8,1 Kg

PROSPORT
PRO 5 Nero (Detroit Nachbau) 8x19 = 16,5 Kg
PRO 16 (RS6 Nachbau) 8x19 = 14 Kg

VW Orginal
VW Detroit 7,5x18 = 11,8 kg
VW Passat R36 Felge 8x19 13 Kg
VW Denver 7,5x17 ET 51: ca. 11 Kg
VW Motorsportfelge in 7,5x18 = 9,3 Kg
VW Karthoum, 8x18 ET50 = 11 Kg
wHiTeCaP ist offline  
Alt 28.03.2017, 21:33   #2
coolhard
 
Avatar von coolhard
AW: Felgengewichte und Reifen

ATS Racelight 8,5x19 ET45 mit neuen 225/35R19 88
Michelin Pilot Supersport genau 20,5kg

VW Pretoria 8x19 ET50 mit neuwertigen Conti SC5 P 235/35R19 91Y
je nach Auswuchtgewichten 19,3 bis 19,4 Kg

Magische Grenze 20,0 Kg

Liste:

Audi
Calera 8x19 = 12,4 kg
Calera 8,5x19 = 12,8 kg
S-Line 8,5x20 = 13 kg
Carlito 8x18 = 14,7 kg

Autec
Wizard 8x18 ET45 = 9,6 Kg


Alutec = deine Winter
Raptr 8x18 ET45 = 10,5 Kg


ASA
GT1 8,5x19 = 14 kg

ATS
SUPERLIGHT 9x19 = 7,9 kg
RACELIGTH 8,5x19 = 9,9 kg

AZEV
Typ P - 8,5x19 = 14 kg

Barracuda
Barracuda Voltec T6 8x18" - 10,6kg / 9x18" - 10,8kg / 8x19" - 11,4kg / 8,5x19" - 14,2kg
Barracuda Starzz 8,5x19" - 12,5kg
Barracuda Karrizma 8,5x19" - 13,5kg

BBS
CV - 7,5x18 ET48 rund 11 Kg
CK - 8x19 = 11,9kg

MAM
RS1 8,5x19 = 13,43 kg
RS2 8x19 = 12,53 kg
A1 8x18 = 12 kg

OETTINGER
RXX 8,5x19 = 13,5 kg

OZ
Ultraleggera
7x16 = 6,46 kg
7x17 = 6,94 kg
7,5x17 = 7,44 kg
8x17 = 7,74 kg
7x18 = 7,38 kg
7,5x18 = 7,92 kg
8x18 = 8,00 kg
9x18 = 8,73 kg
8x19 = 8,99 kg


Superturismo GT/LM
8x19 = 12,1 kg

OZ Alleggerita HLT
8x18 ET 48: 8,1 Kg

PROSPORT
PRO 5 Nero (Detroit Nachbau) 8x19 = 16,5 Kg
PRO 16 (RS6 Nachbau) 8x19 = 14 Kg

VW Orginal
VW Denver 7,5x17 ET 51: ca. 11 Kg
VW Detroit 7,5x18 ET 50 = 11,8 kg
VW Omanyt 7,5x18 ET 50 = 11,7 kg
VW Motorsportfelge in 7,5x18 = 9,3 Kg
VW Karthoum, 8x18 ET50 = 11 Kg
VW Passat R36 Felge 8x19 13 Kg
VW Pretoria 8x19 ET50 = 9,6Kg
coolhard ist offline  
Alt 28.03.2017, 21:52   #3
coolhard
 
Avatar von coolhard
AW: Felgengewichte und Reifen

Radsätze Magische Grenze 20,0 Kg:

ATS
Racelight 8,5x19 ET45 mit neuen Michelin Pilot Supersport 225/35R19 88 genau 20,5kg (LK 5x112)

BBS
Le Mans 8,5x19 ET49 mit Toyo T1R 225/35 R19 (gibt es so nicht mehr) 20,65kg (LK 5x112)

OZ
Aristos 7,5x18 ET38 mit Michelin Cup 2 225/40R18 20,45kg (LK 5x100)
Ultra Leggera (non HLT)
8x18 ET45 mit neuen Pirelli P-Zero Gen.2 alt 225/40R18 92Y je nach Auswuchtgewichten bis 18,7 Kg (LK 5x112)
Ultraleggera HLT
8x19 ET45 - Continental Sport Contact 6 225/35 R19 88Y 18.62 Kg

VW
Omanyt
7,5x18 ET50 mit neuwertigen Bridgestone RE050 A 225/40R18 92Y je nach Auswuchtgewichten bis 22,7 Kg (LK 5x112)
Pretoria
8x19 ET50 mit neuwertigen Conti SC5 P 235/35R19 91Y je nach Auswuchtgewichten bis 19,4 Kg (LK 5x112)

Felgen Liste:

Audi
Calera 8x19 = 12,4 kg
Rotorfelge 8x19 = 12,7 kg
Calera 8,5x19 = 12,8 kg
S-Line 8,5x20 = 13 kg
Carlito 8x18 = 14,7 kg
Autec
Wizard 8x18 ET45 = 9,6 Kg

Alutec
Raptr 8x18 ET45 = 10,5 Kg

ASA
GT1 8,5x19 = 14 kg

ATS
SUPERLIGHT 9x19 = 7,9 kg
RACELIGTH 8,5x19 = 9,9 kg

AZEV
Typ P - 8,5x19 = 14 kg

Barracuda
Barracuda Voltec T6 8x18" - 10,6kg / 9x18" - 10,8kg / 8x19" - 11,4kg / 8,5x19" - 14,2kg
Barracuda Starzz 8,5x19" - 12,5kg
Barracuda Karrizma 8,5x19" - 13,5kg

BBS
CV - 7,5x18 ET48 rund 11 Kg
CK - 8x19 = 11,9kg

Enkei
Wakasa 8x18 10,2 Kg

MAM
RS1 8,5x19 = 13,43 kg
RS2 8x19 = 12,53 kg
A1 8x18 = 12 kg

OETTINGER
RXX 8,5x19 = 13,5 kg

OZ
Ultraleggera
7x16 = 6,46 kg
7x17 = 6,94 kg
7,5x17 = 7,44 kg
8x17 = 7,74 kg
7x18 = 7,38 kg
7,5x18 = 7,92 kg
8x18 = 8,00 kg
9x18 = 8,73 kg
8x19 = 8,99 kg

Sparco
Assetto Gara 8x18 = 9,1Kg

Superturismo GT/LM
8x19 = 12,1 kg

OZ Alleggerita HLT
8x18 ET 48: 8,1 Kg

PROSPORT
PRO 5 Nero (Detroit Nachbau) 8x19 = 16,5 Kg
PRO 16 (RS6 Nachbau) 8x19 = 14 Kg

VW Orginal
VW Denver 7,5x17 ET51: ca. 11 Kg
VW Detroit 7,5x18 ET50 = 11,8 Kg
VW Omanyt 7,5x18 ET51 = 11,7 Kg
VW Zolder 7,5x18 ET51 = 12,7Kg
VW Motorsportfelge in 7,5x18 = 9,3 Kg
VW Karthoum, 8x18 ET50 = 11 Kg
VW Passat R36 Felge 8x19 = 13 Kg
VW Pretoria 8x19 ET50 = 9,6Kg

alle LK 5x112)

Wiechers
S1 8x18 = 9,8kg


So und nun noch meine gesammelten Werke zusätzlich aus dem A3Q:

Reifengewichte Sammlung

Hier mal ein paar gesammelte Werke. Je nach OEM Ausstattung vs. Original Hersteller Reifen identischer Dimension, kann es auf Grund von
Mischungen, abweichende Angaben zum vermeintlich gleichen Typ geben:

235/225/19er

  • Hankook Ventus S1 evo 2 225/35 ZR 19" XL 88Y >> 9,687kg
  • Bridgestone Potenza RE 050 A 235/35/19 87Y >> 11,45 kg
  • Continental SportContact 5P 235/35/19 XL >> 9,5 kg (Test)
  • Continental SportContact 3 235/35/19 XL >> 10,4 kg
  • Continental Sport Contact 3 235 / 35 ZR 19, 91 Y XL 12,1 Kg
  • Dunlop SP Maxx 2GT 235/35/ZR19 88Y XL >> 11,7KG (Test)
  • Dunlop SP Maxx race 235/35/ZR19 88Y XL >> 11,0 KG (Sport Auto 08/12,Test)
  • Goodyear Eagle F1 Asymetric 19" 235/35 R19 > 12,6kg
  • Goodyear Eagle F1 Asymetric 2 19" 235/35 R19 > 9,9kg (Test)
  • Michelin Pilot Sport 2 N1 TL 235/35ZR19 87Y >> 9,760 Kg
  • Michelin Pilot Sport 2 225/35 ZR 19" XL TL 88Y >> 9,530kg
  • Michelin Pilot Sport 2 225/35 ZR 19" K1 TL 88Y >> 9,113kg
  • Michelin Pilot Super Sport235/35 19 91Y ca. 10,7 kg
  • Pirelli Pzero 225/40-18 92Y>> 9,9 Kg
  • Pirelli Pzero 235/35-19 88Y>> 9,9 Kg
  • Pirelli Pzero 235/35-19 87Y N2 >> 10,0 Kg (N2=Porsche)
  • Pirelli Pzero Rosso 235/35ZR19 (91Y) XL 10,3 KG (Werksangabe)
  • Pirelli Pzero Rosso 235/35 R19" >> ~13kg
  • Toyo Proxxes T1 Sport 235/35 R19" >> ~9,9kg (Test)

225/235/18er

  • Bridgestone Potenza RE 050 A 225/40 18" 9,6 Kg
  • Bridgestone Potenza RE 050 A 225/40 18" 9,8 Kg (OEM)
  • Continental SC 2 225/40 18" >> ~9,5 kg
  • Continental SC2 225/40/ZR18 92Y XL >> ~10,5KG
  • Continental SC3 225/40/ZR18 92Y XL >> ~10KG
  • Dunlop SP Super Sport 225/40 18" >> ~9,9 kg
  • Dunlop SP Maxx 225/40/ZR18 92Y XL >> 10,4KG
  • Dunlop SP Maxx TT 225/40/ZR18 92Y XL >> 10,4KG
  • Dunlop SP Maxx GT 225/40/ZR18 92Y XL >> 11,1KG
  • Goodyear Eagle F1 225/40 18" 92Y >> ~10,7kg
  • Hankook S1evo 225/40/ZR18 92Y XL >> 10,01KG
  • Hankook S1evo² 225/40/ZR18 92Y XL >> 10,00KG
  • Hankook V12evo 225/40/ZR18 92Y XL >> 10,59KG
  • Kumho Ecsta V70 A 225/40 18" >> ~10,4kg
  • Michelin Pilot Sport Cup 225/40 18" >> ~9,3 kg
  • Michelin Pilot Sport PS2 225/40/ZR18 92Y XL >> 9,8KG
  • Michelin Pilot Sport 3 225/40/ZR18 92Y XL >> 9,529KG
  • Michelin Pilot Sport 2 N3 TL 235/40ZR18 91Y >> 10,710 Kg
  • Pirelli P Zero Nero 225/40 18" >> ~9,5kg
  • Pirelli P Zero Nero 225/40/ZR18 92Y XL >> 10 kg
  • Pirelli P ZERO MO 225/40/ZR18 92Y XL >> 10,3KG
  • Pirelli P P Zero Rosso 225/40/ZR18 92Y XL >> 9,4 kg
  • Toyo Proxes T1 225/40/ZR18 92Y XL >>10 kg
  • Yokohama Parada 225/35 18" >> ~10,3kg


225/205/17er

  • Conti Sport Contact 225/45 17" >> ~9,7kg
  • Michelin PilotSport? 225/45 17" >> ~10,0kg
  • Pirelli P Zero 225/45 17" >> ~10,1kg
  • Dunlop SportMaxx? 225/45 17" >> ~11,0kg
  • Toyo Proxes T1R 225/45 17" >> ~10,5kg (ausgelaufen)
  • Brigdestone Potenza RE050 225/45 17" >> 11,8kg

205/17er

  • Vredestein Wintrac Xtreme 205/50 17" 93V >> ~9,3kg
  • Conti Sport Contact 3: 7,7 kg
  • Hankook V12 Evo: 8,8 kg
  • Hankook S1 Evo: 10,3 kg
  • Michelin PilotSport PS3: 8,3 kg
  • Pirelli P-Zero Nero: 11 kg
  • Semperit Speed-Life: 8,2 kg

Die wohl mit leichtesten Felgen kommen von Zera bzw. BBS mit 7,5/ 8,5kg im 19" Format

Bei den Felgengewichten kann man ca. folgendes festhalten:

6x17 Zoll
OEM Meribel mit OEM Winterbereifung Bereifung 205/50/17 21,3kg

7,5-18 Zoll
OEM 18" 12,2-13,5kg (8,89kg leichteste OEM Felge RS4 9 Speichen Schmiederad)
OEM 19" 14,1-14,7kg
OEM 20" 14,7-15,7 kg

7,5 Zoll
ATS Streetrace ET51/E48/ Streetrallye 18" 9,5kg

8-8,5 Zoll
Enkei Wakasa 18" 10,28kg
Team Dynamics Pro Race 1.2 9,3kg
Ultraleggera 18" 8,3-8,7kg
Motec Nitro 18" 8,7-9,2kg
ATS Racelight 18" 8,5-8,9kg

19 Zoll
Ultraleggera 19" 9,9-10,7kg
Motec Nitro 19" 9,9-10,7kg
ATS Racelight 19" 9,8-10,6kg

Referenz Felge: BBS R-ID 8,5x19 Zoll = 7,2kg

Also um bei 19" unter die magische 20kg Marke zu kommen, ist der Reifen maßgeblich beteiligt.

Allein der Gewichtsunterscheid sind in der Beschleunigung messbar bis zu 1,5sek weniger und auch die Verzögerung ist deutlich besser.
Beim Bremsen ist zudem neben der Mischung, die höhere Reifenbreite von Vorteil.

Beim Handling Slalom, Rundenzeit wirkt sich die Reifenbreite ggf. kaum aus, wohl aber die Mischung.
Trocken und nass ist dann von der Herstellerabstimmung abhängig, keiner kann beides top.


Ergebnis: Testfahrzeug TT RS , Radgewichte OEM 18" 24,5/ 19" 24,8kg vs. Schmiedefelge 20" 21,3/ 20" 22,3kg

trocken
OEM 18"/ 245er / 40 = RZ 1.15,5min
OEM 19"/ 255er / 35 = RZ 1.15,0min
Schmiedefelge 20"/ 255er / 30 = RZ 1.15,0min

Ergo trotz unterschiedlicher Reifenhersteller/ Breiten und Felgengewichten quasi kein Unterschied.

nass
OEM 18"/ 245er / 40 = RZ 1.38,7min
OEM 19"/ 255er / 35 = RZ 1.39,2min
Schmiedefelge 20"/ 255er / 30 = RZ 1.35,9min

Ergo hier punktet die Auslegung der unterschiedlichen Profile/ Mischungen der Reifenhersteller und Felgengewichten.


Slalom 18m trocken:
OEM 18"/ 245er / 40 = 67,7 km/h
OEM 19"/ 255er / 35 = 69,6 km/h
Schmiedefelge 20"/ 255er / 30 = 67,3 km/h

Ergo auch hier nur Unterschiede auf Grund Reifentyp/Mischung des Hersteller

Zum Vergeich ein optimierter Race Reifen (Dunlop Sport MAxx Race)

Schmiedefelge 20"/ 255er / 30 = RZ 1.13,1min
Schmiedefelge 20"/ 255er / 30 = RZ 1.37,4min
Schmiedefelge 20"/ 255er / 30 = 71,6 km/h

Natürlich wieder ein Vergleich mit ungleichen Waffen. Wenn hätte man mit gleichem Reifentyp messen müssen.


Mein Resumee, es bleibt dabei der Reifen macht das Rennen beim Handling/ Rundenzeiten und bei der Beschleunigung/ Verzögerung zählt primär das Rad Gesamtgewicht.

Am besten merkt man die Beschleunigung beim Wechsel auf die R32 6x17/205/50 Meribel vs. OEM 18", da geht der R32 gleich viel besser ab.
OEM hat meiner 18" 9,8Kg +12,7kg= 22,5kg mit Winter Meribel sind das 21,3kg. Ein Kilo weniger, was spürbar ist.

edit: 1kg= max. Faktor 15= max. 15kg x4 =60kg weniger rotierende Masse d.h. es sind bei realistischen 3-5 Kg je Rad Gewichtseinsparung 180-300kg möglich. (Angaben des x Faktor basieren auf Angaben des japanischen Chefentwickler von BBS)

Poster/ Initiatoren: whitecap, CoolHard
coolhard ist offline  
Alt 28.03.2017, 21:53   #4
KingDouchebag
 
Avatar von KingDouchebag
AW: Felgengewichte und Reifen

Hier macht sich das doch schon wesentlich besser, danke Uwe
KingDouchebag ist offline  
Alt 28.03.2017, 22:02   #5
.:r-line
 
Avatar von .:r-line
AW: Felgengewichte und Reifen

Bitte schreib noch die Größen zu den Reifen.
.:r-line ist gerade online  
Alt 28.03.2017, 22:12   #6
coolhard
 
Avatar von coolhard
AW: Felgengewichte und Reifen

hab Einiges ergänzt und überarbeitet, gerne auch Daten von euch erwünscht
coolhard ist offline  
Alt 28.03.2017, 22:27   #7
KingDouchebag
 
Avatar von KingDouchebag
AW: Felgengewichte und Reifen

Zitat:
Zitat von coolhard Beitrag anzeigen
Mein Resumee, es bleibt dabei der Reifen macht das Rennen beim Handling/ Rundenzeiten und bei der Beschleunigung/ Verzögerung zählt primär das Rad Gesamtgewicht.
Kannst du das für nicht A3Q Mitglieder sichtbar machen?
KingDouchebag ist offline  
Alt 28.03.2017, 22:49   #8
coolhard
 
Avatar von coolhard
AW: Felgengewichte und Reifen

verstehe ich nicht, ist doch alles hier sichtbar drin

Akso, der unterlegte Reifen, vergess das einfach.
coolhard ist offline  
Alt 29.03.2017, 07:04   #9
predaa
 
Avatar von predaa
AW: Felgengewichte und Reifen

suppi uwä, danke
predaa ist offline  
Alt 29.03.2017, 13:34   #10
manfredissimo
 
Avatar von manfredissimo
AW: Felgengewichte und Reifen

Warum Unterforum 'Golf 4 R32'
manfredissimo ist gerade online  
Alt 29.03.2017, 13:43   #11
KingDouchebag
 
Avatar von KingDouchebag
AW: Felgengewichte und Reifen

Zitat:
Zitat von manfredissimo Beitrag anzeigen
Warum Unterforum 'Golf 4 R32'
Da hast du natürlich Recht
Ich glaube unser Herr Dampf muss da mal Hand anlegen
KingDouchebag ist offline  
Alt 29.03.2017, 13:49   #12
coolhard
 
Avatar von coolhard
AW: Felgengewichte und Reifen

stimmt, verpeilt, Hans bitte umsetzen wobei ganz falsch ist es ja nun auch nicht
coolhard ist offline  
Alt 29.03.2017, 15:17   #13
Hansdampf
 
Avatar von Hansdampf
AW: Felgengewichte und Reifen

Wohin damit?

Gesendet vom S3 via Tapatalk
Hansdampf ist offline  
Alt 29.03.2017, 15:34   #14
KingDouchebag
 
Avatar von KingDouchebag
AW: Felgengewichte und Reifen

Zitat:
Zitat von Hansdampf Beitrag anzeigen
Wohin damit?

Gesendet vom S3 via Tapatalk
Hier hin? http://www.r32-club.de/forumdisplay.php?f=92
Denn es ist ja nicht explizit für ein Fahrzeug, die Felgen können auch auf einem G5, Passat, G6 und und und gefahren werden
KingDouchebag ist offline  
Alt 29.03.2017, 15:34   #15
coolhard
 
Avatar von coolhard
AW: Felgengewichte und Reifen

gute Frage, quasi egal ob das beim 4 oder 5/6/7 steht und eine wirklich passende Rubrik haben wir nicht.

Ergo lassen, wer zum Thema was sucht, wird über SuFu eh Felgengewichte oder Reifengewichte eingeben und landet schon richtig.
coolhard ist offline  
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Rial daytona Race 8,5 und 9,5 wie war das mit reifen nochma?l gti-stefan Räder/Reifen 19 14.01.2013 21:54
Felgengewichte 18, 19 und 20 Zoll NES-V6 Räder/Reifen 1 22.11.2008 21:37
Neue Felgen und Reifen TG 184 Räder/Reifen 40 29.07.2007 08:27
Felgen und Reifen für den Sommer... blankreich Räder/Reifen 6 17.11.2006 21:15
Biete 5 Original IVer R32 OZ !Aristo und eine Ronal mit Reifen Cruiser Suche/biete R32 2 07.09.2006 17:51



Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Copyright ©2003 - 2015, R32-Club.de