Zurück   R32 Club > Allgemeines R32 Forum > Allgemeines

Allgemeines Neuigkeiten, Umfragen, Anfragen und Links die sonst nirgends rein passen :)

Antwort
Alt 27.09.2005, 01:01   #1
BadRabbit32
 
Avatar von BadRabbit32
AW: R32-rules! e. V.?

…hatte da mal so ne Idee:

1. Gründung eines R32-rules Club e. V. – gibt’s den schon?
2. 7 Mitglieder (admins+friends)
3. kein Mitgliedsbeitrag
4. e. V. somit nicht gewinnorientiert
5. keine Mitgliedschaft (ausser den 7), somit keine Ansprüche
6. Spende
7. ab 5,00 EUR Aufnahme in Datenbank- kein Ansprüche! (Stichtag letzter Kalendertag im Monat Geldeingang-ohne Gewähr)
8. 95% der Spenden werden wieder ausgeschüttet (5% VwKosten-an die 7)
9. Konto frei einsehbar (Telefonbanking-nur Leserechte)
10. Überschuss wird an R32-Projekte und Härtefälle weitergegeben.


Ist nur ne Idee- ohne jedes eigenes Interesse.
BadRabbit32 ist offline  
Alt 28.09.2005, 01:34   #2
Klaus
 
Avatar von Klaus
AW: R32-rules! e. V.?

Sorry, habs mir jetzt dreimal durchgelesen, kapier aber den Sinn nicht ganz

Wir gründen einen eingetragenen Verein mit nur wenigen Mitgliedern und dann können Spenden steuerlich abgesetzt werden - oder was soll der Sinn sein?
Klaus ist offline  
Alt 28.09.2005, 19:02   #3
HD-YX777
 
Avatar von HD-YX777
AW: R32-rules! e. V.?

Ich hab das auch nicht kapiert Wollte nur nicht der Erste sein, der fragt
HD-YX777 ist offline  
Alt 28.09.2005, 19:11   #4
Benji
AW: R32-rules! e. V.?

Geldwäsche ?!
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 29.09.2005, 12:53   #5
Fupsi
AW: R32-rules! e. V.?

Zitat:
Zitat von Benji
Geldwäsche ?!
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 29.09.2005, 13:35   #6
Marcelvs
AW: R32-rules! e. V.?

Zitat:
Zitat von Fupsi
wenn ich das richtig verstehe will er einen Verein gründen um so die Kosten fürs Forum etc. zu bezahlen.....

oder
Marcelvs ist offline  
Alt 29.09.2005, 21:28   #7
Klaus
 
Avatar von Klaus
AW: R32-rules! e. V.?

Spenden find ich grundsätzlich ja mal gut, vielleicht fällt für den Signatur-Prüfer auch ein Entgelt ab ?
Sind ja auch Kosten für die Forumssoftware geflossen etc.
Aber einen e.V. zu gründen find ich etwas übertrieben.

Vielleicht meldet sich BadRabbit32 ja mal zu Wort und erklärt sein Topic !?
Klaus ist offline  
Alt 29.09.2005, 21:37   #8
DerBen
AW: R32-rules! e. V.?

Zitat:
Zitat von Klaus
Spenden find ich grundsätzlich ja mal gut, vielleicht fällt für den Signatur-Prüfer auch ein Entgelt ab ?
Sind ja auch Kosten für die Forumssoftware geflossen etc.
Aber einen e.V. zu gründen find ich etwas übertrieben.

Vielleicht meldet sich BadRabbit32 ja mal zu Wort und erklärt sein Topic !?

wenn der signaturprüfer brav is bekommt er vielleicht ne flasche bacardi gesponsored
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 29.09.2005, 22:01   #9
Klaus
 
Avatar von Klaus
AW: R32-rules! e. V.?

Bacardi ??
Klaus ist offline  
Alt 29.09.2005, 23:31   #10
adlerschatten
AW: R32-rules! e. V.?

..... Spenden werden nur anerkannt, wenn der Verein eine gemeinnützige Ausrichtung hat. Gewinn darf nicht gemacht werden......

Gruss

Adlerschatten
adlerschatten ist offline  
Alt 29.09.2005, 23:34   #11
.:R-Rider
 
Avatar von .:R-Rider
AW: R32-rules! e. V.?

Hallo Adlerschatten,
sei bitte so lieb und pass bitte deine Signatur an!

Info`s dazu findest du HIER !

Danke
.:R-Rider ist offline  
Alt 30.09.2005, 19:53   #12
BadRabbit32
 
Avatar von BadRabbit32
AW: R32-rules! e. V.?

..also dann versuch ich mal Licht in den Schatten zu bringen:

- e.V. weil es ohne e. V. Probs mit den Spenden gäbe

- das Ganze soll nicht gewinnorientiert sein, sondern kostendeckend.

- die geringe Mitgliederzahl ermöglicht schnelle Entscheidungen, was mit dem Überschuss gemacht wird und senkt den Verwaltungsaufwand. Außerdem sollte die "Vereinsidee" den Leuten zu Gute kommen, die auch die Arbeit haben.

- durch eine größere Anzahl an Mitgliedern könnte jemand auf die Idee kommen, für seine Mitgliedschaft besondere Vorteile zu geniessen (z.B. geschlossener Mitgliedsbereich im Forum, was sehr schade wäre bzw. Stimmrecht).

- dieses Forum verursacht Kosten aber hat mir persönlich schon sehr viel Hilfe geleistet (Danke!), über einen Verein und den Spenden, könnten diese Kosten gedeckt werden.

- das Ganze ginge natürlich auch ohne e.V. sondern über eine Unternehmung, nur dann wäre die Transparenz und die Gemeinnützigkeit nicht mehr gegeben.

...habe hier nur eine Idee, mit dem Hintergrund mich für dieses Forum zu bedanken (das geht bestimmt anderen auch so?), ohne das sich sonst irgendwas verändern sollte.

R32-rules!
BadRabbit32 ist offline  
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche




Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Copyright ©2003 - 2015, R32-Club.de