Zurück   R32 Club > Golf 4 R32 > Elektronik > Elektronik (Allgemein)

Elektronik (Allgemein) Alles zur Fahrzeugelektronik (NUR GOLF 4 R32)

Antwort
Alt 28.04.2012, 13:45   #1
Marc786
AW: Xenon zündet nicht

Hi,
mein Xenon zündet nicht auf der Fahrerseite. Habe untereinander mal die Steuergerät getauscht (nicht das Zündgerät), leider ohne erfolg.
Brenner habe ich auch mal getauscht hat auch nichts gebracht. Habe dann mal an dem Zündgerät den dreipoligen stecker abgezogen und mit einer Prüflampe mal gemessen, siehe da es kommen keine 12v an. Haben beide Scheinwerfe vielleicht getrennte Sicherungen?
Marc786 ist offline  
Alt 28.04.2012, 15:28   #2
DonkyKong
 
Avatar von DonkyKong
AW: Xenon zündet nicht

links und rechts ist einzeln abgesichert guck mal im Sicherungskasten es ist eine von den Microsicherungen!
mfg
DonkyKong ist offline  
Alt 28.04.2012, 21:10   #3
rs250
 
Avatar von rs250
AW: Xenon zündet nicht

Pass auf wo du deine pruflampe reinsteckst, sonst war das evtl. das letzte mal wo du etwas gemessen hast.
rs250 ist offline  
Alt 06.06.2013, 10:15   #4
Martin_R32
AW: Xenon zündet nicht

Ich häng' mich hier mal eben mit dran.

Kurze Fakten: Golf IV R32, Xenon auf der Beifahrerseite ausgefallen. Habe dann gesehen dass es die Sicherung gekillt hat, neue Sicherungen immer wieder dasselbe, d.h. es lag irgendein Problem vor.

Habe dann 2 gebrauchte Steuergeräte organisiert, das Teil getauscht mit dem Ergebnis dass zwar die Sicherung nicht mehr geflogen ist, das Xenonlicht aber nach wie vor nicht funktionierte.

Blinker, Fernlicht etc. funktioniert alles wie gewohnt.

(Natürlich auch nen andren Brenner installiert, habe von meinem BMW E46 noch welche rumliegen gehabt.)

Naja danach wollte ich dann das Zündgerät noch wechseln was ja ein Ding der Unmöglichkeit ist aufgrund der engen Bauweise im Scheinwerfer.

Daher in den sauren Apfel gebissen und nen nagelneuen Scheinwerfer bestellt.

Und was soll ich sagen, es ist alles unverändert, die Sicherung hält aber es geht kein Abblendlicht.

Am Pluspin des Scheinwerfer-Hauptsteckers der von der Sicherung kommt, kommen 12V an.

Seltsam ist nun weiterhin, dass das Standlicht nicht funktioniert, es scheinen am entsprechenden Pin keine 12V anzukommen. Hab allerdings keine Ahnung ob das in Zusammenhang steht.

Hat jemand nen Tip wie ich nun logisch und systematisch weiter vorgehe um den Fehler zu finden? Was messen? Was prüfen?

Langsam bin ich "etwas" angesäuert, nachdem ich über 500 EUR investiert und keine Änderung erhalten habe

Danke!
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 06.06.2013, 10:40   #5
dsg-driver
 
Avatar von dsg-driver
AW: Xenon zündet nicht

hey martin...also bevor hier gute ratschläge kommen, solltest du dich vl. vorerst mal im dementsprechenden bereich vorstellen
dsg-driver ist offline  
Alt 06.06.2013, 11:38   #6
Martin_R32
AW: Xenon zündet nicht

Gemacht
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 06.06.2013, 12:53   #7
dsg-driver
 
Avatar von dsg-driver
AW: Xenon zündet nicht

schon gesehen
dsg-driver ist offline  
Alt 11.06.2013, 11:17   #8
Martin_R32
AW: Xenon zündet nicht

Haben den Fehler nach diversen Versuchen/Quertauschen etc. gefunden: Die beiden gebraucht gekauften Steuergeräte funktionieren beide nicht...

Ich hab hier im Forum mal was gelesen, dass man die Steuergeräte reparieren kann, indem man bestimmte Bauteile neu einlötet etc. - hat dahingehend jemand genauere Infos?

Danke!
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 12.06.2013, 16:02   #9
3R32DK
 
Avatar von 3R32DK
AW: Xenon zündet nicht

Die meisten komponenten von der steuergerät sei SMD komponenten, und wenn da etwas gebrannt sei, kann man das nicht reparieren. Es sind doch auch welche kondensatoren, der über die jahren kaput geht. Die kann mann wechseln und dann hoffen das das genug ist um das steuergerät wieder zum funktion zu bringen. Ich habe das ein paar mahl gemacht und beide funktionieren immer noch
3R32DK ist offline  
Alt 05.10.2014, 10:44   #10
manuel_bosl
 
Avatar von manuel_bosl
AW: Xenon zündet nicht

Hallo,

bei mir ist es auf der Fahrerseite so. Hab die Steuergeräte getauscht, dann ging es wieder. Nun benötige ich ein neues Steuergerät. Ich würde mir gern ein gebrauchtes im Inet steigern. Könnt Ihr mir bitte sagen, welche VW Nummer die Steuergeräte haben? Da gibt es nämlich unterschiedliche.

Danke
manuel_bosl ist offline  
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Xenon ALWR will nicht mehr miker Elektronik (Allgemein) 3 23.10.2012 04:33
xenon zündet nur kurz! daniRS3 Elektronik (Allgemein) 12 22.02.2010 01:16
HID XENON Nachrüstsatz H7 (Tri-Xenon-Umbau) Raoul_Duke Elektronik (Allgemein) 41 26.12.2009 11:10
Xenon zündet auf Boden R32 Kj R32 Probleme/Fehler/Defekte 13 13.12.2008 18:24
Xenon kido Allgemein 1 22.01.2008 00:12



Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Copyright ©2003 - 2015, R32-Club.de