Zurück   R32 Club > VW-Forum > RSi-Section > Probleme/Defekte

Probleme/Defekte Problem mit deinem RSi, hier rein!

Antwort
Alt 19.01.2012, 20:45   #1
mr_gratis
 
Avatar von mr_gratis
AW: Steuerkette RSi

Habe heute mal rein vorsorglich bei knappen 140tkm meine Messwerteblöcke auslesen wollen. Den 208er und 210er zeigt er mir auch ohne Probleme an, nur den 209er gibt es nicht! Woran kann das liegen?
Die Werte selber machen einen guten Eindruck. 208 ist -1 und 210 liegt bei 0!

Kann mal bitte einer der wenigen aktiven RSi Fahrer ne Vergleichsmessung machen?
mr_gratis ist offline  
Alt 19.01.2012, 20:50   #2
R32 Paddy
 
Avatar von R32 Paddy
AW: Steuerkette RSi

Was ist 210? Ich dacht Kette länge nur 208 und 209?
R32 Paddy ist offline  
Alt 20.01.2012, 08:45   #3
rs250
 
Avatar von rs250
AW: Steuerkette RSi

der RSI hat keine Flügelversteller der Ein- und Auslassnockenwelle.daher kannst du MWB 208 und 209 nicht auf den RSI übertragen.Beim RSI wird ein Nockenwellenversteller verwendet der durch spannen der oberen Rollenkette die Nockenwellen verstellt. (ähnlich wie beim 1.8 T) ob MWB 208 der Versteller ist kann ich nicht sagen.Gruss
rs250 ist offline  
Alt 20.01.2012, 11:09   #4
mr_gratis
 
Avatar von mr_gratis
AW: Steuerkette RSi

Zitat:
Zitat von rs250 Beitrag anzeigen
der RSI hat keine Flügelversteller der Ein- und Auslassnockenwelle.daher kannst du MWB 208 und 209 nicht auf den RSI übertragen.Beim RSI wird ein Nockenwellenversteller verwendet der durch spannen oder oberen Rollenkette die Nockenwellen verstellt. (ähnlich wie beim 1.8 T) ob MWB 208 der Versteller ist kann ich nicht sagen.Gruss

Vielen Dank, jetzt weiß ich schonmal mehr. Wieder mal ein Detail der "Vorserie" vom 3,2l Motor...
Wer hat jetzt ne Ahnung welche Werte zur Überprüfung der Kettenlänge nötig sind?
mr_gratis ist offline  
Alt 20.01.2012, 12:42   #5
phobos
 
Avatar von phobos
AW: Steuerkette RSi

Zitat:
Zitat von mr_gratis Beitrag anzeigen
Vielen Dank, jetzt weiß ich schonmal mehr. Wieder mal ein Detail der "Vorserie" vom 3,2l Motor...
Wer hat jetzt ne Ahnung welche Werte zur Überprüfung der Kettenlänge nötig sind?
Der RSI Motor ist doch letztendlich ein AUE / AUQ Motor mit mehr Hubraum. Deshalb würde ich mal nach Infos zu diesen Motoren bzgl. der Steuerkette suchen.
Verbaut wurden die Motoren anfangs im Golf 4 V6 und Leon V6, ich glaube bis MJ2002. Danach kam der BDE mit doppelter Nockenwellenverstellung, wie beim R32.
phobos ist offline  
Alt 20.01.2012, 13:40   #6
mr_gratis
 
Avatar von mr_gratis
AW: Steuerkette RSi

Zitat:
Zitat von phobos Beitrag anzeigen
Der RSI Motor ist doch letztendlich ein AUE / AUQ Motor mit mehr Hubraum. Deshalb würde ich mal nach Infos zu diesen Motoren bzgl. der Steuerkette suchen.
Verbaut wurden die Motoren anfangs im Golf 4 V6 und Leon V6, ich glaube bis MJ2002. Danach kam der BDE mit doppelter Nockenwellenverstellung, wie beim R32.
AUE (1/00 bis 4/01) überschneidet sich passend im Verbauungsdatum...
AQP gab es bis 5/00 und meinen AXJ ab 10/00 bis 5/01.
Kann ja dann nur einer der Motoren mit geändertem Hubraum sein....bei Gelegenheit mal weiter recherchieren
mr_gratis ist offline  
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
steuerkette eneuern?? A_R32 R32 Probleme/Fehler/Defekte 193 27.04.2012 01:03
Steuerkette RT-OR-32 Ich bin neu hier 5 14.08.2009 03:25
Steuerkette Rocco Allgemein 6 22.07.2009 01:00
Steuerkette ab! ManuR32* R32 Probleme/Fehler/Defekte 42 23.11.2008 21:35
Steuerkette! GioR32 R32 Probleme/Fehler/Defekte 9 21.11.2008 18:17



Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Copyright ©2003 - 2015, R32-Club.de