Zurück   R32 Club > Passat R36 > R36 Probleme/Fehler/Defekte

R36 Probleme/Fehler/Defekte Probleme mit dem R? Postet hier, vielleicht kann euch geholfen werden :)

Antwort
Alt 25.10.2010, 19:48   #1
R36Alex
 
Avatar von R36Alex
AW: Lambdasonde - Zuordnung

Guten Abend die Herren,

heute hatte ich vor gehabt meinen Golf R36 durch die HU und AU zu bringen. Nichts wars. In der AU bin ich durchgefallen. Das die Gefahr bestand, habe ich mir fast gedacht.
Während dem Beschleunigen habe ich das Gefühl, dass er im 1 - 2 Sekundentakt 20Nm Drehmoment wegnimmt und dann aber wieder normal weitermacht. Vielleicht trifft es die Beschreibung: "wellenförmige Beschleunigung" besser. Den LMM habe ich schon getauscht. Wenn das "wellenförmige Beschleunigen" ziemlich spürbar wird, dann legt er auch einen Fehler im VCDS ab:

008597 - Bank 1 Sonde 1: Signal zu mager
P2195 - 001 - oberer Grenzwert überschritten - Warnleuchte EIN
Umgebungsbedingungen:
Fehlerstatus: 11100001
Fehlerpriorität: 0
Fehlerhäufigkeit: 1
Kilometerstand: 13661 km
Zeitangabe: 0
Datum: 2000.00.00
Zeit: 19:38:11

Umgebungsbedingungen:
Drehzahl: 1982 /min
Last: 53.7 %
Geschwindigkeit: 98.0 km/h
Temperatur: 84.0°C
Temperatur: 15.0°C
Druck: 960.0 mbar
Spannung: 14.224 V

008599 - Bank 2 Sonde 1: Signal zu mager
P2197 - 001 - oberer Grenzwert überschritten - Warnleuchte EIN
Umgebungsbedingungen:
Fehlerstatus: 11100001
Fehlerpriorität: 0
Fehlerhäufigkeit: 1
Kilometerstand: 13661 km
Zeitangabe: 0
Datum: 2000.00.00
Zeit: 19:38:11

Umgebungsbedingungen:
Drehzahl: 1982 /min
Last: 53.7 %
Geschwindigkeit: 98.0 km/h
Temperatur: 84.0°C
Temperatur: 15.0°C
Druck: 960.0 mbar
Spannung: 14.224 V

Anbei die Messung heute bei der AU. Auf dem R36 MSG habe ich wahrscheinlich noch eine Vorserien- oder Testsoftware von VW drauf. Der Motor stammt aus einem Versuchsträger.

Was vermutet ihr?

Noch zum Verständnis:
Bank 1 Sonde 1 und Bank 2 Sonde 1 sind vor dem Kat
Bank 1 Sonde 2 und Bank 2 Sonde 2 sind nach dem Kat

Und welche ist rechts und welche ist links?

Grüße Alex
Miniaturansicht angehängter Grafiken
IMAG0084.jpg  
R36Alex ist offline  
Alt 26.10.2010, 01:36   #2
biSheep
 
Avatar von biSheep
AW: Lambdasonde - Zuordnung

Hast Du die Intankpumpe vom R36 verbaut ? Log mal bitte MWB 001, 230 und 231 mit. Das kann am Kraftstoffdruck liegen....
Ist das Kraftstoffsystem vom R36 ?
biSheep ist offline  
Alt 26.10.2010, 08:14   #3
R36Alex
 
Avatar von R36Alex
AW: Lambdasonde - Zuordnung

Hallo Sven,

ja, das Kraftstoffsystem wurde umgerüstet. Die Tankpumpe hat die Teilenummer: 3C0919051AF und 1K0919673AC, also eine Mischung aus KFP R36 und SSP vom R32.
Anfänglich hatte ich Schwierigkeiten mit dem Kraftstoffniederdruck. Da stellte sich heraus, dass der Pin im 94-poligen Tyco-Stecker zum MSG nicht richtig Kontakt hatte. Es kamen die üblichen Fehlermeldungen: Kraftsstoffniederdruck zu hoch / Unterbrechung, Raildruck zu niedrig usw. Seit ich das gerichtet habe, ist der Fehler im Kraftstoffkreis vollständig weg und kam auch nie wieder.
Nur ab und an kommt nun das mit der Lambdasonde.

Ich habe den Kraftstoffdruck mitgeloggt. Für den BWS-Motor scheint es andere MWB zu geben. Anbei jeweils Soll/Ist zum Niederdruck und Raildruck. Ab und zu sieht man, dass es im Niederdruck schon Abweichungen gibt, die jedoch nicht zum Ablegen eines Fehlers führen. Ob die Abweichungen so OK sind, weiß ich nicht.

http://www.atscheernst.de/R32/LOG-01-236-218-106.xls

Grüße Alex
R36Alex ist offline  
Alt 26.10.2010, 21:56   #4
rs250
 
Avatar von rs250
AW: Lambdasonde - Zuordnung

hast du die unterdruckanlage schon gecheckt ?falschluft oder ahnliches ?
rs250 ist offline  
Alt 27.10.2010, 23:01   #5
R36Alex
 
Avatar von R36Alex
AW: Lambdasonde - Zuordnung

1. Interessant finde ich, dass der Fehler "Gemisch zu mager" in Post #1 bei beiden Vorkat-Sensoren zeitgleich statt findet.

2. Ber der AU-Messung habe ich die Prüfung bei erhöhter Drehzahl geschafft, im Leerlauf jedoch nicht.

3. Wie hier ersichtlich http://www.atscheernst.de/R32/LOG-01-236-218-106.xls habe ich im Niederdruckbereich stellenweise Abweichungen von einem halben Bar.

4. Was sagen mir diese Lambdawerte? http://www.atscheernst.de/R32/LOG-01-002-031-099.xls

Alles sehr merkwürdig. Hat jemand eine Idee?
R36Alex ist offline  
Alt 11.11.2010, 21:07   #6
Elwood
 
Avatar von Elwood
AW: Lambdasonde - Zuordnung

Hi Alex ...Vorkat Links ist G108 / Vorkat Rechts ist G39 / Haupkat Links ist G131 / Hauptkat Rechts ist G130 ... und Danke nochmal für deine Hilfe .... hoffe das Hilft dir weiter ....
greetz
Elwood ist offline  
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Nockenwellenpos. (G40)/Kurbelwellenpos.-sens (G28) falsche Zuordnung Dobermann R32 Probleme/Fehler/Defekte 12 19.05.2013 23:29
Problem mit Lambdasonde Hoge R32 R32 Probleme/Fehler/Defekte 14 03.07.2010 18:48
Lambdasonde ..:R32:.. Diagnose 6 23.04.2010 13:47
Lambdasonde Ma.:Rtin Diagnose 10 22.04.2010 15:14
Zündaussetzer + Lambdasonde Bank 2, Sensor 1 .:R32Avo R32 Probleme/Fehler/Defekte 22 13.04.2010 16:50



Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Copyright ©2003 - 2015, R32-Club.de