Zurück   R32 Club > Passat R36 > Motortuning

Motortuning Leistungssteigerung am R36. Chip, Nockenwellen, Kompressor, Turbo ... .. .

Antwort
Alt 14.02.2010, 22:21   #46
loveR
 
Avatar von loveR
AW: R36 HGP biturbo...?

Die Welle im 5er ist doch ne Guss Welle

Das Gussteile nicht so stabil wie Schmiedeteile dürfte doch dann so stimmen
loveR ist offline  
Alt 15.02.2010, 09:21   #47
r32-stefan
 
Avatar von r32-stefan
AW: R36 HGP biturbo...?

Da möchte ich mich doch auch einmal rein klinken

die geschmiedeten KW´s halten um einiges mehr aus als gegossene.

Das nächste ist der Hub der KW, ums so größer der ist, um so höher die Kolbengeschwindigkeit. Ich denke mal so wie es AME gemacht hat ist schon nicht doof. die haben ein R32 Motor mit ner KW vom 2.8 V6. Dann kann man mehr Drehzahl fahren und hat dann mehr PS.
Deswegen fahren die AMS EVO ja auch 11000 Umdrehungen

Mein Motor z.B. macht bei 8200 Umdrehungen schon mehr Kolbengeschwindigkeit als ein F1 Motor.

Die US 3.6 Liter VR Motoren haben kein FSI die haben noch die gute alte Methode den Sprit mit der Luft zu vermischen

und, 500 PS kann jeder, darüber hinaus ist es sehr teuer einen Motor haltbar zu machen.
r32-stefan ist offline  
Alt 15.02.2010, 22:56   #48
Black.:R32
AW: R36 HGP biturbo...?

Hallo Stefan,

also is mein umbautraum doch wieder ein stück näher gerückt, wenn du recht hast....
Ein r36 motor extra auf saugrohreinspritzer umbauen lohnt sich ja bald nicht....
Aber wonach muss man denn dann suchen? Passat US 3.6?

Grüße

Holger
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 16.02.2010, 07:19   #49
holgi33
 
Avatar von holgi33
AW: R36 HGP biturbo...?

Ich kenne nur die beiden MKB:

BLV (280 PS)
BWS (300 PS)

Und nach meinem Stand sind das beides Direkteinspritzer.

Welcher MKB hat Saugrohreinspritzung?

Nachtrag:
Und aud die 280 PS Variante wird/wurde häufiger zurück gegriffen, da sie öffters verfügbar ist/war als die 300 PS Variante. Mit dem Passat CC hat sich das ein wenig geändert. Die 280 PS Variante bleibt aber einfacher zu bekommen, da VW nun auch den Eos und den Phaeton damit ausgestattet hat.
holgi33 ist offline  
Alt 16.02.2010, 08:04   #50
xxx008
AW: R36 HGP biturbo...?

Zitat:
Zitat von holgi33 Beitrag anzeigen
Ich kenne nur die beiden MKB:

BLV (280 PS)
BWS (300 PS)

Und nach meinem Stand sind das beides Direkteinspritzer.

Welcher MKB hat Saugrohreinspritzung?

Nachtrag:
Und aud die 280 PS Variante wird/wurde häufiger zurück gegriffen, da sie öffters verfügbar ist/war als die 300 PS Variante. Mit dem Passat CC hat sich das ein wenig geändert. Die 280 PS Variante bleibt aber einfacher zu bekommen, da VW nun auch den Eos und den Phaeton damit ausgestattet hat.
Der Eos 3,6l hat aber definitiv MultiPoint und KEIN FSi
xxx008 ist offline  
Alt 16.02.2010, 18:19   #51
Black.:R32
AW: R36 HGP biturbo...?

Zitat:
Zitat von xxx008 Beitrag anzeigen
Der Eos 3,6l hat aber definitiv MultiPoint und KEIN FSi

Hab gerade ma nachgeschaut:

Kein FSI aber 3,6 liter mit 260 ps.

Gruß Holger
  Beitrag bearbeiten/löschen
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
HGP R8 Biturbo rs250 Allgemeines OFF TOPIC! 26 05.04.2013 01:00
Golf IV .:R32 HGP Biturbo 2 x 25er Lader Biturbo Abgasanlage Golf R32-Heizer R32 Video-links 4 09.04.2010 21:51
HGP R36 Biturbo BRR3200 Allgemein 97 07.01.2010 10:39
[V] HGP BiTurbo AGA OliveR32 Suche/biete R32 0 03.09.2009 22:37
HGP R36 biturbo vs. Enco 911 biturbo xanten Motortuning 48 01.03.2008 01:08



Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Copyright ©2003 - 2015, R32-Club.de