Zur├╝ck   R32 Club > Alles rund ums Auto > R32 Unterhalt "Finanzierung/Steuer/Versicherung"

R32 Unterhalt "Finanzierung/Steuer/Versicherung" Alle KFZ Versicherungs/Steuer/Finanzierungs/Leasingfragen bitte hier rein!

Antwort
Alt 18.08.2006, 09:43   #16
R32 DSG Turbo
AW: Wer kann sich einen R32 leisten?

@Diddi81 Die Betonung liegt auf m├╝sste 2823,00 Euro NETTO verdienen. Ich bekomme leider noch nicht soviel, geschweige denn 2k.

@whity r32 Na dann erz├Ąhl mal
R32 DSG Turbo ist offline  
Alt 18.08.2006, 10:43   #17
Indecent
 
Avatar von Indecent
AW: Wer kann sich einen R32 leisten?

Zitat:
Zitat von whity r32
wenn ich nochmal entscheiden k├Ânnte, w├╝rde ich mich f├╝r keinen r32 mehr entscheiden!
zumindest keinen 4er mehr.

es ist zwar ein geiles auto, doch hat gerade der 4er zu viele macken┬┤.
z.b. die steuerketten die sich verl├Ąngern, z├╝ndspulen, die kupplungszylinder im getriebe, die l├╝ftermotoren, simmerringe, lamdasonden..usw ach ich k├Ânnte so viel erz├Ąhlen.
wenn du einen 4er kaufst, dann vom h├Ąndler!
ich sehe es an meinem, wenn du keine garantie hast schaut es schlecht aus.

mein km stand: 56000

das schlimme ist, wenn du einen r32 hast, willst du ihn nimmer hergeben!
egal was ist.
.......kann ich alles durchaus nachvollziehen- die gleichen Defekte hatte mein 4er auch(nat├╝rlich noch einige mehr) W├Ąre keine Anschlu├čgarantie drauf gewesen h├Ątte ich warscheinlich private Insolvenz anmelden k├Ânnen! Die Werkstattkosten innerhalb eines Jahres beliefen sich auf ca.8000ÔéČ ......Steuerketten,Schwungrad,Scheinwerfer,L├╝fter ,Z├╝ndspulen,Fensterheber usw......
Habe Ihn dann lieber verkauft nachdem es zu einem Rechtsstreit mit dem H├Ąndler gekommen w├Ąre- habe aber den R├╝ckzieher gemacht da es hier in Deutschland nicht so einfach ist sein Recht zu bekommen.
Indecent ist offline  
Alt 18.08.2006, 11:53   #18
Marcelvs
AW: Wer kann sich einen R32 leisten?

Zitat:
Zitat von R32 DSG Turbo

Nun eine kleines Rechenbeispiel:
Versicherung + Steuer =1500 por Jahr
Werkstattkosten =1000 pro Jahr
Spritkosten = 3375 pro Jahr
Reifen =900 pro Jahr
___________________________________
6775 Teuronen pro Jahr
Also ich finde die Rechnung sehr hoch!
Klar kann die Versicherung von Fahrer zu Fahrer als auch von Region zu Region schwanken, aber ich bezahlte gerade mal 800€ für Versicherung und Steuer.
Werkstatt ohne große Sachen im Jahr max. 1 Inspektion ca. 600€
Spritkosten pro Jahr ist ja von der Fahrleistung abhängig. Ist deine Rechnung auf 25.000km/Jahr oder?

Also ich bin in 3 Jahren 28000km gefahren. Hatte zum Glück noch ein paar andere Fahrzeuge :-)

Reifen sollten normal 20000-25000km halten ohne Probleme, kommt aber wieder auf die Fahrweise etc. an.

Also ich würde für mich so rechnen.
800€ Steuern / Versicherung
2625€ Sprit (15000km/Jahr, 1,40€/Liter, Verbrauch 12,5L/100KM
600€ Werkstatt(wobei normal nur alle 2Jahre bzw. nach 30.000km zur
Inspektion musst, ich aber auf 1Jahr und 15000km umgestellt habe!)
2 Inspektion hat mir genau 330€ gekostet!
140€ Garantieverlängerung 140€
---------------------------
Summe: 3420€ / 12 = 347,08€/Monat

Für Reifen, Bremsen und sonstige Werkstatt besuche sollte man schon ein Puffer haben. Eine Garantieverlägerung hilft die Kosten für ausserplanmässige Besuche zu reduzieren.

Ich würde wie gesagt alle 20000km damit rechnen einen neuen Satz Reifen zukaufen. Bremsen sollten auch 45000km mind. halten. Bei meinem R waren die noch wie "neu" nach 28000km.

Ich fande es nicht so wild was ich im Monat für aufwendungen hatte.

Aber ich persönlich würde aber auch nicht mehr als 15000km im Jahr mit dem R32 fahren wollen, aber das ist Geschmacks- bzw- Empfindungssache!
Marcelvs ist offline  
Alt 02.09.2006, 02:25   #19
editione_one
 
Avatar von editione_one
AW: Wer kann sich einen R32 leisten?

Ca. 1/5 vom Jahreseinkommen kommen schon hin .

Aber ich fahr den R nicht bei 80 % .

Bei mir kommt die Erstattung f├╝r die Gesch├Ąftskilometer + 8 j├Ąhrige steuerliche Abschreibung der Neuwagenanschaffung, incl. aller anfallender Jahres - Kosten ,sowie Zwischenfinanzierung und Zinserstattung noch von dem allem weg und der R hat mich dann noch ca, 4000 ÔéČ incl. allem im bisherigen Durchschnitt der letzten 3 Jahre gekostet.

Manch anderes Hobby ist teurer, oder kosten die Gesundheit , wie schon in anderen Betr├Ągen erw├Ąhnt.

Ich gebe zu nicht jeder kann seinen R auch noch w├Ąrend der Gesch├Ąftszeit genissen, wie sein Wohnzimmer, aber ich leiste mir das einfach und die Familie m├Âchte auch nicht , dass ich ihn abschiebe und einen neuen kaufe. Deshalb bleibt er da , wie ein Familienmitglied.
editione_one ist offline  
Alt 08.09.2006, 16:06   #20
lordnels19xro
AW: Wer kann sich einen R32 leisten?

Mich wird das Rchen privat ab n├Ąchste Woche 1 % des Listenneupreises ( Rabatte darf man nicht abziehen!!) ,also 432,- Euronen, kosten.
Nutze Ihn als Firmenwagen. Daf├╝r, da├č ich Ihn beruflich ca 60.000 KM pro Jahr nutzen werde und Ihn privat ca 5.000 KM fahren werde find ich das von unserem lieben Finanzamt ganz sch├Ân fies.
Aber so geht mir das schon seit Jahren. Nat├╝rlich kann ich alle anderen Kosten wie Anschaffung, Reparatur, Sprit, Reifen ├╝ber meine Firma abschreiben, aber muss ja auch vorher verdient werden

Billig ist er ja nun dann nicht gerade, aber wer Spa├č dran hat.....

Wenn nicht gibts ja noch den Dacia Logan ab 7.200,- Eur

Euer Lordnels19xro
  Beitrag bearbeiten/l├Âschen
Alt 08.09.2006, 21:18   #21
2000ALH
 
Avatar von 2000ALH
AW: Wer kann sich einen R32 leisten?

Also ich bin 22 und wohne auch bei ma und pa hab mir nen 4rer R gekauft wenn du 40k hast und so um die 1500 im monat hast ist das kein thema hatte vorher nen 115ps tdi mit dem kam ich für 65€ 1000 km das ist beim R einwenig anders aber erstens ist auto mein hobby und zweitens ist der R super mega klasse und mal ehrlich wenn du ne klasse freundin hast die ziemlich durstig ist der verzeihst du es doch auch oder aber zurück zum tehma wenn man zuhaus wohnt und einigermaßen verdient dann geht das und es macht riesig spass wenn man den schlüssel umdreht also mach es!!!!!!!
Mfg Jan
2000ALH ist offline  
Alt 09.09.2006, 00:07   #22
exe
AW: Wer kann sich einen R32 leisten?

Ich habs mir auch lange ├╝berlegt. Aber ich sagte mir wenn jetzt nicht dann vielleicht nie wieder.
Also hab ich ihn gekauft. Erst musste ich mich allerdings noch daran gew├Âhnen das der R jetzt thaz├Ąchlich MEIN Auto ist. Konnte es nicht fassen.
Hab mich aber richtig eingew├Âhnt und hab ├╝berhaupt keine Geldprobleme wegen dem Auto.
  Beitrag bearbeiten/l├Âschen
Alt 09.09.2006, 16:19   #23
orientexpress
AW: Wer kann sich einen R32 leisten?

Ich sag mal so. Das Auto ist grad nicht billig zum verhalten. Deswegen fahr ich nur Saison. Und im Sommer fahr ich ├Âfters mal mit dem Motorrad zu Arbeit. Ich sag nur das Geld lohnt sich auszugeben. Das Auto ist halt ne Sache f├╝r sich.
  Beitrag bearbeiten/l├Âschen
Alt 09.09.2006, 23:53   #24
RIX
AW: Wer kann sich einen R32 leisten?

ich habe dieses jahr ein neu┬┤s job bekommen und krige 26000DKR--3467 euro pro monat dan komt die steur und ich habe 2500-2700 euro nach diese steur,dan komt ├╝berstunden,und ich kan nicht ein R32 leisten veil wir in denm├Ąrk hat dieser steur das wir jedes jahr bezalen und das ist bei R32 1250euro pro jahr(wir haben kein euro norm es ist durch KM/L dieser wegen ligt R32 hoch) dan komt sprit,versiherung(bekomme ich sehr g├╝nstig ungef├Ąhr 1000 euro pro jahr.
ein R32 kostet mit d├Ąnish kennzihen 350000-400000 DKR-das ist cirka 50000 euro┬┤s(das ist ein golf 4 R32)
ein golf 5 R32 kostet ungef├Ąhr 80000 euro von neu
das ist die selber als ein audi rs6 in DE
  Beitrag bearbeiten/l├Âschen
Alt 02.02.2010, 17:49   #25
Fix R32
 
Avatar von Fix R32
AW: Wer kann sich einen R32 leisten?

gibt es denn eine einfache Idee einen HGP Turboumbau mit 400PS leisten zu k├Ânnen ohne sein Girokonto zu pl├╝ndern? Finanzierung? Die Banken sind ja alle so streng wenn man fragt "hallo ich w├╝rd gern einen Turboumbau ausf├╝hren"

es herrscht Finanzkriese

bitte eure Meinungen
Fix R32 ist offline  
Alt 02.02.2010, 18:07   #26
OliveR32
 
Avatar von OliveR32
AW: Wer kann sich einen R32 leisten?

Zitat:
Zitat von Fix R32 Beitrag anzeigen
gibt es denn eine einfache Idee einen HGP Turboumbau mit 400PS leisten zu k├Ânnen ohne sein Girokonto zu pl├╝ndern? Finanzierung? Die Banken sind ja alle so streng wenn man fragt "hallo ich w├╝rd gern einen Turboumbau ausf├╝hren"

es herrscht Finanzkriese

bitte eure Meinungen

du wirst es nicht glauben es gibt tuner die bieten finanzierung ├╝ber ihre "hausbank" an...kann dich da gern vermitteln
OliveR32 ist offline  
Alt 02.02.2010, 19:29   #27
RS32
 
Avatar von RS32
AW: Wer kann sich einen R32 leisten?

Jo geht ├╝ber eine Partnerbank. Aber eigentlich schon lange. Man glaubt gar nicht wieviele sich was auf ,,Pump" kaufen. Gro├če Sachen sind ja soweit ok aber manche finanzieren z.B ein Fahrwerk auf 36 Monate da darf dann wirklich nichts passieren. Man sollte den gro├čteil schon haben und sich wegen einem umbau ,,blank zu schiessen" ist sicher nicht das beste-mu├č aber jeder f├╝r sich wissen. mir solls recht sein

gr├╝├če rene
RS32 ist offline  
Alt 03.02.2010, 08:50   #28
LB-R3207
 
Avatar von LB-R3207
AW: Wer kann sich einen R32 leisten?

also ich kann mich bislang nich beschweren toi toi toi (und bitte bitte geht nach dem Beitrag hier nix kaputt )

hab meinen .:R vor 2,5 jahren gekauft, mittlerweile 10 mille reingesteckt wenns reicht, aber weniger Reparaturen, eher Zubeh├Âr und Umbau...
Steuer und Versicherung ca. 100 im Monat...
Benzin auch n Hunni, fahr Gott sei Dank nicht beruflich damit, nur am WE und wenn ich Lust habe...

Also hat mich meiner bislang monatlich 500 Ocken gekostet oder so... inkl. Ansparungen f├╝rn Umbau etc... Aber um mir diesen Spass, sowie meine Fireblade und Wohnungsmiete etc. leisten zu k├Ânnen habe ich auch noch n Nebenjob, wobei ich schon beim Hauptjob net sooo schlecht verdiene f├╝r nen Angestellten 28 J├Ąhrigen...

Man muss halt immer wissen und pr├╝fen wasses einem Wert ist... und mir ist .:R es wert
LB-R3207 ist offline  
Alt 03.02.2010, 10:48   #29
enta
 
Avatar von enta
AW: Wer kann sich einen R32 leisten?

Also ich kann von meinem gehalt gut leben und wurde dann vor die wahl gestellt, satte gehaltserh├Âhung oder n Firmenwagen.
Ich bin mir ziemlich sicher das die gehaltserh├Âhung deutlich mehr als 1/5 gewesen w├Ąre, hab mich aber dennoch f├╝r den R entschieden, versicherung/sprit/werkstatt etc. wird alles von der Fa. ├╝bernommen, deswegen viel die entscheidung dennoch nicht schwer.
enta ist offline  
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, G├Ąste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wer hat einen Rrrrrr und einen Zweitwagen der was hermacht. R32David Allgemeines 85 20.01.2010 22:20
Wo kann ich einen R32 Mieten ? Chef_2 Allgemein 6 30.03.2008 20:04
Wer m├Âchte sich mit mir einen Enzo teilen??? MitohneTurbo Allgemeines 16 28.10.2007 12:51
Wo kann man einen R32 Mieten !? PredatorAc Allgemein 11 01.04.2007 21:36
suche us stossstange f├╝r einen Golf 5 us Modell wer kann mir helfen?? Danielpassat Suche/Biete sonstiges 0 03.03.2007 23:47

Stichworte zum Thema Wer kann sich einen R32 leisten?

golf 5 r32 1500? netto



Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Copyright ┬ę2003 - 2015, R32-Club.de