Zurück   R32 Club > VW-Forum > RSi-Section > Probleme/Defekte

Probleme/Defekte Problem mit deinem RSi, hier rein!

Antwort
Alt 28.04.2009, 21:48   #1
RSI-Nico42
 
Avatar von RSI-Nico42
AW: Bypass-System regulieren ?!

Hi ,Leute
Die Winter-Pause ist vorbei und nun gehts bald wieda ans Basteln und Tunen,zwar hauptsächlich bei meinem 2 Wagen einem e30 318is,aber der Rsi soll dabei auch nicht zu kurz kommen.

Nun zu meiner Frage :
Ich hab schon von vielen bekannten von einem sog Bypass system gehört,welches auch im Rsi verbaut sein soll..also auf die suche im world wide web gemacht und fündig geworden. der folgende Link beschreibt das Bypass-System des Rsi´s.
Meine Fragen sind nun :
Stimmt das so wie es dort beschrieben ist ?
Kann ich das Bypass-System ausbauen bzw manuel ,am besten elektronisch steuern ,sodass ich es immer aufdrehen kann wenn ich es möchte
Wie viel Lauter ist es dann ?
Bekomm ich Probleme mit dem Tüv- grün weisse Rennleitung
Und wie siehts mit der Motorleistung aus ?

Hier ist der Link :
http://images.google.de/imgres?imgur...a%3DN%26um%3D1


äussert euch doch mal bitte eure Erfahrungen, Einschätzungen oder auch Erlebnisse !

Mfg Nico !

und schon mal einen schönen 1 mai !
RSI-Nico42 ist offline  
Alt 29.04.2009, 08:45   #2
mr_gratis
 
Avatar von mr_gratis
AW: Bypass-System regulieren ?!

Guten Morgen,
gib einfach mal in der Suche "schlauch ab" oÄ ein und du wirst mit Beiträgen hier überhäuft
mr_gratis ist offline  
Alt 29.04.2009, 09:17   #3
Vorteck
AW: Bypass-System regulieren ?!

Zitat:
Zitat von mr_gratis Beitrag anzeigen
Guten Morgen,
gib einfach mal in der Suche "schlauch ab" oÄ ein und du wirst mit Beiträgen hier überhäuft
jep, da hatta rescht

Aber bevor du da eonen von Euros ausgibst zueh den Schlauch einfach ab und mach ihm zum Tüv wieder dran.

Rest solltest du bei den R´s entnehmen können
Vorteck ist offline  
Alt 29.04.2009, 22:16   #4
RSI-Nico42
 
Avatar von RSI-Nico42
AW: Bypass-System regulieren ?!

Cool ok danke jungs wie imma mal wieda schnelle antwort ...
aba bin ich von Rsi-Fahrer nicht andas gewohnt !

aso hierzu noch kurzes statement !

bmw e46 328i letztens verblasen,also 1 mehr noch auf der Liste der gefallenen
RSI-Nico42 ist offline  
Alt 29.04.2009, 23:21   #5
Porcupinetree
 
Avatar von Porcupinetree
AW: Bypass-System regulieren ?!

Zitat:
Zitat von RSI-Nico42 Beitrag anzeigen

bmw e46 328i letztens verblasen,also 1 mehr noch auf der Liste der gefallenen

Und ich habe um ein Haar gegen einen Fiat Punto HGT den kürzeren gezogen
Porcupinetree ist offline  
Alt 30.04.2009, 15:08   #6
RSI-Nico42
 
Avatar von RSI-Nico42
AW: Bypass-System regulieren ?!

Zitat:
Zitat von Porcupinetree Beitrag anzeigen
Und ich habe um ein Haar gegen einen Fiat Punto HGT den kürzeren gezogen

Ohh das wäre peinlich gewesen ! aba ein Haar ist imma noch nicht verloren!

vielleicht schneller schalten ?!
RSI-Nico42 ist offline  
Alt 30.04.2009, 22:50   #7
Porcupinetree
 
Avatar von Porcupinetree
AW: Bypass-System regulieren ?!

Zitat:
Zitat von RSI-Nico42 Beitrag anzeigen
Ohh das wäre peinlich gewesen ! aba ein Haar ist imma noch nicht verloren!

vielleicht schneller schalten ?!
und ja wirklich mithalten konnte er nur bis 120 km/h ab da gewann ich wieder die Oberhand. Auch in den Kurven kam mir das etwas sportlichere Fahrwerk zu gut.

Und ja so gut kenn ich den RSi nach einem Monat auch noch nicht. Sprich habe die Grenzen noch nicht ausgereizt
Porcupinetree ist offline  
Alt 02.05.2009, 15:11   #8
RSI-Nico42
 
Avatar von RSI-Nico42
AW: Bypass-System regulieren ?!

Zitat:
Zitat von Porcupinetree Beitrag anzeigen
und ja wirklich mithalten konnte er nur bis 120 km/h ab da gewann ich wieder die Oberhand. Auch in den Kurven kam mir das etwas sportlichere Fahrwerk zu gut.

Und ja so gut kenn ich den RSi nach einem Monat auch noch nicht. Sprich habe die Grenzen noch nicht ausgereizt

das erklärt natürlich alles !

entschuldige ich mich für den eventuellen vorwurf nach einem monat ist es natürlich verstdänlich !

dann weiterhin knitterfreie fahrt
RSI-Nico42 ist offline  
Alt 02.05.2009, 15:13   #9
RSI-Nico42
 
Avatar von RSI-Nico42
AW: Bypass-System regulieren ?!

nochmal an die anderen jungs , ich finde hier zwar etwas zum thema by pass
aber auch nicht wirklich viel !

jetzt wollt ich nochmal fragen wie bzw wo ich das by pass system beim RSI !
ab besten ausser kraft setzte ? .... direkt vorn am motor ? oda doch untem rum den schlauch blockieren ... am besten wären ja 1 -2 bildchen dazu mit kurzer erläuterung !

mfg und schönes wochenende Nico
RSI-Nico42 ist offline  
Alt 02.05.2009, 18:00   #10
Mars
AW: Bypass-System regulieren ?!

Wie du aus dem Link entnehmen konntest, ist vor deinem Auspuff ein Unterdruck-Stellelement. Dort geht ein Schlauch rein, du den abziehst, abdichtest und wieder drauf steckst.
Dafür kannst du z.B. eine Madenschraube nehmen.

Hier gab es mal eine Anleitung, wo Ti-Mike gezeigt hat, wie er die Unterdruckdose im Inneren "blockiert" hat. Dies war allerdings bei einem Ver Golf.
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 03.05.2009, 21:49   #11
RSI-Nico42
 
Avatar von RSI-Nico42
AW: Bypass-System regulieren ?!

Zitat:
Zitat von Mars Beitrag anzeigen
Wie du aus dem Link entnehmen konntest, ist vor deinem Auspuff ein Unterdruck-Stellelement. Dort geht ein Schlauch rein, du den abziehst, abdichtest und wieder drauf steckst.
Dafür kannst du z.B. eine Madenschraube nehmen.

Hier gab es mal eine Anleitung, wo Ti-Mike gezeigt hat, wie er die Unterdruckdose im Inneren "blockiert" hat. Dies war allerdings bei einem Ver Golf.
...das hatte ich mir auch schon gedacht das unterm auto zu machen,jedoch habe ich keine möglichkeiten auf eine hebebühne zu kommen,daher wollte ich es wie bei der bildbeschreibung machen ,aber im rsi raum ist weit aus weniger platz...

muss ich mich wohl doch unters auto quetschen,hoffe der winterspeck stört dabei nicht !

danke für die schnelle hilfe

mfg Nico !
RSI-Nico42 ist offline  
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[V] Golf V R32 Endschalldämpfer mit Bypass für Turbo holgi33 Suche/biete R32 1 07.03.2011 17:51
R32 AGA bypass R32 Paddy Fahrwerk/Bremsanlage/Abgasanlage 136 10.02.2011 21:18
[V] Original ESD Golf IV R32 mit Bypass R-POWER Suche/biete R32 0 14.12.2010 22:41
Bypass vor dem ESD... undruff Fahrwerk/Bremsanlage/Abgasanlage 20 03.09.2010 17:13
AEM Bypass Valve pimpl1 Motortuning 1 02.06.2008 21:03



Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Copyright ©2003 - 2015, R32-Club.de