Zurück   R32 Club > Golf 4 R32 > Sonstiges Tuning

Sonstiges Tuning ... .. .

Antwort
Alt 08.09.2008, 21:59   #1
Rocco
AW: Probleme mit Tieferlegung??

Die meisten kennen ja mein Golf ich habe ihn mit einem KW var. 3 tiefergelegt und habe ein Tiefgang von 320mm Radmitte-Kotflügelkante als recht tief.
Bis jetzt keinerlei Probleme aufgetreten mal nichts gemerkt.
Am Wochenende ging ich Einkaufen und man musst so eine runde Rondelle hochfahren im Kreis auf einmal beginnt das ESP zu regeln derart das ich nur mit mühe hochkam. Dann habe ich dann immer das ESP ausgeschaltet und man hört richtig ein radieren also wie eine verspannung im Auto.
Ich denke es liget an der Tiferlegung und die Antribswellen drücken ins Getriebe so das der Ausgleich nicht mehr gewährleistet ist.
Und ich möchte einem Getriebeschaden aus dem Wege gehen, den ich kenne das problem bei einigen anderen die andere Maren fahren immer ein heikles Thema bei diesen Tiferlegungen.
Was meint ihr evtl schon mal was gehört ansosnten muss ich die Antriebswellen kürzen.
Rocco ist offline  
Alt 09.09.2008, 14:02   #2
Speedfreak-HH
 
Avatar von Speedfreak-HH
AW: Probleme mit Tieferlegung??

Also ich habe ungefähr die gleiche Tieferlegung mit einem KW var. 2 und konnte bis jetzt nichts in dieser Hinsicht feststellen.
Bei mir schleift höchstens mal ein bißchen Plastikkram auf der Straße. :-)
Speedfreak-HH ist offline  
Alt 11.03.2009, 18:54   #3
Rocco
AW: Probleme mit Tieferlegung??

Zitat:
Zitat von jeffro Beitrag anzeigen
Kann es vielleicht sein, das dein Motor vorne in der Aufhängung nicht mittig sitz? Sondern zu weit links oder rechts ist? Mit den Antriebswellen hat das eigentlich wenig zu tun weil diese Aufgabe die Gelenke übernehmen. Beim Golf 1 und 2 musste man damals bei extremer tieferlegung die Antriebswellen kürzen, aber beim 4er und 5er auf keinen Fall! Geht deine Antriebswelle an die Karosse ran? Schau mal ob schleifspuhren an der Welle sind
Da sind keine Spuren zu erkennen.
Die Firma wo mir nach dem tieferlegen die Achsgeometrie gemacht hat, musste mir nach ein paar Monaten nochmals vermessen da das lenkrad ewigs schief Stand.
Ich habe ihnen aber gesagt eine vermessung machen und nicht einfach was ich würde es auch bezahlen.
Am Abend sagte er nur ist Gratis an den Felgen war Staub und ich befürchte es wurde keine Vermessung gemacht da man wirklich nichts sehen konnt an den felgen weil der Staub schön da war.
ich vermute sie haben es einfach auf der Spurplatte eingestellt andere Seite Reingedreht andere raus, oder si haben das Lenkrad ab und einen Zahn verdreht so das es jetzt ein Problem mit dem Lenwinkelsensor gibt obwohl nach Nachfrage hat er gesagt nein das haben sie nicht gemacht da sie wüssten das es sonst probleme gibt da es ein auto mit esp ist.
Rocco ist offline  
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Dezente Tieferlegung mit Federn ca. 35mm Drive_R Fahrwerk/Bremsanlage/Abgasanlage 31 24.07.2012 01:43
Probleme nach Tieferlegung mit ESP/ABS Gsiberger R32 R32 Probleme/Fehler/Defekte 9 25.06.2009 00:50
Tieferlegung mit H&R Federn Nachtschatten Fahrwerk/Bremsanlage/Abgasanlage 71 08.04.2008 19:43
Tieferlegung mit Federn GOLF V R32 Fahrwerk/Bremsanlage/Abgasanlage 5 24.05.2007 01:40
Probleme nach Tieferlegung Fahrwerk/Bremsanlage/Abgasanlage 6 10.05.2004 13:19

Stichworte zum Thema Probleme mit Tieferlegung??

r32 antriebswellen k



Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Copyright ©2003 - 2015, R32-Club.de