Zurück   R32 Club > Allgemeines R32 Forum > Auto News

Auto News Hier findet Ihr News rund um die Autowelt.

Antwort
Alt 24.01.2008, 11:49   #16
enta
 
Avatar von enta
AW: BMW 135I Coupe Probefahrt

Zitat:
Zitat von vr-six Beitrag anzeigen
Also, ich finde den 1er richtig geil. Sonst würde ich ja auch keinen fahren. Auch das Coupe ist mal richtig schön geworden. Schöner Arsch von hinten.

Schon alleine der 3.0l Motor ist schon ein toller Motor und macht Spaß.

Wenn ihr hier vergleicht, dann solltet ihr bitte nicht mit einem 118d vergleichen! Hallo? Dann kannst du auch den R mit einem Golf 1,9 TDI mit 105 PS vergleichen. Ist der gleiche Schwachsinn.
Ich bin zwischendurch auch schon einen 118d gefahren und das war echt mies. Die Innenraumqualität lange nicht so gut wie die des Topmodells. Das ist übrigens bei VW auch so.

Wenn ihr einen 1er probefahrt, dann achtet darauf das der Aktivlenkung hat. Die ist Hammer. Ich selber habe Aktivlenkung, und wenn ich die mit dem IVer R vergleiche, dann denke ich sitze im LKW wenn ich den R fahre. Schlechter Lenkeinschlag, zu schwerfällig, der IVeR hat übrigens auch ein dickes Lenkrad für die Holzfäller, ;-) und der 1er fährt meiner Meinung nach Leichtfüssiger. Ist aber für jeden wohl anders.

Und das mit der Traktion stimmt auch nur bedingt. Im trockenen, klar. Alles bestens. Aber im Regen hab ich auch schon ZR32 versägt. Gut das liegt wohl daran das er nicht starten kann, besonders wenn er immer die Buchstaben bei seinem DSG vertauscht. ;-)

Im Schnee bin ich auch schon gefahren, und hatte bisher keine Probleme. Selbst in den Alpen. Macht auch Riesenspass. Bei Regen muß man halt ein wenig mitdenken und auch mal mit dem Heck lenken. :-)

Das mit den Lenkstockhebeln ist gewöhnungssache. Hab auch erst gedacht das wäre doof. Aber jetzt gefällt mir das.
Die Sitze sind aber besser als im R, da die noch enger sind und per Luftpolster aufgeblasen werden können.

OK, das Platzangebot ist im 1er echt nicht der hit. Das würde ich mit dem im IVeR vergleichen oder ist vielleicht sogar noch schlechter. Dafür stossen bei dem die Sitze wieder oben an die Decke wenn man Schiebedach hat. Aber ich nehme hinten sowieso selten jemanden mit, von daher ist mir das egal.

Der Sound ist beim R genial, das stimmt. Aber auch der BMW hat einen geilen Sound. Der ist halt Metallischer.

Aber ich muß sagen, ich würde mir wieder einen 1er kaufen aber auch einen R. Und da eher einen IVer als einen Ver. Der gefällt mir einfach besser.
Ich find echt beide geil. Bin den 1er Probegefahren und da war es um mich geschehen.
Kann ich dir komplett recht geben bis auf 2 Ausnahmen.

1. Ich find die R-Sitze viel geiler, vom Seitenhalt mögen die vom bmw besser sein, aber die optik von den R Sitzen ist unschlagbar. Zudem gibts für den 130i keine optionalen schalensitze die optisch nochmal ne ganze ecke geiler sind.

Und zweitens finde ich die Aktivlenkung furchtbar, man hat überhaupt kein gefühl, feedback echt nich gut. Aber das ist natürlich absolute geschmackssache, villeicht eher keine manko sondern mein persöhnlicher eindruck. Zudem das Lenkrad im dtm-style find ich super deluxe

Aber was rede ich da, sind beides super autos und jeder hat so seine vorlieben. Was motor und fahrdynamik angeht würde ich trotz fehlendem allrad den 130 bevorzugen. Aber bei so viel scheisswetter in deutschland darfs ruhig ein allrad sein
enta ist offline  
Alt 24.01.2008, 13:31   #17
Regenkönig
 
Avatar von Regenkönig
AW: BMW 135I Coupe Probefahrt

Ich muss auch nochmal sagen:
Ich finde die Lenkung im R perfekt.
Wie enta schon schreibt,ein bisschen Feedback sollte schon kommen.
Und ein "dickes" Lenkrad muss auch sein.

Aber wie immer Geschmackssache.

Nen 135i mit x-drive würd ich sofort testen..
Regenkönig ist offline  
Alt 24.01.2008, 15:01   #18
vr-six
 
Avatar von vr-six
AW: BMW 135I Coupe Probefahrt

Hast recht Enta, die R Sitze sind optisch echt geil. Alle beide, die vom IVeR und die Schalensitze vom VeR. Aber die VeR Sitze sind doch an der Seite schön anfällig, oder nicht? Bei einem Freund von mir reisst da dauernd das Leder aus der Verankerung an der Seite.

135xi wäre echt mal geil. :-)

Fast noch viel Geiler fänd ich aber einen R36 mit 300 PS. Dem 1er Coupe sieht man die Leistung nämlich leider schon wieder an. Einem "Golf" ja nicht.
vr-six ist offline  
Alt 24.01.2008, 15:56   #19
MeisteR32
AW: BMW 135I Coupe Probefahrt

Nur würde ein 135xi leider auch mehr Gewicht mit sich bringen.
Der 135i ist mit seinen rund 1,5 Tonnen schon schwer genug.

Ich hab damals auch einen wirklich (den Umständen entsprechend) schönen 130i Probegefahren.






Die Übersichtlichkeit des Autos, die Haptik im Innenraum als auch die Traktion haben mich nicht sonderlich beeindruckt.
Der Motor ist natürlich ein absolutes Sahnesstück. Vorallem nun beim 135i durch die 2 Turbos.
Leider hat BMW beim 135i auch keine mechanische Differentialsperre verbaut, dann hätte das Auto auch auf dem Rundkurs richtig schnell sein können. Nur das bleibt wohl den M-Modellen vorbehalten.
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 24.01.2008, 17:02   #20
WWR
 
Avatar von WWR
AW: BMW 135I Coupe Probefahrt

Also irgendwie erinnert mich ein 130i von hinten ein bisschen an den IVer .:R, besonders wenn da noch ein Heckspoiler dran ist ! Die Optik vom Coupé finde ich recht gut. Und der Motor ist ja wie erwähnt kein Streitpunk . Aber das der keine Differentialsperre hat ist schon bisschen lasch. Also ich könnte mich auch nur schwer entscheiden...

Gruß
WWR ist offline  
Alt 24.01.2008, 18:16   #21
vr-six
 
Avatar von vr-six
AW: BMW 135I Coupe Probefahrt

Ja, so sieht der mit dem M Paket auch schön aus.

Das mit der Mechanischen Differentialsperre stimmt, aber der 135i hat eine elektronische. Hab ich auch erst letzte Tage gelesen. Der bremst bei allen ausgeschalteten Fahrhilfen dann das Kurveninnere Rad ab, damit das nicht so viel Schlupf hat.
Eine Mechanische Sperre wäre schöner gewesen. Fänd ich auch besser. Muß man halt den Gasfuß ein wenig üben.

Und Meister hat recht, der größte Nachteil am Allrad ist halt das Gewicht.


Übrigens, über Überholprestige kann ich mich nicht beschweren, da war ich echt erstaunt, das doch so viele beiseite gehen. Ich denke das liegt aber auch an dem Xenonlicht wenn man angebraust kommt, und möglicherweise an der BMW Niere, die ja von weitem schon zu erkennen ist. Und wenn man dann vorbei ist, dann ärgert sich der andere bestimmt schomal das es dann "nur" ein kleiner BMW war.
Also, wie gesagt, da hatte ich noch kaum probleme.
vr-six ist offline  
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
BMW 1er M Coupe pasa Auto News 59 10.01.2011 14:51
Test Golf R gegen BMW 135i Klaus Allgemein 26 28.07.2010 13:15
BMW 135i vs R32 Rocco Allgemein 13 27.10.2008 02:10
TT 3.2 vs.135i MitohneTurbo Auto News 63 01.12.2007 17:44
BMW 135i coupe max_hfh Auto News 77 01.11.2007 16:52

Stichworte zum Thema BMW 135I Coupe Probefahrt

bmw 135i bei regen



Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Copyright ©2003 - 2015, R32-Club.de