Zurück   R32 Club > Allgemeines R32 Forum > Ich bin neu hier

Ich bin neu hier Willkommen im r32-club. Hier kannst Du Dich vorstellen.

Antwort
Alt 23.07.2004, 23:09   #1
AW: Will mich auch mal kurz vorstellen...

Mein Name ist Marcel, ich bin 26 Jahre alt, wohne in Sachsen-Anhalt und fahre seit ca. 1 Jahr einen R (KM-Stand: ca. 17.500) in der Farbe BMP. Ich war auch früher schon einmal hier angemeldet, aber konnte leider berufsbedingt nicht mehr so oft reinschauen und wurde dann irgendwann mal gelöscht!

Ansonsten bin ich eigentlich auch sehr mit meinem R zufrieden, nur ein paar Probleme stören mich nun doch schon sehr gewaltig an ihm! :cry:

1. Der Motor. Mal rennt er, wie gewohnt, aber an vielen Tagen denke ich "Mensch Marcel, hast du nun einen 3.2l R unter´m Arsch, oder nen 1.4l G4" In der Anfangszeit lief mein R problemlos bis ca. 280km/h, aber nach und nach kam er immer mehr von diesen Geschwindigkeiten ab und kam nur noch sehr schwer auf Tachowerte von über 220km/h! Auch ein "angebliches" Softwareupdate auf Vers. 06, verlief ohne eine spürbare Besserung!

2. Der Auspuff. Auf holprigen Wegen und Kopfsteinpflasterstrassen, klappert und scheppert mein Auspuff wirklich sehr extrem! :x

3. Der Beifahrersitz. Dieser klappert eigentlich auf jedem Strassenbelag! :twisted: Auf Kopfsteinplasterstrassen zu jeder Zeit und auf Asphaltstrassen jedesmal, wenn ich eine Kurve fahre, oder das Lenkrad hin und herbewege! Sobald ich gegen diesen Sitz/Lehne drücke (also Richtung Beifahrertür), ist das Klappern verschwunden. Dies kann ich doch aber nicht ständig machen!!! :?

Wegen diesen 3 Punkten, war mein R seit Dienstag früh in der Werkstatt und ich konnte ihn gestern wieder abholen. Das Resultat:

1. Der Motor. Kontaktaufnahme mit Wolfsburg. Diese versicherten eine baldige neue Softwareversion (Vers. 07?) für das Motorsteuergerät. Diese soll dann zur Lösung dieses Problems führen! Wann aber genau dieser Zeitpunkt wär, konnte man mir leider nicht sagen... :?

2. Der Auspuff. Man hatte irgendwelche Steine, die sich in/unter irgendeinem Schutzblech befanden, beseitigt. Das Ergebnis: Auspuff klappert noch genauso, wie vorher!!! :x

3. Der Beifahrersitz. Man hatte angeblich eine gebrochene Schweissstelle gefunden und repariert und mir die Erklärung gegeben, dass dies bei solchen Sitzen normal wäre, da sie über eine zu hohe Lehne verfügten! Ergebnis: Sitz klappert noch genauso, wie vorher!!! :x

So, eigentlich waren diese 2 1/2 Tage Werkstattbesuch völlig für die Katz gewesen, denn es hat sich ja absolut nichts geändert und die Probleme sind immer noch die gleichen... Ich konnte zwar in dieser Zeit nen G5 die Sporen geben, aber was ist schon ein G5 TDI, gegen nen R

Das Endergebnis: Am Montag bringe ich den R nun wieder zurück in die Werkstatt! Ich habe absolut KEINE Lust darauf, wenn meine Garantie, die noch 1 knappes Jahr läuft, abgelaufen ist und diese Probleme noch weiterhin bestehen sollten, ich auch noch dafür blechen müsste!!! ICH WILL ENDLICH WIEDER SPASS DARAN HABEN, FRÜHS IN MEINEN R EINSTEIGEN ZU KÖNNEN UND KEINE DÄMMLICHEN KLAPPER- UND SCHEPPERGERÄUSCHE WAHNEHMEN ZU MÜSSEN!!!

Hat denn wer von euch auch mit solchen Problemen zu kämpfen?

Würde mich sehr über ein paar Antworten freuen!!!

MfG
MaRcel
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 23.07.2004, 23:14   #2
HD-YX777
 
Avatar von HD-YX777
AW: Will mich auch mal kurz vorstellen...

Zitat:
Zitat von MaRcel
Mein Name ist Marcel, ich bin 26 Jahre alt, wohne in Sachsen-Anhalt und fahre seit ca. 1 Jahr einen R (KM-Stand: ca. 17.500) in der Farbe BMP. Ich war auch früher schon einmal hier angemeldet, aber konnte leider berufsbedingt nicht mehr so oft reinschauen und wurde dann irgendwann mal gelöscht!

Ansonsten bin ich eigentlich auch sehr mit meinem R zufrieden, nur ein paar Probleme stören mich nun doch schon sehr gewaltig an ihm! :cry:

1. Der Motor. Mal rennt er, wie gewohnt, aber an vielen Tagen denke ich "Mensch Marcel, hast du nun einen 3.2l R unter´m Arsch, oder nen 1.4l G4" In der Anfangszeit lief mein R problemlos bis ca. 280km/h, aber nach und nach kam er immer mehr von diesen Geschwindigkeiten ab und kam nur noch sehr schwer auf Tachowerte von über 220km/h! Auch ein "angebliches" Softwareupdate auf Vers. 06, verlief ohne eine spürbare Besserung!

2. Der Auspuff. Auf holprigen Wegen und Kopfsteinpflasterstrassen, klappert und scheppert mein Auspuff wirklich sehr extrem! :x

3. Der Beifahrersitz. Dieser klappert eigentlich auf jedem Strassenbelag! :twisted: Auf Kopfsteinplasterstrassen zu jeder Zeit und auf Asphaltstrassen jedesmal, wenn ich eine Kurve fahre, oder das Lenkrad hin und herbewege! Sobald ich gegen diesen Sitz/Lehne drücke (also Richtung Beifahrertür), ist das Klappern verschwunden. Dies kann ich doch aber nicht ständig machen!!! :?

Wegen diesen 3 Punkten, war mein R seit Dienstag früh in der Werkstatt und ich konnte ihn gestern wieder abholen. Das Resultat:

1. Der Motor. Kontaktaufnahme mit Wolfsburg. Diese versicherten eine baldige neue Softwareversion (Vers. 07?) für das Motorsteuergerät. Diese soll dann zur Lösung dieses Problems führen! Wann aber genau dieser Zeitpunkt wär, konnte man mir leider nicht sagen... :?

2. Der Auspuff. Man hatte irgendwelche Steine, die sich in/unter irgendeinem Schutzblech befanden, beseitigt. Das Ergebnis: Auspuff klappert noch genauso, wie vorher!!! :x

3. Der Beifahrersitz. Man hatte angeblich eine gebrochene Schweissstelle gefunden und repariert und mir die Erklärung gegeben, dass dies bei solchen Sitzen normal wäre, da sie über eine zu hohe Lehne verfügten! Ergebnis: Sitz klappert noch genauso, wie vorher!!! :x

So, eigentlich waren diese 2 1/2 Tage Werkstattbesuch völlig für die Katz gewesen, denn es hat sich ja absolut nichts geändert und die Probleme sind immer noch die gleichen... Ich konnte zwar in dieser Zeit nen G5 die Sporen geben, aber was ist schon ein G5 TDI, gegen nen R

Das Endergebnis: Am Montag bringe ich den R nun wieder zurück in die Werkstatt! Ich habe absolut KEINE Lust darauf, wenn meine Garantie, die noch 1 knappes Jahr läuft, abgelaufen ist und diese Probleme noch weiterhin bestehen sollten, ich auch noch dafür blechen müsste!!! ICH WILL ENDLICH WIEDER SPASS DARAN HABEN, FRÜHS IN MEINEN R EINSTEIGEN ZU KÖNNEN UND KEINE DÄMMLICHEN KLAPPER- UND SCHEPPERGERÄUSCHE WAHNEHMEN ZU MÜSSEN!!!

Hat denn wer von euch auch mit solchen Problemen zu kämpfen?

Würde mich sehr über ein paar Antworten freuen!!!

MfG
MaRcel
Das sind alles mehr oder weniger "R-typische" Mängel, die vor allem bei Fahrzeugen des Baujahres 2002 auftreten.
HD-YX777 ist offline  
Alt 23.07.2004, 23:18   #3
Anonymous
AW: Will mich auch mal kurz vorstellen...

wer labert denn hier gulasch? sven,wo ist deine gitarre?

*wrote under the influence of alc*
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 23.07.2004, 23:54   #4
HD-YX777
 
Avatar von HD-YX777
AW: Will mich auch mal kurz vorstellen...

Diese Probleme müssten VW bestens bekannt sein.
HD-YX777 ist offline  
Alt 24.07.2004, 00:11   #5
Anonymous
AW: Will mich auch mal kurz vorstellen...

Zitat:
Zitat von HD-YX777
Diese Probleme müssten VW bestens bekannt sein.
das mitm alkohol? ....also bitte HD...willst du damit behaupten, die meisten R's wurden betrunken zusammen gebaut?
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 24.07.2004, 00:16   #6
Skyborg
AW: Will mich auch mal kurz vorstellen...

Alles Standard-Probleme... sollten die innerhalb einer Tags hinbkommen!
Ok das mit deinem Motor und dem schwächeln weiß ich nicht.
Aber der Rest sollte schnell zu beheben sein.

Gruss

Ralf
Skyborg ist offline  
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
wollt mich mal kurz vorstellen ;) Blackeagelz Ich bin neu hier 14 16.08.2013 22:21
Will mich mal kurz vorstellen Diddi 32 Ich bin neu hier 25 02.09.2007 12:12
Hallo ich möchte mich mal kurz vorstellen turrrbomaik Ich bin neu hier 24 15.06.2007 01:55
hi an alle! wollte mich mal kurz vorstellen Patrick_PB Ich bin neu hier 46 01.03.2007 23:27
Hallo wollte mich mal kurz vorstellen Ich bin neu hier 13 12.01.2004 23:47



Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Copyright ©2003 - 2015, R32-Club.de