Zurück   R32 Club > Alles rund ums Auto > Lack/Leder/Plastik bzw. Pflegeprodukte

Lack/Leder/Plastik bzw. Pflegeprodukte Alles rund um die Pflege deines R´s

Antwort
Alt 17.07.2007, 21:24   #31
wob-i
AW: Polieren

Zitat:
Zitat von Vegetaonline Beitrag anzeigen
womit macht ihr eigentlich eure autos nach dem waschen trocken?

Lederlappen ist doch was fürn arsch.
der trockner in der waschanlage ansonsten mirkofasertuch
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 17.07.2007, 23:01   #32
skyjet
 
Avatar von skyjet
AW: Polieren

Hallo

Zitat:
Zitat von Jupp32 Beitrag anzeigen
Moin!

Hab meinen (BMP) letzte Woche mit Zymöl poliert!!
www.zymol.com
Ähnlich Swissöl nur besser!
Hab ich von nem Bekannten der seinen Wiessmann damit poliert!
Kenne nix geileres! Kann ich nur empfehlen!

Gruß
Jupp
Ich hoffe Du weisst dass Zymol und Swizoil dass gleiche ist !! Gab mal einen patentrechtlichen streit zwischen denen

Zitat:
Zitat von Oli1906;
Das Problem bei manchen is halt das sie das dumme Geschätz anderer Nachlabern, das is alles. JA das schweizer Öl hat nen stärkeren Tiefenglanz, besonders bei UNI Schwarz. JA und es kostet an die 70€.SOnax kann das alles auch, und das VW zeug auch.
Aber es ist ja auch IN Audi zu fahren, und im Moment is es nunmal IN LG und Swilöl zu benutzen. so, who cares?
Bevor ich 70€ für ein Wax ausgebe müsste ich ja den Arsch soweit... du weisst schon
Leider ist es so dass swizoil bei BMP einen tieferen glanz hinterlässt bzw. einen gewissen weet look wass andere nicht können...habs am anfang auch selbst nicht geglaubt bis ich es selbst ausprobiert habe die vorabbeiten sind natürlich auch wichtig

Zitat:
Zitat von Vegetaonline
womit macht ihr eigentlich eure autos nach dem waschen trocken?
Lederlappen ist doch was fürn arsch.
Ich benütze einen Waterblade fürs Grobe und trockne mit Mikrofasertücher nach
Zitat:
Zitat von wob-i
[email protected] skyjet, feine fotos ... richtig sauber poliert ! TOP ...
Danke für die Blumen
skyjet ist offline  
Alt 18.07.2007, 00:17   #33
tanner1983
 
Avatar von tanner1983
AW: Polieren

Zitat:
Zitat von Oli1906 Beitrag anzeigen
2 stück davon, einer fürs grobe der andere fürs finish

http://www.petzoldts.de/shop/product...roducts_id=868
also ich werde mir wohl auch dein powertuch bestellen müssen
tanner1983 ist offline  
Alt 18.07.2007, 09:12   #34
Oli1906
AW: Polieren

Zitat:
Zitat von tanner1983 Beitrag anzeigen
also ich werde mir wohl auch dein powertuch bestellen müssen
Ich sollte mir von Christian geld geben lassen für die ganze Kohle dir der macht

Bestell es und wunder dich was passiert
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 18.07.2007, 10:22   #35
Jupp32
 
Avatar von Jupp32
AW: Polieren

[QUOTE=skyjet;181617] Hallo



Ich hoffe Du weisst dass Zymol und Swizoil dass gleiche ist !! Gab mal einen patentrechtlichen streit zwischen denen

Und wer hat gewonnen??
Ich poliere seit ca.15Jahren mit Zymöl! Deswegen hab ich mich nie für andere Polituren interessiert!!
Aber wenn´s eh das selbe ist wird´s wohl genauso geil sein!!
Jupp32 ist offline  
Alt 18.07.2007, 17:29   #36
skyjet
 
Avatar von skyjet
AW: Polieren

Zitat:
Zitat von Jupp32 Beitrag anzeigen
Und wer hat gewonnen??
Um diese Frage zu beantworten folgendne Text aus einem anderem Forum:

Zitat:
Meine Vermutung hat sich bestätigt: In einem freundlichen, sehr informativen, längeren Gespräch mit Anwanders und Swizöl bekam ich nun Informationen aus „erster Hand“ über die Geschichte von Swizöl und Zymöl.
Die Familie Anwander in Zürich stellt bereits seit 1930 die Wachse selbst her, deren Rezepturen noch heute in den Swizöl –Produkten vorkommen.
Die Wachse sind beim schweizer Patentamt, schon seit den 30er Jahren angemeldet!!!
Charles Bennett von Zymöl war zunächst Kunde der Firma Anwander und hat dort Wachse bezogen.
Später stellte er auch eigene Wachse her, übriges fast geruchlos, ohne die Anwander-typischen Duftstoffe.
Bennett hat die Wachse als erster, im grösseren Stil, unter dem Namen Zymöl vermarktet.
Swizöl hat die Produkte in Europa vertrieben und war oft auch an der Entwicklung beteiligt.
Mit den Jahren wurden die ursprünglich guten Zymölprodukte in ihrer Qualität leider immer wechselhafter und erreichten teilweise nur noch „Supermarkt-Niveau“.
Anwanders kündigten daraufhin den Zymölvertrieb (was C .Bennett verärgert haben dürfte) und vermarkteten fortan ihre eigenen Produkte.
So wurden aus Geschäftspartnern Konkurrenten und Bennett klagte in einem Warenzeichen-Rechtsstreit um den Namen.
Es kam zu einer Einigung. Swizöl wird ab 2007 auf seinen Namen verzichten müssen, da der Marken-Name Zymöl bereits einige Jahre vor Swizöl existierte. Swizöl bedauert, dass Bennett die erzielte Einigung in einer sehr einseitigen Sichtweise im Internet veröffentlicht hat, offensichtlich um sich Marktvorteile zu verschaffen.
Swizöl denkt jedoch nicht an eine Gegendarstellung, sondern übt eher vornehme Zurückhaltung.
Swizöl ist die Verunsicherung der Szene bekannt, ich war nicht der erste, der nach der Geschichte von Zymöl und Swizöl gefragt hat.
Mir wurde gesagt, dass jeder der glaubt „Swizöl hätte alles von Zymöl geklaut“, sich gerne auf dem schweizer Patentamt umschauen kann.
Dort finden sich Anwanders Wachse und andere Produkte bereits seit den 30 er Jahren.
Ferner könne jeder bei Swizöl vorbeischauen und sich ein Bild von der Wachs-Fertigung machen-„hand made in switzerland“ eben... .
Die Produktpalette bleibt, unter neuem Namen, selbstverständlich weiter bestehen, ebenso der fast weltweite Vertrieb.
Der Entfall der blauen Wachsfarbe z. B. bei Saphierwachs (jetzt orange) hat mit EU –Bestimmungen zu tun, nicht mit Zymöl.
(Quelle www.bmw-drivers.de )
Dann hätte ich noch dass...Anhang 3128 dabei handeld es sich um eine deutsche übersetzung der vereinbarung die getroffen wurde.
skyjet ist offline  
Alt 19.07.2007, 12:27   #37
Jupp32
 
Avatar von Jupp32
AW: Polieren

Aha!! Danke! Hab ich nit jewusst!
Aber geruchslos sind die nu wirklich nicht!!
Im Sommer, im freien polieren geht mal gar nicht!! Du wirst sofort von Bienen und anderem Stechvieh attackiert!! Die Wachse duften nach Haselnuß, Marzipan und Kokos!!
Der R Übrigens auch!!
Leckäää!!!
Jupp32 ist offline  
Alt 19.07.2007, 19:18   #38
skyjet
 
Avatar von skyjet
AW: Polieren

Stell Dir vor Du machst das ganze drinnen (so wie ich )....Da wird mann dermassen zugedröhnt von diesen Herlichen Düften dass Du am liebsten die ganze Büchse fressen möchtest....schmatz (fast wie beim kleinkind dass mit n'em Loli gehänselt wird)
skyjet ist offline  
Alt 19.07.2007, 19:45   #39
tobsen
AW: Polieren

Hat jem Erfahrungen mit der Aristoclass Serie von Petzoldts?
Im BMW Forum hatte ich dazu einen ausführlichen Bericht gefunden, der Benutzer war jedenfalls begeistert...

http://www.aristoclass.de/f_intro.html
tobsen ist offline  
Alt 19.07.2007, 21:59   #40
Quecki
AW: Polieren

Ich nehme das A1 Zeug weils so schön einfach ist bzw. ich so faul bin. Das Ergebnis reicht mir.
Quecki ist offline  
Alt 19.07.2007, 22:03   #41
Oli1906
AW: Polieren

Zitat:
Zitat von Quecki Beitrag anzeigen
Ich nehme das A1 Zeug weils so schön einfach ist bzw. ich so faul bin. Das Ergebnis reicht mir.
Hmmm, gerde das A1 hab ich nach der ersten Anwendung wieder weggeworfen. Lässt sich unglaublich schwer abpolieren im Gegensatz zur VW Politur. Die VW Politur erzeugt auch Staub, das A1 nicht.

Ich nehms nicht mehr!
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 19.07.2007, 22:10   #42
Quecki
AW: Polieren

Zitat:
Zitat von Oli1906 Beitrag anzeigen
Hmmm, gerde das A1 hab ich nach der ersten Anwendung wieder weggeworfen. Lässt sich unglaublich schwer abpolieren im Gegensatz zur VW Politur. Die VW Politur erzeugt auch Staub, das A1 nicht.

Ich nehms nicht mehr!
Dann muß ich auch mal die VW Politur probieren wenn es noch einfacher geht.
Quecki ist offline  
Alt 19.07.2007, 22:13   #43
Oli1906
AW: Polieren

Zitat:
Zitat von Quecki Beitrag anzeigen
Dann muß ich auch mal die VW Politur probieren wenn es noch einfacher geht.
http://cgi.ebay.de/Volkswagen-Wachs-...QQcmdZViewItem
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 19.07.2007, 22:16   #44
Quecki
AW: Polieren

Danke Dir ! Werde ich dann mal im Herbst ausprobieren. Wie gesagt bin etwas faul.
Quecki ist offline  
Alt 20.07.2007, 00:39   #45
beachboy
 
Avatar von beachboy
AW: Polieren

Ich würde Dir zu Aristoclass Wax raten, sehr leicht zu verarbeiten und unwahrscheinlich ergibig
beachboy ist offline  
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
leute frage wegen verdichten und polieren GuentherR32 Räder/Reifen 13 20.01.2013 13:06
Polieren Pusher Tips und Tricks 102 30.05.2010 14:15
Polieren = Wachsschutz? StefanF Lack/Leder/Plastik bzw. Pflegeprodukte 20 07.05.2006 20:59
polieren und vercromen 4motion Sonstiges Tuning 6 07.09.2005 15:41
Kratzer aus Glas polieren? Z32 Allgemein 10 04.08.2005 18:39



Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Copyright ©2003 - 2015, R32-Club.de