Zurück   R32 Club > Allgemeines R32 Forum > Auto News

Auto News Hier findet Ihr News rund um die Autowelt.

Antwort
Alt 17.06.2007, 18:05   #1
Klaus
 
Avatar von Klaus
AW: Folien auf vorderen Seitenscheiben nun zulässig !

Laut der Foliatec-Seite darf man nun auch vorne Folien haben. Die EU machts möglich ...
Allerdings nur insgesamt 30% Tönung(jedes einzelne Auto wird extra gemessen) und das ist bei den modernen Gläsern meist eh schon (fast) erreicht, wenn ich mich recht erinnere...


Näheres auf der Seite, hier ein Auszug:

Verwendung an Scheiben, die für die Durchsicht des Fahrers von Bedeutung sind: Zulässig, wenn eine Überprüfung ergibt, dass eine Lichtdurchlässigkeit von mind. 70% (Fahrzeugscheibe incl. Autoglasfolie) nicht unterschritten wird. Eine Einzelüberprüfung für jedes Fahrzeug ist erforderlich - vorausgesetzt, dass die techn. anerkannte Prüfstelle eine ECE-konforme Messung vornehmen kann.

Mit dem „FOLIATEC® TLG 43A“ Messgerät ist es möglich, KFZ-Glasscheiben in „Einbaulage“ gemäß ECE R43 am Fahrzeug zu messen.

ERFORDERLICHER EINTRAG JETZT MÖGLICH!

*Die Montage von Folien an der Windschutzscheibe ist gemäß StVO generell nicht zulässig (ausgenommen Sonnenblendstreifen).
Klaus ist offline  
Alt 17.06.2007, 19:28   #2
Player-GTI
AW: Folien auf vorderen Seitenscheiben nun zulässig !

Ja die 30% sind erlaubt aber auch schon länger, und was die neuen Scheiben betrifft erinnerst du dich richtig. Also bringt das nicht wirklich was.
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 17.06.2007, 20:20   #3
R32Carsten
 
Avatar von R32Carsten
AW: Folien auf vorderen Seitenscheiben nun zulässig !

Meines wissen konnte man auch schon länger bis zu einem gewissen Tönungsgrad die vorderen Scheiben tönen!Auch wenn das nicht mit Folie war sondern die Scheiben geflutet werden!Aber ist im Prinzip ja das selbe!
R32Carsten ist offline  
Alt 17.06.2007, 20:47   #4
Randall Flagg
 
Avatar von Randall Flagg
AW: Folien auf vorderen Seitenscheiben nun zulässig !

Das Fluten der Scheiben ist verboten, hatten wir vor einiger Zeit schonmal:

Zitat:
Toll- Noch einmal: Für das Fluten von Scheiben gibt es weder ein TGA noch eine ABE od. ABG und ist damit unzulässig!!!!!!!! thread.gif

Für die vorderen Seitenscheiben gibt es lediglich eine genehmigte Klarsichtfolie!!!

Die Eintragung vorderer Seitenscheiben mit getönten Folien im Fahrzeugschein sind ungültig und unterliegen auch nicht dem oft gebrauchtem Wort der Besitzstandsregelung!!! -->> d.h. Folie vorn muß raus!!!
Zitat:
Eigentlich habe ich mich immer ein wenig gesträubt, in Foren zu posten. Aber was man hier so alles liest... tsss.

Jetzt also mal die Stimme eines [B]Schutzmanns, police.gif der sich mit dem Thema ausbildungsmäßig und vor allem fundiert -Rücksprache mit KBA usw.- befasst hat:

Scheibenfolie:
Mit Prüfzeichen (muss auf jeder Scheibe lesbar sein!) an den "... nicht die Sicht beeinflussenden Seitenscheiben..." o.ä. zulässig.

Auf deutsch und für jeden zum Mitschreiben: An den vorderen Scheiben (Seitenscheiben Fahrer- und Beifahrerseite und Windschutzscheibe sowieso...) NICHT zulässig! Auch wenn schlaue Leute anderer Meinung sind: Es gibt rechtlich keine Folie, die für vorn zulässig ist. Folge:

Erlöschen der Betriebserlaubnis mit 50,- Euro und drei Punkten, Mängelmeldung und spätestens dann ab mit der Folie.

Fahrzeugbrief- oder Schein-Eintragungen hierzu sind unrichtig und werden, soweit sich der einschreitende Kollege auch mit dem Thema befasst hat, wieder herausgenommen werden müssen. Teuer und aufwendig und viel ärger.


Ja, und dann noch das leidige Thema "Scheibenlack" oder "Fluten" oder wie das auch sonst immer noch heißen mag. Dazu u.a. ein Auszug des KBA:

(...) Nachträgliche Veränderungen an bauartgenehmigten Scheiben führen zum Erlöschen der Betriebserlaubnis für das Fahrzeug (§19 StVZO). Verarbeitungsverfahren, wie Lackierungen oder Pulverbeschichtungen, die folienartige Bezüge auf der Scheibe erzeugen, sind für sich nicht genehmigungsfähig und dem Genehmigungsverfahren der Scheibe zugeordnet. Nachträgliche Veränderungen durch derartige Verfahren führen nach Auffassung des Kraftfahrt-Bundesamtes zum Erlöschen der Bauartgenehmigung der Scheiben. (...)

Noch Fragen? Und das gilt für alle Fahrzeugscheiben!!!! Egal, was in anderen Foren oder sonst wo steht. Auch hier:

Erlöschen der Betriebserlaubnis mit 50,- Euro und drei Punkten, Mängelmeldung und spätestens dann ab mit dem teueren Lack!


So. Jetzt mag jeder für sich selbst entscheiden, ob er den teueren und vor allem aufwendigen Ein-, Aus- und oder Umbau vornehmen lassen möchte. Mein Rat:

Finger weg davon, auch wenn es schön aussieht.
http://www.verkehrsportal.de/board/i...heibent%F6nung
Randall Flagg ist offline  
Alt 17.06.2007, 22:06   #5
szandor
AW: Folien auf vorderen Seitenscheiben nun zulässig !

...würd ich nie machen, da sehen Dich die geilen Chicks ja nicht, der Tod von jedem Stauflirt...
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 17.06.2007, 22:24   #6
speci
 
Avatar von speci
AW: Folien auf vorderen Seitenscheiben nun zulässig !

Kannst ja Fenster runtermachen wenn es soweit ist

Aber mal im Ernst:
Ich find es Schwachsinn das die Autofahrer das nicht dürfen. Motorradfahrer dürfen auch komplett schwarze Visiere haben (oder noch schlimmer: Verspiegelte!).

Ich selbst würde es aber glaube ich nicht machen.
speci ist offline  
Alt 17.06.2007, 22:39   #7
PJ32
 
Avatar von PJ32
AW: Folien auf vorderen Seitenscheiben nun zulässig !

Zitat:
Zitat von speci Beitrag anzeigen
Motorradfahrer dürfen auch komplett schwarze Visiere haben (oder noch schlimmer: Verspiegelte!).
Ähm, nö. Das ist nach meiner Info nicht erlaubt. Ich habe einen Schuberth S1, da kann man das Sonnenvisier zusätzlich runterklappen wie beim Jetpilotenhelm . Ein ausschließlich getöntes oder verspiegeltes Visier ist aber laut STVO nicht zulässig.

(Ausser es belehrt mich hier jemand, dass ich endlich für meinen S1 ein verspiegeltes Visier käuflich erwerben kann und auch verwenden darf)
PJ32 ist offline  
Alt 17.06.2007, 22:50   #8
speci
 
Avatar von speci
AW: Folien auf vorderen Seitenscheiben nun zulässig !

Achso. Dann war ich falsch informiert!
Sry

Dachte nur weil das hier so viele haben...
speci ist offline  
Alt 17.06.2007, 22:58   #9
PJ32
 
Avatar von PJ32
AW: Folien auf vorderen Seitenscheiben nun zulässig !

Zitat:
Zitat von speci Beitrag anzeigen
Dachte nur weil das hier so viele haben...
Ja, das ist schon merkwürdig. Mein Bike ist total TÜV-unkonform. Das fängt beim Auspuff an, geht über den Lenker zu den Spiegeln und die Reifen gehören auch oft dazu . Vor jedem TÜV-Termin sind Umbaumaßnahmen angesagt. Beim Auto würde ich das nicht machen....Bei meinen Kumpels ist das ähnlich....Beim Bike ist die Hemmschwelle irgendwie niedriger, auch was Geschwindigkeitsübertretungen betrifft
PJ32 ist offline  
Alt 18.06.2007, 00:18   #10
Vegetaonline
 
Avatar von Vegetaonline
AW: Folien auf vorderen Seitenscheiben nun zulässig !

habe an meinem 3 golf auch bis vorne grün verspiegelt aber das gibt immer ärger mit der polente,deshalb nie wieder aber wenns erlaubt wäre und nicht diese lächerlichen 30% dann würde ich bis auf windschutzscheibe alles schwarz tönnen
Vegetaonline ist offline  
Alt 18.06.2007, 11:38   #11
blankreich
 
Avatar von blankreich
AW: Folien auf vorderen Seitenscheiben nun zulässig !

Kriegts aber sämtliche Helme mit anderen Visieren (dunkel, verspiegelt)... sind auch zugelasen, allerdings mit Auflage, nur bei Tageslicht, steht bei mir in der Beschreibung drin... müsstest damit also nachts "offen" fahren oder zweiten Helm / Austauschvisier haben... prüfen tuts eh keiner...
blankreich ist offline  
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Drecknester in vorderen Kotflügeln Klaus Tips und Tricks 118 25.01.2017 20:30
Frage zu vorderen Radhausverschalung. Marcel Exterieur 8 13.07.2011 10:32
Seitenscheiben in Colorglas 2/3 Türer Teilenummer ZR-32 Exterieur 19 16.11.2009 17:57
Resonanzgeräusch im vorderen Radkasten andiwand Räder/Reifen 13 25.12.2006 22:42
Seitenscheiben klappern?!?! R32_Devil Interieur 4 09.08.2006 19:52



Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Copyright ©2003 - 2015, R32-Club.de