Einzelnen Beitrag anzeigen
  #10  
Alt 18.01.2018, 11:10
Avatar von didgeridoo
didgeridoo
Land:
Treuesterne:

Mein Auto

 
Registriert seit: 23.04.2015

Wohnort: Stuttgart
Beiträge: 126
AW: Lenkung defekt / Ursachenfindung

Servo-Öl "diffundiert" nicht einfach.
Auch kann sich das Servoöl nicht einfach mit Wasser vermengen - wie auch?
Wenn im Motorraum keine offensichtliche Undichtigkeit zu finden ist, schau Dir mal die Manschetten an den Spurstangen genau an.

Wenn da Servo-Öl austritt, ist das Lenkgetriebe defekt.
Das Öl sammelt sich zunächst in der Manschette und läuft dann aber irgendwann aus.

Ich würde an Deiner Stelle einen Liter Servoöl bei VW kaufen (das ist nicht teurer als im Zubehör) und den Ausgleichsbehälter auf "max" auffüllen.
Dann weiter beobachten, eine ADAC Plus Mitgliedschaft abschließen und möglichst keine weiten Fahrten ins Ausland unternehmen
Mit Zitat antworten