Einzelnen Beitrag anzeigen
  #6  
Alt 17.08.2017, 14:21
Avatar von wHiTeCaP
wHiTeCaP
Land:
Treuesterne:

Mein Auto

 
Registriert seit: 23.11.2016
Alter: 33
Vorname: Christian
Wohnort: nördlich von Hamburg
Beiträge: 1.136
AW: Warnung vor Verkäufer bei Kleinanzeigen

Du kannst bei PayPal mit Lügen und ohne Beweise als Käufer mit Käuferschutz dein Geld zurückholen und der Verkäufer muss dann nachweisen, dass er geliefert hat, was bestellt wurde.

Warum eine derartige Methode in Deutschland überhaupt zulässig ist, ist mir schleierhaft.
#Gibt genug dokumentierte Fälle, wie man mit PayPal betrügen kann. Gekaperte Konten sind noch die harmloseste Methode.
Mit Zitat antworten