Einzelnen Beitrag anzeigen
  #5  
Alt 17.08.2017, 12:37
Avatar von jensereh
jensereh
Land:
Treuesterne:

Mein Auto

 
Registriert seit: 17.02.2016

Wohnort: Niedersachsen
Beiträge: 203
AW: Warnung vor Verkäufer bei Kleinanzeigen

Es ist aber 1000 Mal schwieriger an den Täter zu kommen. Sollte es ein geklautes PayPal Konto sein. Mittlerweile gibt es Bitcoin, wo man sein Geld theoretisch waschen könnte um es dann unerkannt aufs richtige Konto zu leiten. Das ganze ist verschleiert und nur sehr schwer nachzuverfolgen. Da kann man ewig auf sein Geld warten.
Dann lieber die Gebühren drauf zahlen und sicherer sein.
Mit Zitat antworten