Einzelnen Beitrag anzeigen
  #28  
Alt 07.06.2017, 09:23
Avatar von HennoX
HennoX
Land:
Treuesterne:

Mein Auto

 
Registriert seit: 29.11.2016

Wohnort: Hannover
Beiträge: 1.014
AW: R32 Motorwäsche

Zitat:
Zitat von Beastyboy80 Beitrag anzeigen
Jepp. Wasche einmal pro Woche das Auto komplett .
Oh je. Oh je.

Du kannst Hochdruck nicht mit Spritzwasser vergleichen. Ein Reiniger arbeitet mit 140bar!! Dein Reifen hat 2,5bar.
Außerdem wird VW konstruktiv schon gegen Spritzwasser schützen. Die werden schon keine empfindliche Platine hinter den Grill packen. Und Du fährst glaub nicht mit Haube offen 200 im Regen!

Beispiel LWR (Leuchtweitenregulierung Xenon an den Achsen).
Ist konstruktiv von vorne gegen Spritzwasser geschütz. Heißt für mich, dass der Sensor und der Stecker das bestimmt nicht gerne mögen, wenn du von hinten mitm Hochdruckreiniger rangehst!
Das gleiche im Motorraum.

Und außerdem ist das ein kann Fehler. Und wenn irgendwo ein Tropfen hinkriecht und langsam das korrodieren anfängt, dann dauert das halt. Wird wahrscheinlich erst sporadisch und dann irgendwann statisch.

Ich denke wenn die ersten wilden Fehler von irgendwelchen Teilen auftreten, obwohl die Teile in Ordnung sind, wird es spannend!
Mit Zitat antworten