Einzelnen Beitrag anzeigen
  #7  
Alt 05.06.2017, 10:21
Avatar von HennoX
HennoX
Land:
Treuesterne:

Mein Auto

 
Registriert seit: 29.11.2016

Wohnort: Hannover
Beiträge: 892
AW: R32 Motorwäsche

Zitat:
Zitat von .:r-line Beitrag anzeigen
Mit Trockeneis, welches mit Druck aufgebracht wird. Bloß kein Wasser verwenden.
Das hört sich auf jeden Fall gut an. Da meiner eh auf Saisonbetrieb umgestellt wurde, muss man das ja nicht mehr so oft machen...
Google verrät auch nur gutes..

Und wenn Du jetzt noch einen Betrieb empfelen könntest, wäre das ja ein Oberknaller.

http://nordeis.com/
Mit Zitat antworten