Thema: Ölwechsel
Einzelnen Beitrag anzeigen
  #5  
Alt 03.05.2017, 23:07
Avatar von KingDouchebag
KingDouchebag
Land:
Treuesterne:

Mein Auto

 
Registriert seit: 21.05.2016
Vorname: Domenic
Wohnort: Göttingen/Kassel
Beiträge: 1.385
AW: Ölwechsel

Zitat:
Zitat von R32_Mark Beitrag anzeigen
Sehr gute kompakte Auflistung

Gibt's schon erste Erfahrungen hinsichtlich dem verwendeten LL 5W-30 Öl auf diesen Motoren.

Hintergrund meiner Frage: Bin seit kurzem Besitzer eines GTI CS, Motor dürfte ja mit dem R Motor ziemlich identisch sein.

Meinen ersten Fahrerfahrungen nach, braucht auch dieser Motor min. 10km fahrt um auf 50°C Öltemp. zu kommen und wird bei flotter Fahrt auch mal über 110°C warm.

Gibt es für den R schon Öl Empfehlungen?

LG Markus
Zitat:
Zitat von coolhard Beitrag anzeigen
Öl seitig kann der EA888 als auch der EA113 problemlos mit 5/40 gefahren werden. Ich habe derzeit vom Händler Aral 5/40 auf Wunsch gewechselt bekommen.
Die Öltemperatur beim 7 R von 112° C ist normal und ist dem Thermo Mamagement geschuldet. Beim EA888 Gen. 3 ist alles was das betrifft anders, als bei den vorangegangenen.

Der 7 R zeigt erst ab 50°C die Öltemp an, zudem hat dieser bis zur Betriebstemp Schutzfunktionen die greifen.
Auch beim EA888 gilt schnelles warm fahren, d.h. bis 3000 Upm kalt und mit jedem Grad 100upm mehr. Also bei 50°C sind 5000upm kein Problem.
Das gilt allgemein.

@ Hans, gerne es wäre aber auch wünschenswert weitere Erfahrungen von Euch das diese mit in die FAQ einfliessen.
Dies steht im Golf 7R FAQ, sollte aber auch für den GTI anwendbar sein
Mit Zitat antworten