Einzelnen Beitrag anzeigen
  #7  
Alt 19.02.2017, 20:26
Avatar von Hansdampf
Hansdampf
Land:
Treuesterne:

Mein Auto

 
Registriert seit: 10.04.2009
Alter: 63
Vorname: Hans
Wohnort: Löhne-Gohfeld
Beiträge: 9.069
AW: Geschwindigkeitsanzeige per Satellit

Zitat:
Zitat von Dummbacke Beitrag anzeigen
Bei der Voreilung und der strafbaren Pingeligkeit der BENELUX,er

muss das aus Erfahrung sehr genau sein .
Der Tempomat hält die Geschwindigkeit wahrscheinlich genauer als du es manuell kannst.

Ich weiß nicht, ob die GPS (Satelliten) Geschwindigkeit sehr genau ist, aber du kannst die reale Geschwindigkeit (ohne Tachovoreilung) über die Climatronic-Codes ablesen. Dann einfach für einige Referenzgeschwindigkeiten die Tachovoreilung berücksichtigen. Noch genauer geht es wahrscheinlich nur mit einer Stoppuhr.

... oder du fährst Limit = Tacho und bist auf der sicheren Seite. Dabei verschenkst du natürlich so etwa 5% oder etwas mehr.
Mit Zitat antworten