Einzelnen Beitrag anzeigen
  #60  
Alt 13.11.2016, 15:26
Avatar von dr heile
dr heile
Land:
Treuesterne:

Mein Auto

 
Registriert seit: 24.08.2012
Vorname: Mike
Wohnort: Berlin
Beiträge: 900
AW: 3.2 VR6 tt 8j vibrieren zwischen 1000 und 2000 umd umdrehungen

erstmal nochmal Danke für die Kaffees Philipp... Musste dann och erstmal noch ne Stange Wasser wegstellen.

Also kurz zum heutigen Treffen mit Philipp und dem Auslesen und Logfahrt mit seinem Audi.
meiner Meinung nach ist das Vibrieren bei der Drehzahl, wie als wenn Zündaussetzer vorhanden oder Steuerkette gelängt ist... Der Motor läuft leise bis auf das Ruckeln was ganz leicht ungleichmässig vibriert.
1. was gleich auffiel, war die Drehzahl im Leerlauf (betrug nur 600 u/min)
2. bei 1200-1300 u/min im Stand vibriert der Motor merklich unrund vom Motorlauf her.
3. eine Logfahrt schliesst den LMM definitiv aus der zeigt volle 200mg/s bei voller Drehzahl im 4 Gang (ist beachtlich was der saugt, aber deckt sich mit dem Messprotokoll von der Rolle bei SLS vom NWT abstimmen)
4. die Kettenwerte sind 1/4KW
5. das abklemmen der Batterie brachte auch keine Verbesserung

Philip sagte mir noch, das er alles neu gemacht oder hat machen lassen was mechanische Teile bzw Softwäre NWT mit einfahren angeht. Was mir noch eingefallen ist, wären das kreuztauschen der Hallgeber probieren könnte weil der eine Wert sehr komisch aussieht auf 90.

PS. die Logfahrt (auslesen des LMM) müsste ich noch formatieren in Excel wenn benötigt von dem einen oder anderen...
Miniaturansicht angehängter Grafiken
philip.jpg  
Mit Zitat antworten