Einzelnen Beitrag anzeigen
  #18  
Alt 04.01.2016, 12:36
Avatar von Audi 3T
Audi 3T
Land:
Treuesterne:

Mein Auto

 
Registriert seit: 27.01.2012
Vorname: Olaf
Wohnort: Hagen
Beiträge: 152
AW: Beschwerde über Super Moderatoren

Zitat:
Zitat von Hansdampf Beitrag anzeigen
Ihr lasst ja wirklich nicht locker

Ad 1: Ich habe den RST-Bericht nach 106 Posts geschlossen, weil alles zum Thema gesagt war und sich das Ganze von der Sache entfernte. Jemanden als Betrüger zu bezeichnen geht definitiv zu weit. Ich unterstütze keine persönlichen Rachefeldzüge, obwohl ich Audi 3T natürlich verstehen kann.

Ad 2: Die Veröffentlichung von PNs halte ich für äußerst bedenklich. Das sind private Inhalte.

So, jetzt könnt ihr weiter auf mich einhacken
Also doch Manipulation von Beiträgen. Ich kann den Betrugsvorwurf belegen- und nun. Was maßt Du dir an, was zu weit geht und was nicht.
Gleichzeitig den RS32 Post stehen lassen? Was ist das für ein Moderatorenverhalten.
Ich erwarte nach wie vor als Minimum, dass der letzte Post von RS32 dann auch gelöscht wird. Denn es war dann auch schon davor alles gesagt.

Ich sage noch mal : du hättest gerne darauf hinweisen können das Wort "Betrüger" zu entfernen.
Den ganzen Post zu löschen und gleichzeitig den anderen stehen zu lassen ist Manipulation und keine gut Moderation.
Mit Zitat antworten