Einzelnen Beitrag anzeigen
  #10  
Alt 15.12.2014, 14:20
Avatar von coolhard
coolhard
Land:
Treuesterne:

Mein Auto

 
Registriert seit: 02.05.2009
Alter: 59
Vorname: Uwe
Wohnort: Ostfildern
Beiträge: 10.061
AW: Neuer Audi RS3 Sportback mit 367 PS

der 2.5l wurde komplett optimiert überarbeitet in SC vorletzte Ausgabe waren ein paar Details beschrieben. Wer nicht unbedingt eine Vmax Aufhebung braucht kann den mit der Race Chip Box auf 400PS bringen für gerademal 550€ oder ab zum Tuner.
Problem waren bei den alten Cepa motoren ja Motorschäden und Probleme mit der AGT. Da wurde wegen der Agasnorm bereits getrickst, so dass ein Chipping ned gar so einfach war um den nicht zu verheizen.

@Vincent,
das Navi gefällt mir gar nicht, zumal es auch in der Neigung nicht verstellbar ist. Die Blende darunter wirkt nackt und billig. Ich dachte ich sitze diesbezüglich in einem Japaner mit Interieur Einheitsbrei . Eigentlich bis auf Nuancen wie beim S3 im Innenraum.
Äusserlich aber besser als ein S3.

Der geringe Leistunsganstieg ist wohl dem RS4 geschuldet, Audi hat da seine eigene Philosophie
Mit Zitat antworten