Einzelnen Beitrag anzeigen
  #6  
Alt 27.02.2011, 18:53
Avatar von INeedNOS
INeedNOS
Land:
Treuesterne:

Mein Auto

 
Registriert seit: 09.04.2009
Alter: 43
Vorname: Markus
Wohnort: Mettingen
Beiträge: 2.369
AW: Hund im Rücksitz aus Werbung als Stofftier erhältlich?

jo, das mit der Marktlücke habe ich auch schon gedacht Habe da auch schon Ideen zu.....es darf aber auch nicht zu echt aussehen, weil sonst wieder irgendwelche Möchtegernumweltaktivisten meinen, sie müssten den armen Hund retten

Wobei: gerade eben hätte ich fast einen Hund zur Verfügung gehabt. Ich sehe noch gerade so, wie Passanten ihren großen Hund (schien mir ein Mittelding aus Retriever und Bernharsennenhund gewesen zu sein) sorglos auf unserem Grundstück umher laufen lassen. Als ich schon die Tür offen hatte um mal zu fragen, ob das denn wohl sein müsste, aber noch keine Schuhe anhatte, sehe ich noch, wie der Köter in unseren mit Teichnetz abgedeckten Teich springt und da drin rumhopst, als wenn er nicht alle Tassen im Schrank hat. Bin dann in Socken laut schreiend auf ihn zugerannt, woraufhin er erschrocken abhaute. OK, hatte eine zu großen Körper für einen Sitzbankgag, aber den kann man ja abtrennen
Mit Zitat antworten