Einzelnen Beitrag anzeigen
  #55  
Alt 28.12.2010, 16:17
Avatar von Flompen
Flompen
Land:
Treuesterne:

Mein Auto

 
Registriert seit: 17.08.2009
Vorname: Martin
Wohnort: Tiefgarage
Beiträge: 398
AW: BMW 1er M Coupe

Zitat:
Zitat von INeedNOS Beitrag anzeigen
hast Du schonmal einen 370Z gefahren? Sound und Leistungsentfaltung sind, wie es ja auch schon in der Presse mehrfach erwähnt wurde, nicht das Gelbe vom Ei. Und das Handschaltgetriebe, automatisches Zwischengas hin oder her, ist auch nicht das, was man im BMW erwarten kann. Da liegen Welten zum 1er M dazwischen. Wer das nicht so sieht sollte sich wirklich lieber einen 370Z kaufen
Ja, ich hatte vor dem R32 den 350 Z (280 PS) damals Probe gefahren und den 370 Z habe ich mir auch mal diesen Sommer für einen Nachmittag gekrallt. Fand den Sound schon beim 350er damals Serie okay, aufwerten kann man gegen kleines Geld hier wie da trotzdem. (Cobra etc.)
Ist halt vom Fahrverhalten ein klassischer Sauger, aber wenn du mit Hecktrieblern umgehen kannst wirst du mit dem Teil nicht weniger Spaß haben wie mit dem 1er. Einen E46er 330er Benziner hatte ich übrigens vor meinem Golf besessen, die Handschaltung war mir knochiger in Erinnerung als die beim Nissan. Trotz allem bin ich der Meinung, auch wenn die Verarbeitung bei BMW durchaus prinzipiell höher ist - obgleich der Innenraum vom 1er qualitativ und optisch gesehen sehr bescheiden ist - ,dass der Nissan z.B. das deutlich lukrativere Angebot darstellt. Nur vom Aussehen her haben Sie den 370er eindeutig verschlimmbessert.

Der 1er M ist einfach viel zu teuer für das was er bietet. Würdest du nicht für gleiches Geld zum 335i greifen?? Wenn ja, bitte erklär mir mal warum..
Mit Zitat antworten