Thema: Geblitzdingst
Einzelnen Beitrag anzeigen
  #66  
Alt 07.04.2010, 14:39
JNS
Land:
Treuesterne:

Mein Auto

 
Registriert seit: 22.04.2009
Alter: 29
Vorname: Jens
Wohnort: FFM
Beiträge: 657
AW: Geblitzdingst

Hab letztes Wochenende knapp tausend Kilometer mit meinem Turbo gefahren.
Egal ob Golf+, C-Klasse oder BMW X5, es gibt einen nicht unerheblichen Anteil an Autofahrern, die es nicht auf die Reihe bekommen das Rechtsfahrgebot einzuhalten. Endweder sind die Lenker mit den Verkehrsregeln nicht vertraut oder haben ein Problem damit, ihr EGO auf die rechte Spur zu setzen.

Gerade in Situationen mit stockendem Verkehr fällt oft auf, dass der rechte Fahrstreifen deutlich weniger frequentiert ist als der linke.

Besonders auffallend ist das Phänomen Bergaufkaravane. Fahrzeugen mit 90PS ist es in keinster Weise zu verübeln, dass bergauf oft nur 120 km/h möglich sind. Doch wieso auf der linken Spur? Der Gedankengang, dass andere Fahrzeuge die Steigung deutlich schneller bewältigen könnten wird im Keim erstickt.

Ich finde, es müsste gegen diese Vollidioten von Seiten der Rennleitung eine deutliche Reaktion geben, damit die Leute endlich Autofahren lernen.
Mit Zitat antworten