Einzelnen Beitrag anzeigen
  #13  
Alt 25.02.2010, 17:00
Avatar von Tom.Schmeler
Tom.Schmeler
Land:
Treuesterne:

Mein Auto

 
Registriert seit: 13.05.2009
Alter: 39
Vorname: Tom
Wohnort: Luxembourg
Beiträge: 3.179
AW: Und wieder ein Frischling :)

Zitat:
Zitat von flexx Beitrag anzeigen
Das ist eine Glaubensfrage. Bei einem Schaltgetriebe fühlt man sich einfach mehr als Teil des Autos, zumal man beim DSG durch Kickdown und Zwangshochschlaten in der manuellen Gasse stark bervormundet wird (lässt sich allerdings rausprogrammieren).

Dazu kommen dann noch geringere Belastbarkeit, sowie höhere Kosten zur Verstärkung im Falle eines Turboumbaus.

die kosten sind es wert ! komm bei einem super sportwagen wuerdest du auch keinen schalter nehmen also hoer auf mit dem quatsch.
desweiteren bieten manche hersteller gar keine mehr an !
doppelkupplungs getriebe ersetzen das manuelle total.

kontrolle hast du doch ueber knueppel und wippen.
und in der stadt einfach auf D ... fantastische erfindung
Mit Zitat antworten