Einzelnen Beitrag anzeigen
  #4  
Alt 15.07.2009, 20:49
Avatar von R32-Andy
R32-Andy
Land:
Treuesterne:

Mein Auto

 
Registriert seit: 05.05.2009
Alter: 49
Vorname: Andy
Wohnort: Taka Tuka Land
Beiträge: 446
AW: R32 Motorwäsche

Meine Art:


- Vorwaschen mit Wasser
- Einseifen mit einfachen Spülmittel
- Einen Schwamm nehmen den man nicht mehr zum Geschirrspülen benutzt
- Alles schön einseifen
- ca. 5 - 10 minuten einziehen lassen
- mit Klarwasser ( Wasserschlauch ) abspülen
- das ganze 2 - 3 mal wiederholen und der Motorraum glänzt wie SAU
Wer andere Erfahrungen gemacht hat bitte posten
FAZIT:
- es muß nicht immer der Spezial Reinger ran

Ich bin zufrieden
Mit Zitat antworten