R32 Club

R32 Club (http://www.r32-club.de/)
-   Allgemeines (http://www.r32-club.de/forumdisplay.php?f=92)
-   -   Warnhinweis R32/ A3 3.2L etc. lose Zündkerzen (http://www.r32-club.de/showthread.php?t=23569)

coolhard 04.10.2014 20:38

Warnhinweis R32/ A3 3.2L etc. lose Zündkerzen
 
Hallo zusammen,

nachdem beastyboy80 über sich lösende Zündkerzen bei seinem Turbo mir berichtet hatte, habe ich heute meine im Rahmen von neuen Zündkerzen
geprüft und erneuert (23K)

Alle Kerzen waren lose (Fachwerkstatt im Rahmen der Inspektion erneuert) 2 konnte ich von Hand rausdrehen, die anderen 4 brauchten nur leichter Ratschen Unterstützung.

Empfehlung: unbedingt Kerzen mit Drehmomentschlüssel (20NM) anziehen, mit einer normalen Ratsche ist das suboptimal und nach 1000km erneut kontrollieren. (NGK gibt 15-20NM bei Aluköpfen und 12mm Gewinde an)

Hansdampf 05.10.2014 00:00

Ungut :-/ wird das beim :D nicht so gemacht? Würde mich jetzt wundern *noahnung*

coolhard 05.10.2014 01:18

glaub ich nicht...interessant ist aber, das beasty seine ohne Drehmoment Schlüssel mit der Knarre festgemacht hatte und die sich wieder lösten.

V5-84 06.10.2014 21:28

Hab se mit 35nm fest. Keine Probleme.

coolhard 06.10.2014 22:52

bisserl arg viel

Hansdampf 06.10.2014 23:13

Nach fest kommt lose ;) Ich musste bei meinem Mopped - XT 500 mit Weichmetallkopf *lol* das Kerzengewinde mit Helicoil erneuern. Ob das beim Dicken geht, weiß ich gar nicht, aber dabei - besonders beim Ausdrehen - können Partikel in den Zylinder fallen ... und das ist ungut :(


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:58 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.

Copyright ©2003 - 2015, R32-Club.de