R32 Club

R32 Club (http://www.r32-club.de/)
-   R32-Forum Page (http://www.r32-club.de/forumdisplay.php?f=208)
-   -   kleine Anmerkung / offener Leserbrief / whatever (http://www.r32-club.de/showthread.php?t=22609)

Raoul_Duke 09.01.2013 01:04

kleine Anmerkung / offener Leserbrief / whatever
 
Bin ich der einzige hier der manche moderativen Eingriffe als etwas überzogen empfindet?
kann doch auch nicht Sinn und Zweck eines Forum sein sobald mal ein thread etwas aus dem Ruder läuft diesen dann einfach dicht zu machen.
und kommt mir jetzt ja keiner mit:
"Wenns dir nicht passt mach doch dein eigenes Forum auf"
Ich bin gerne hier in diesem Forum, aber genau solche Begebenheiten trüben hier leider das gute Bild etwas.

vorallem ist da ja ja auch niemandem mit geholfen wenn wie im Fall HGP-Thread dann einfach ein zweiter auf gemach wird in dem dann normal weiter diskutiert wird.
So gesehen nur eine Fragmentierung des Threads in zwei Hälften und wie man sieht geht es im zweiten Thread auch ganz ohne das Thema weiter wegen dem der erste Thread geschlossen wurde.
Ergo: Meiner Meinung nach hätte es auch ausgereicht im ersten Thread darauf hin zu weisen das Thema zu unterlassen, anstatt immer die "Closed" Keule zu schwingen.

Falls das hier mein letztes Posting gewesen sein sollte, was ich leider befürchte,
danke für die nette Gesellschaft in den zwei Jahren die ich hier war, danke für die Hilfe die ich hier bekommen habe und danke für die vielen netten Leute die ich sonst nicht kennen gelernt hätte.

Aber das hier brennt mir schon viel zu lange unter den Fingernägeln, als das ich es länger für mich behalten könnte.

JA, das ist Kritik an der Moderation, und JA, ich finde die muss man auch mal äußern dürfen bzw mal darüber reden können, ansonsten verkommt das hier nämlich zu genau so einem Laden wie das andere Forum aus dem ich freiwillig ausgetreten bin.

my 2 cents, soweit

ps: falls ich gelöscht werden sollte gebt mir bitte vorher noch die Gelegenheit ein backup von meinem thread zu machen.

NilleBu 09.01.2013 08:27

Ich hab damit noch keine Probleme gehabt. Ich weiß auch nicht, wie das abläuft. Ob man eine persönliche Verwarnung bekommt, oder ob da gleich der Thread geschlossen wird. Allerdings sollte das, was man schreibt auch im Rahmen bleiben. Klar, man ist vielleicht verärgert, aber liegt es immer am anderen, oder trägt man auch was dazu bei?! Eine Hetzkampagne gegen jemanden zu errichten, gegen jemanden der sich hier nicht äußern kann, kann auch nicht richtig sein. Deswegen muss dann der Riegel mal fallen.
Ich denke mit ein bisschen Rücksicht kommt hier jeder weiter, ohne gehen zu müssen oder gar zu wollen.
Meine Meinung

biSheep 09.01.2013 09:06

Die Spitzfindigen Bemerkungen zu dem bekannten Forum haben eine lange Tradition daher greifen wir hier auch hart durch. Wenn es einzelnen nicht gefällt ist das Pech ...

*Closed*


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:20 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.

Copyright ©2003 - 2015, R32-Club.de