R32 Club

R32 Club (http://www.r32-club.de/)
-   Auto News (http://www.r32-club.de/forumdisplay.php?f=94)
-   -   warum das electroauto sterben musste (http://www.r32-club.de/showthread.php?t=21922)

Dummbacke 24.04.2012 18:13

warum das electroauto sterben musste
 
Hallo,

habe heute mal gestöbert .

geht mal auf Google und gebt ein

-warum das elektroauto sterben musste -

Euch werden die Augen aufgehen ! Und möglichst weiter senden.

Wie gut dass wir unsere R 32 haben und lieben

Grüsse :-D

Karli 24.04.2012 19:58

Warum ein elektro Auto,..... damit mehr Sprit für meinen .:R übrig bleibt :p

Hansdampf 25.04.2012 00:19

Nicht schlecht - könnte von Michael Moore sein :D

Aber so ein .:R32 mit zusätzlichem Elektromotor würde mich schon interessieren. Entweder mit Benzin fahren und bei Bedarf etwa 200 Elektro-PS zusätzlich aktivieren (heißt das nicht KERS?) oder bei gemütlicher Fahrweise mindestens 100 km rein elektrisch fahren. Aufladen in der Garage über Nacht. Zusatzgewicht durch Leichtbauweise einsparen ... *roll*

Raoul_Duke 25.04.2012 08:38

hat mal jemand den richtigen link?

phoenix84 25.04.2012 12:27

Ach das ist doch alles Ökopropaganda… Die fühlen sich ja ach so grün, weil aus dem Auspuff nix rauskommt… Ja klar, aus den Augen, aus dem Sinn *lol*

Hansdampf 26.04.2012 00:04

Zitat:

Zitat von phoenix84 (Beitrag 491371)
Ach das ist doch alles Ökopropaganda… Die fühlen sich ja ach so grün, weil aus dem Auspuff nix rauskommt… Ja klar, aus den Augen, aus dem Sinn *lol*

Zum Teil ... ich werde mal berichten - im Juni darf ich den E-Golf testen :D


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:31 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.

Copyright ©2003 - 2015, R32-Club.de