R32 Club

R32 Club (http://www.r32-club.de/)
-   Auto News (http://www.r32-club.de/forumdisplay.php?f=94)
-   -   IAA: Winterkorn auf dem Hyundai-Stand (http://www.r32-club.de/showthread.php?t=21177)

Christtian 23.09.2011 23:47

IAA: Winterkorn auf dem Hyundai-Stand
 
...und er bekommt zunehmend schlechte Laune! ???

http://www.youtube.com/watch?v=YpPNVSQmR5c

Der Artikel dazu:

http://www.autobild.de/artikel/winte...0-1932655.html

Hätte nicht gedacht, das ein "Top-Manager" sich in der Öffentlichkeit derart über ein Konkurrenzprodukt äußert. Das nenn ich mal billige und effektive Werbung!

Hansdampf 24.09.2011 00:51

Muahahaha - da scheppert nix *buck* der soll mal lieber die fehlenden Zylinder beim R nachzählen, als die Maße am Armaturenbrett *lol*

We are Six 24.09.2011 15:29

Nicht schlecht ;)

R36Alex 24.09.2011 22:20

Da scheppert nix.... BMW bekommts nicht hin, wir bekommen es nicht hin.... aber diiiieeee *roll*

Ich glaube schon, dass ihr (VW) das auch hinbekommt... einfach mal öfter den Rotstift in der Hemdtasche lassen 8)

Hansdampf 24.09.2011 23:08

Zitat:

Zitat von R36Alex (Beitrag 470521)
Da scheppert nix.... BMW bekommts nicht hin, wir bekommen es nicht hin.... aber diiiieeee *roll*

Ich glaube schon, dass ihr (VW) das auch hinbekommt... einfach mal öfter den Rotstift in der Hemdtasche lassen 8)

Ist nur die Frage, ob es wirklich wichtig ist, wenn die Lenkradverstellung "scheppert", btw - bei meinem Dicken scheppert nix *noahnung* brauche ich aber auch nur 1x in 2 Jahren *roll*

Hat Winterkorn da die falschen Prioritäten oder lassen wir uns mal wieder von den Medienvertretern auf die falsche Fährte führen ???

c4v6biturbo 25.09.2011 12:04

Ist schon erstaunlich, wie schnell die Japaner, Chinesen, etc. aufholen.
Die Deutschen muessen schon aufpassen, das sie nicht den Titel beste Autobauer in absehbarer Zeit abgeben muessen.
Die Leute sind da, sind fleissiger und guenstiger als die Europaer.

.:r-line 25.09.2011 12:08

Aber die Qualität in der Produktion fehlt.muss es selber oft ansehen das arbeitskollegen ins Ausland gehen um in unseren anderen Werken die deutsche qualität einzuführen

c4v6biturbo 25.09.2011 12:20

Das ist in ein paar Jahren Geschichte.

Winterkorn hat zu Recht schiss. Wer haette vor 10 Jahren gedacht,
das ein VW-Top-Manager auf der IAA in einem Hyndai sitzt, und seine Verantworlichen fragt, warum VW, bestimmte technisch Loesungen,
nicht genauso gut wie hinbekommt, wie Hyndai!

Denk dich mal weitere 10 Jahre in die Zukunft.
Und die Entwicklungs und Produktionskosten sind einfach wesentlich geringer.
Schaus Dir doch mal in der Elektonik an. Da hat die westliche Welt keine Chance mehr. Und da ist wesentlich mehr Hitec, als wie in der KFZ-Branche.

- Iphone (hab mir gerade eins zugelegt) wird in China produziert
- Lenovo (Chinese) hat IBMs PCSparte gekauft
- Lenovo will Lufthansa Systems gerade kaufen
- Tata (Indien) hat Jaguer und LandRover gekauft
- .....

Das geht so weiter. Leider.

Hansdampf 25.09.2011 12:29

Stimmt, Egon. Die Deutschen sind dann endlich wieder ein Volk von Dichtern und Denkern *buck*

Im Ernst - Angst haben müssen wir nicht, aber manche Entwicklungen sind absehbar. Warum verkauft IBM seine PC-Sparte und HP macht es bald nach? Na klar, der PC ist ein Auslaufmodell - nur als Beispiel.

c4v6biturbo 25.09.2011 12:34

Ich finde diese Veraenderungen manchmal erschreckend.*noahnung*
Dinge die mal undenkbar waren, sind heute ganz normal.

Hansdampf 25.09.2011 13:05

Die Rolle des Autos als Statussymbol ist auch ein Auslaufmodell *roll*

Trotzdem ist z.B. ein Erdbeerkörbchen mit 5xx PS spannend :great:

Mit einem Koreaner hatte ich noch nicht die Ehre, aber im Vergleich einer A-Klasse mit einem halb so teuren Honda Jazz, war der Jazz eindeutig zuverlässiger, obwohl der Mäcknedes einen deutlich solideren Eindruck machte *noahnung*

Außerdem hat der Mäcknedes mehr gescheppert. Vielleicht hätte Zetsche auch mal auf der IAA nachsehen sollen. *lol*

c4v6biturbo 25.09.2011 13:19

Schau Dir mal die ADAC Pannenstatistik an!
Schoen ist auch zu wissen, das die grossen Deutschen Hersteller eine eigene Hotline mit Pannendienst ueber die Haendler haben.
Von daher tauchen wenige defekte deutsche Autos in der ADAC Statistik auf.
So viel zur Qualitaet.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:45 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.

Copyright ©2003 - 2015, R32-Club.de