R32 Club

R32 Club (http://www.r32-club.de/)
-   Allgemein (http://www.r32-club.de/forumdisplay.php?f=11)
-   -   Was habt ihr für kosten mit dem Golf IV R32? (http://www.r32-club.de/showthread.php?t=20611)

New R32 31.03.2011 13:02

Was habt ihr für kosten mit dem Golf IV R32?
 
Hay leute ich habe vor mir eine golf IV R32 zu kaufen und mich interressiert mit was für kosten ich rechnen muss.
Dazu muss ich noch sagen das ich Kfz-Mechatroniker bin und was teile und reperaturen angeht keine Probleme habe.

Mfg Florian

Freaky-Andi 31.03.2011 17:16

Naja Bremsen vorn sind teuer, Die Zündspulen gehen gern Kaputt (wenn eine kommt kommen die anderen auch bald),Versicherung ist auch ziemlich teuer naja und ein Spritsparwunder is er auch net grad. Aber der spaß mit dem Auto steht über allem :-D

New R32 31.03.2011 19:18

ja des hab ich auch schon mitbekommen leider.
kannst du mir vielleicht ein paar zahlen nennen damit ich es genauer weiß?
des wäre nett von dir
mfg flo

Freaky-Andi 31.03.2011 19:25

Naja also Bremsenteile für vorn kosten bei VW ca. 1100euro(listenpreis), Zündspulen weiß ich net mehr genau und Versicherung zahle ich 90euro im Monat bei 45% und TK mit 150euro SB bei der Allianz .Ansonsten wirds halt nur extrem teuer wenn die Steuerkette kaput geht aber keine panik das steuerkettenproblem wird meiner meinung nach nur unnötig hochgepuscht. Sicherlich geht ab und an mal eine kaput aber diese Panikmache ist unnötig .

P.S. Bremsenteile bekommt man aber wo anders sicherlich günstige ich hab z.b. Zimmermann scheiben . Auch net Billig aber günstige und besser .

New R32 31.03.2011 19:30

okay danke für deine auskunft
mfg flo

.:r-line 31.03.2011 20:14

hatte mich damals auch verschätzt,zu dem kaufpreis kamen mal eben:winterreifen+versicherung+250€ steuern+ ca. 200€ sprit im monat,ein bremsenwechsel etc dazu. ich habe es neulich mal alles zusammengerechnet und das*schock* bekommen. bin bei 70% und zahle VK im jahr 1700€

sei dir im klaren,dass du im monat gut und gerne mall ca.400-500 € bei gerade mal 10 tkm fahrleistung ausgibst,dadrin sind keine großen teilewechsel etc drin.

NilleBu 31.03.2011 20:46

12-15l/100KM SuperPlus muss man auch rechnen.
Service am besten alle 10.000 mit Mobil NewLife 0W40 satt VW-LL-Öl.

Und vorab mal bei der Versicherung umhören, was die so von dir haben wollen.

Kuechenfranky 31.03.2011 20:49

Der R ist für den täglichen Gebrauch sehr teuer.
Man ihn als Zweitwagen oder Hobby , Spaß oder sonst was .


Gruß aus Soest
Frank

hubschraubaer 31.03.2011 21:28

wurde eig. schon alles wichtige gesagt. ich sag nur noch ich zahl versicherung: (TK) 570€ + 160€ steuern

Malcom 31.03.2011 21:30

Ist zwischen V und IV versicherungstechnisch sooo ein großer unterschied?

Ich zahl grad mal 600 euro im Jahr VK

Spritt technisch find ich den .:R im Alltag garnicht sooo schlimm. bin vorher nen Polo 6n recht "sportlich" gefahren und der verbrauchte auch seine 9-10l , und meinen Ver kann ich alltagsmäßig auch im 10liter bereich bewegen bzw ist hier im Pott oft eh net mehr drin auf den vollen autobahnen.

Das einzige was beim .:R teurer ist leider wirklich wenn mal was dran ist. Aber das hat man eigentlich bei jedem "oberklasse" wagen. wenn man nicht grad nen Kleinwagen fährt.

NilleBu 31.03.2011 22:06

Zitat:

Zitat von Malcom (Beitrag 455431)
Ist zwischen V und IV versicherungstechnisch sooo ein großer unterschied?

Ich zahl grad mal 600 euro im Jahr VK

Spritt technisch find ich den .:R im Alltag garnicht sooo schlimm. bin vorher nen Polo 6n recht "sportlich" gefahren und der verbrauchte auch seine 9-10l , und meinen Ver kann ich alltagsmäßig auch im 10liter bereich bewegen bzw ist hier im Pott oft eh net mehr drin auf den vollen autobahnen.

Das einzige was beim .:R teurer ist leider wirklich wenn mal was dran ist. Aber das hat man eigentlich bei jedem "oberklasse" wagen. wenn man nicht grad nen Kleinwagen fährt.

Wo bist du denn bitte Versichert? *noahnung*

New R32 31.03.2011 23:14

ok danke für die auskunft für mich ist es halt einfach ein "traum" ein R32 zu haben.
hab ihr noch i.welche tipps worauf ich beim kauf auchten sollte?(DSG oder normal schaltgetriebe,baujahr,usw.)

Klaus 31.03.2011 23:33

Klick mal bei mir gleich hier unten auf die FAQ - das beantwortet viele Fragen

Systi 31.03.2011 23:38

Zitat:

Zitat von Klaus (Beitrag 455447)
Klick mal bei mir gleich hier unten auf die FAQ - das beantwortet viele Fragen

Da kommt er doch garnich rein :D
@New R32 meld dich doch mal für Premium an, dann bekommst du eine fülle von Informationen u.a die FAQ vom Klaus

Malcom 31.03.2011 23:53

Zitat:

Zitat von NilleBu (Beitrag 455441)
Wo bist du denn bitte Versichert? *noahnung*

Bei der HUK , aber muss dazu sagen sind ein paar Öffentlicher Dienst bonni dabei und auch nur 40% dadurch, dass der Wagen über meine Mutter läuft, wie quasi jeder Wagen in der Familie. Aber damit scheints echt günstig zu sein.
Aber hatte mich auch erkundigt wie es wäre wenn ich den direkt auf mich zulasse und da war ich auch "nur" bei um die 800 im jahr.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:46 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.

Copyright ©2003 - 2015, R32-Club.de