R32 Club

R32 Club (http://www.r32-club.de/)
-   R32-Forum Page (http://www.r32-club.de/forumdisplay.php?f=208)
-   -   Sticker selber erstellen (lassen) (http://www.r32-club.de/showthread.php?t=20458)

INeedNOS 26.02.2011 20:05

Sticker selber erstellen (lassen)
 
Hi zusammen,

ich habe so ein paar Ideen bzgl. Stickern, die ich u.a. für´s Auto haben möchte. Diese gibt es aber nirgends zu kaufen, also muss ich selber ran.

Jetzt gibt es mehrer Möglichkeiten:

Fremdbeschaffung (Datei auf Stick mitbringen?!):

- Copyshop transparente Klebefolie mit Laserdrucker bedrucken lassen
- Copyshop nicht transparente Folie mit Schneidplotter schneiden lassen

Selber machen:

- transparente Klebefolie mit Laserdrucker bedrucken
- transparente Klebefolie mit Tintenstrahldrucker bedrucken

Wichtig ist, dass die Folie wetter- und abriebfest ist!

Kann mir da jemand Tips zu geben?

Am liebsten würde ich natürlich transparente Klebefolie mit einem Tintenstrahldrucker bedrucken. Alternativ ginge auch Laserdruck. Bei amazon habe ich solche Klebefolien gefunden, bin mir aber nicht sicher, ob die meine Vorstellungen erfüllen. Siehe folgende Links:

http://www.amazon.de/.../ref=ord_cart_shr?ie=UTF8&m=A1RP81OCEFUY5D

http://www.amazon.de/.../ref=ord_cart_shr?ie=UTF8&m=A1RP81OCEFUY5D

Danke und Gruß

Markus

mike.r32 27.02.2011 00:24

Hey,

einfach das Logo zu Stickerwerk.de schicken, größe und Farbe nennen und der macht dir das Perfekt. Wahnsinn der Junge! Spotbillig und super geiles Service!!!

Lg Mike

INeedNOS 27.02.2011 16:13

jo danke, das sieht nach der Highquality aus, die den Nachteil hat, dass sie für mich nicht vor Ort ist. Da werde ich aber zumindest schonmal die Sticker machen lassen, die schonmal feststehen.

Hat denn noch keiner die selbstklebenden, wetterfesten und bedruckbaren Folien getestet?

Hansdampf 27.02.2011 17:50

Die Folien mögen ja wetterfest sein, die meisten Toner mit Sicherheit nicht.

INeedNOS 27.02.2011 18:39

das ist je genau der springende Punkt: Toner und erst recht Tinte sind nicht wetterfest, aber gehen mit einen speziell dafür designten Folie eine wetterfeste Verbindung ein*noahnung* So habe ich mir das zumindest mal erklären lassen: Die Folien bildet dort, wo sie mit Toner oder Tinte in Kontakt kommt, neue Materialeigenschaften aus. Wenn ich das richtig interpretiere, dann funktioniert das Druckmittel nur als Aktivator und/oder Zusatzstoff für einen chemische Reaktion, die eine unlösbare Verbindung zw. den Folienatomen und den modifizierten Atomen (letztere mit den gewünschten Eigenschaften wie z.B. schwarze Färbung) herstellt*noahnung* Ich bin in Chemie eine Null, also bitte nicht lachen falls das ganz großers Kabbes war, den man mir erklärt hat;)

Hansdampf 27.02.2011 18:59

Ahso *noahnung* Wenn die das behaupten, dann sollte es doch so sein, oder?

Dann lass das aber von denen machen und nimm nicht deinen eigenen Drucker. Sonst haben die hinterher eine Ausrede ... ohhh, ausgerechnet bei diesem Drucker funktioniert das nicht ...

INeedNOS 27.02.2011 19:12

ich probiere es einfach mal aus und wenn´s nix taugt, dann wende ich mich an die Profis:-D

Hansdampf 27.02.2011 20:36

Zitat:

Zitat von INeedNOS (Beitrag 450559)
ich probiere es einfach mal aus und wenn´s nix taugt, dann wende ich mich an die Profis:-D

Viel Erfolg und berichte bitte :)

INeedNOS 27.02.2011 22:11

jo, ich bestelle eh gleich bei amazon. Dann bestelle ich mal so eine Folie für Tintenstrahler mit.

Regenkönig 28.02.2011 02:57

Mein Kumpel hat eine Stickermaschine, der macht das auch, auch sehr gut!!
Der bedruckt nicht, sondern plottet farbige Folie.:great:
Sehr gute Quatität, kann ich nur empfehlen!
http://de-de.facebook.com/pages/Stic...73450572667313


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:40 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.

Copyright ©2003 - 2015, R32-Club.de