R32 Club

R32 Club (http://www.r32-club.de/)
-   Allgemeines (http://www.r32-club.de/forumdisplay.php?f=92)
-   -   R32-Wertsteigerung laut AutoBild-Classic (http://www.r32-club.de/showthread.php?t=16688)

UTJan 04.11.2009 16:24

R32-Wertsteigerung laut AutoBild-Classic
 
Laut der AutoBild-Classic Ausgabe 3/09 gehört der 4er R32 zu den Fahrzeugen die nicht an Wert verlieren.
Zehn Autos die garantiert nur teurer werden:
Audi A 2 1999 - 2005
BMW Z 3 Coupe 1998 - 2002
Mercedes Benz SL R 129 1989 - 2001
Porsche 911/993 1993 - 1998
Porsche 968 1991 - 1995
Opel Speedster Turbo 2003 - 2005
Saab 900 Cabrio 1987 - 1994
Subaru Impreza WRX STi 2001 - 2005
Renault Avantime 2001 - 2003
VW Golf IV R 32 2002 - 2003


Auf dem Gebrauchtwagenmarkt war bisher davon noch nichts zu spüren.

-LexX- 04.11.2009 16:40

Das glaub ich sogar, längerfristig gesehen zumindest.

Zwar nicht auf alle Autos bezogen, weils halt so Autos gibt die mann sich hätte Sparen können,

Audi A2, Renault Avantime, z.b. !
beim Saab und Subaru wär ich mir unschlüssig,

Aber bei den anderen könnte ich mir schon auf die dauer der JahrE ! vorstellen das sie Preisstabil bleiben und auch im Wert gewinnen !

UTJan 04.11.2009 16:48

Eher würde es mich mal interessieren wie das beim 4er so abläuft!
Kann man dran glauben oder nicht? Ich meine mein Fahrzeug rutscht im Vergleich langsam aber sicher auf 19000€ ab. Macht mir Sorgen.

bolide32 04.11.2009 16:56

Je mehr 4er R in Unfälle verwickelt sind oder auf anderen Wegen kaputt gehen oder in den Osten als Ersatzteillager gehen desto eher steigt der Wert der verbleibenden R´s .

.:R32Avo 04.11.2009 18:04

Der Wert des IVer .:R32 steigt definitiv. Viele Faktoren sprechen dafür, wie z.B:
  • künftig kein 6-Zylinder mehr im Golf
  • kein Golf mehr mit dem Sound
  • mit "wenig Kilometer" gibt es sehr wenige
  • die Optik des IVer .:R`s
  • und die (leider traurigen) Diebstähle und Unfälle/Schäden

Syncro 04.11.2009 18:06

ich denke längerfristig werden besser erhaltene 4er r´s zumindest wertstabiler sein...ist halt ein seltenes unverwechselbares original.
schade nur, daß mein gut erhaltener nun irgendwo als ersatzteillager dient :-/ einfach zum haare raufen...

4motion 04.11.2009 18:07

Hallo
genau, so etwas geht nicht von heute auf morgen, kann auch sein das sie noch erstmal günstiger werden und dann wieder teurer, sobald weniger erhältlich sind...


gruß 4motion

makki83 04.11.2009 19:18

renault avantime! mein gott!
der speedster turbo würde mich schon lange reizen, einfach ein geiles gefährt,
aber sobald du papa wirst, geld brauchst und keine zeit mehr hast, musst ihn dann
sehrwarscheinlich hergeben

Hansdampf 04.11.2009 20:20

Jaja - glaubt mal alles was die Blödzeitung schreibt *lol*

Wer auf Wertsteigerung hofft - also wirklich nur hofft - der muss sein Schätzchen mit möglichst wenig km einmotten und ständig pflegen und im Originalzustand ohne die geringsten Macken erhalten, ABER AUF KEINEN FALL BENUTZEN!

Ob das dann in 10 Jahren eine Wertsteigerung ergibt, lässt sich genauso sicher vorhersagen wie der Börsenkurs der Telekom. Das kann eben nur die Bildzeitung *roll*

Ich fahre dann lieber und freue mich schon heute über mein .:Rchen und der Wertverlust - oder auch nicht - ist mir egal 8)

.:R32Avo 04.11.2009 20:33

Ja, ein Auto ist auch "nur" ein Gebrauchsgegenstand, aber nicht der .:RrrrRRr :D
Mich regt es auch schon auf, wenn mehrere Leute mitfahren wollen. Die Sitze vor und zurück und dieses Reinspringen und Quetschen - nein danke!!
Das Auto so wenig wie möglich beanspruchen.

Hansdampf 04.11.2009 21:38

Zitat:

Zitat von .:R32Avo (Beitrag 358317)
Ja, ein Auto ist auch "nur" ein Gebrauchsgegenstand, aber nicht der .:RrrrRRr :D
Mich regt es auch schon auf, wenn mehrere Leute mitfahren wollen. Die Sitze vor und zurück und dieses Reinspringen und Quetschen - nein danke!!
Das Auto so wenig wie möglich beanspruchen.

Hast du einen Dreitürer? Das würde mich dann auch nerven. Beifahrer müssen wirklich nicht unbedingt sein - außer wenn sie hübsch sind :D

Aber nicht, dass wir uns falsch verstehen: Ich will mein .:Rchen nicht überbeanspruchen, aber doch etwas Spaß damit haben - und den Spaß habe ich nicht nur beim Anschauen sondern auch beim Fahren. Das ist für die "Wertsteigerung" leider abträglich :(

Wenn ich also ständig darüber nachdenken würde, dass .:R mit jedem zusätzlichen km weniger Wert wird, bekäme ich ja die Krise - also mache ich es nicht und genieße 8)

Syncro 04.11.2009 21:43

Zitat:

Zitat von Hansdampf (Beitrag 358314)
Jaja - glaubt mal alles was die Blödzeitung schreibt *lol*

Wer auf Wertsteigerung hofft - also wirklich nur hofft - der muss sein Schätzchen mit möglichst wenig km einmotten und ständig pflegen und im Originalzustand ohne die geringsten Macken erhalten, ABER AUF KEINEN FALL BENUTZEN!

Ob das dann in 10 Jahren eine Wertsteigerung ergibt, lässt sich genauso sicher vorhersagen wie der Börsenkurs der Telekom. Das kann eben nur die Bildzeitung *roll*

Ich fahre dann lieber und freue mich schon heute über mein .:Rchen und der Wertverlust - oder auch nicht - ist mir egal 8)

ähmmm, ich glaube du verwechselst 4eR mit 5eR....außerdem kannst du in der liste auch ältere autos entdecken, die bereits ihre wertstabilität bewiesen haben, warum soll das mit dem 4erR nicht passieren? und ja, das auto muss natürlich möglichst gut gepflegt sein und mit wenig km, ist doch klar, das bestreitet niemand.

Kuechenfranky 04.11.2009 22:00

Vielleicht habe ich ja Glück und mein R Vollausstattung ( DSG nicht ) , mit jetzt genau 31000 km Bj 6 / 2003 , den ich bis zur Rente in 12 Jahren behalten möchte ( man weiß nie , Wirtschaftskrise , unsere Poltiker , die die Realität verloren haben usw. ) , bekomme ich da ja noch ordentlich was.
Schön wäre es .

Gruß aus Soest
Frank

Hansdampf 04.11.2009 22:11

Zitat:

Zitat von Syncro (Beitrag 358326)
ähmmm, ich glaube du verwechselst 4eR mit 5eR....außerdem kannst du in der liste auch ältere autos entdecken, die bereits ihre wertstabilität bewiesen haben, warum soll das mit dem 4erR nicht passieren? und ja, das auto muss natürlich möglichst gut gepflegt sein und mit wenig km, ist doch klar, das bestreitet niemand.

Nee, keine Verwechselung. Dass der IVer eher eine Chance auf Wertsteigerung hat ist ja klar, weil das Alter ein Faktor für die Wertsteigerung ist. Seltenheit natürlich auch. Aber der Hauptpunkt ist doch das Interesse der Sammler und ihre Bereitschaft dafür Geld auszugeben.

Ein paar positive Beispiele sagen gar nichts. Ich kann dir auch ein paar Aktien nennen, die sich suuuper entwickelt haben. Bei anderen hat as halt nicht geklappt, obwohl es vielleicht Hinweise gab, dass es hätte klappen können.

Aber vielleicht wird unser .:R - egal ob IVer oder Ver - wirklich einmal wertvoll - wer weiß *noahnung* Wir müssen sein Image pflegen. Das hilft bestimmt ;)

R 32 04.11.2009 22:25

Wertsteigerung? Ein Golf 4 R 32 kostet auch Geld wenn er nur rumsteht .

1.Der Tiefgaragenstellplatz
2.Kundendienst alle 2 Jahre (weil scheckheft gepflegt sollte er schon sein)
3.Teile die durchs rumstehen kaputtgehen.

Wenn man das zusammenzählt und abzieht kommt man wahrscheinlich wieder auf 0 raus.Darum finde ich Wertstabil ja ,Wertsteigerung nein.Ausser man findet in 10 jahren irgendeinen Verrückten der einen utopischen Preis zahlt.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:01 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.

Copyright ©2003 - 2015, R32-Club.de